Spitzenanalyse: Gewinn je Aktie = Minus 0,06 Euro!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.01 13:48
eröffnet am: 08.03.01 13:37 von: Karlchen_I Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 08.03.01 13:48 von: HUSSI Leser gesamt: 130
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

08.03.01 13:37

21799 Postings, 7812 Tage Karlchen_ISpitzenanalyse: Gewinn je Aktie = Minus 0,06 Euro!

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt stufen die Aktien der Girindus AG (WKN 588040) auf ?Buy? ein. Das Kursziel sehe man bei 26 Euro.

 Seit 1998 sei das Unternehmen ein unabhängiger Anbieter für die pharmazeutische Industrie, die Verlagerung von Produktions- und Dienstleistungen
 sowie Hersteller von pharmazeutischen Reinigungsmitteln. Girindus sei zu einem Serviceanbieter geworden, der eine detailliertes Leistungsverzeichnis
 vorweisen könne. Die Strategie von Girindus sei es, an dem explodierenden Wachstum in der Biotechnologie-Branche teilzunehmen.

 Mit einer Akquisition mit Aventis in Ohio wolle Girindus im US-amerikanischen Markt sich besser präsentieren und plane dazu weitere Investments. In der
 Zukunft wolle Girindus den Fokus auf exklusive pharmazeutische Inhaltsstoffe legen (APIs) und nicht mehr hohe Volumen bei geringen Margen fahren.

 Für das Jahr 2000 würden Analysten einen Verlust je Aktie von 0,35 Euro erwarten. In 2001 und 2002 gehe man dann von einem Gewinn je Aktie von
 ?0,06 bzw. +0,40 Euro aus.  

08.03.01 13:48

661 Postings, 7945 Tage HUSSIman kann doch schon mal den längsstrich in einem

minuszeichen vergessen, mann bist du kleinlich *ggg*
gruß hussi  

   Antwort einfügen - nach oben