Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 398 3113
Talk 345 2298
Börse 46 697
Hot-Stocks 7 118
Blockchain 10 114
Devisen 10 110

Siemens Gamesa Renewable Energy weltweit führend ?

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 25.11.21 12:49
eröffnet am: 08.04.17 20:30 von: Kicky Anzahl Beiträge: 263
neuester Beitrag: 25.11.21 12:49 von: Kursrutsch Leser gesamt: 98752
davon Heute: 28
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   

08.04.17 20:30
1

70676 Postings, 8073 Tage KickySiemens Gamesa Renewable Energy weltweit führend ?

bisheriges Forum :
http://www.ariva.de/gamesa-aktie/forum

nun ist es soweit, es gibt die alte Gamesa Aktie nicht mehr behauptet ariva und nennt eine neue
WKN: A2DPCK  ISIN: ES0143416057  auch wenn es den neuen CEO noch nicht gibt

05.04.2017 ? http://www.euwid-energie.de/news/neue-energien/...rnehmen-werden.html

"Siemens Gamesa Renewable Energy soll ein führendes Unternehmen der weltweiten Windbranche werden. Dazu seien jetzt mit einer ersten Verwaltungsratssitzung des aus Siemens Wind Power und Gamesa zusammengeschlossenen Windenergie-Unternehmens erste Mitglieder des Vorstandsteams benannt worden, teilte das Unternehmen mit. Ignacio Martín, bisher Vorstandsvorsitzender von Gamesa, werde sein Amt als CEO im zusammengeschlossenen Unternehmen fortsetzen, um dann die Leitung an die folgende Managergeneration zu übergeben.
Wie angekündigt beabsichtige Martín, die Übergangsphase mit der Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten CEO für den neuen Windenergie-Anlagenhersteller zu beginnen, bevor er nach seiner langjährigen Amtszeit im Unternehmen in den Ruhestand gehen werde. Der im Verwaltungsrat neu gebildete Ernennungs- und Vergütungsausschuss werde unverzüglich mit dem Auswahlverfahren für den neuen CEO beginnen....Die Mitglieder des Verwaltungsrats des neuen Windenergie-Unternehmens bestätigten außerdem die neue Firmierung als Marke, die für vereinte Stärke in dem zusammengeschlossenen Unternehmen stehe, und verständigten sich auf Siemens Gamesa Renewable Energy als neuen Namen, der von den Anteilseignern bei der Hauptversammlung im Juni bestätigt werden soll. Bis dahin werde das Unternehmen den neuen Markennamen bereits nutzen, aber seine Geschäfte rechtlich weiter als Gamesa Corporación Tecnológica führen....
Fusioniertes Unternehmen weiterhin an der spanischen Börse gelistet...Der Eintrag des Zusammenschlusses im Handelsregister von Biskaya erfolgte am 3. April 2017.  


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
237 Postings ausgeblendet.

08.10.21 08:51

3172 Postings, 5830 Tage KaktusJones@brauerov:

Ja, so steht es auch auf der Seite von Gamesa. Meine ich zumindest irgendwo gelesen zu haben - bei der Aktionärsstruktur. SE hat 2/3 der Aktien.  

08.10.21 09:15

51 Postings, 1364 Tage brauerov47.6 Mio Aktien weg...

Deswegen vermute ich ja eben, dass die SE Mama die Übernahme vorbereitet.

3/4 der Aktien haben die bei der Abspaltung bekommen. Der Besitzer jetzt ist aber nur ca. 67%. also fehlen hier grob 8% der Aktien.

Weiß halt nicht genau, wo da die Meldeschwelle ist, wenn man Aktien strategisch / sporadisch auf den Markt schmeißt.

aber es sind dann ca. 47 Millionen Aktien, die seit der Abspaltung bei der SE fehlen.

680 Millionen Aktien sind ja im Umlauf.

 

08.10.21 09:30

482 Postings, 6398 Tage Chico79Hier sollte doch langsam der Boden gefunden worden

sein, oder was meint ihr wie tief es noch fallen wird? Denk nicht das es weit unter 19,00? gehen wird.  

08.10.21 13:25

3172 Postings, 5830 Tage KaktusJones@Chico

Ich gebe hier keine Prognosen mehr ab.
Wenn die den Turnaround endlich schaffen. dann war es das. Aber bei den letzten Quartalszahlen sah es ja nicht danach aus. Und der Markt glaubt das auch nicht mehr. Wenn die weiterhin keinen Gewinn machen, dann geht es noch viel tiefer nach unten.  

08.10.21 13:27

3172 Postings, 5830 Tage KaktusJones@brauerov:

Woher hast du das, dass SE mal 75% an Gamesa gehalten hat?
Ich dachte, die haben immer nur 67% gehalten. Wenn die mal mehr gehalten hätten, dann würde es ja keinen Sinn machen, erst Anteile zu verkaufen und sich dann zu überlegen den Rest an GAMESA doch noch zu kaufen.  

18.10.21 10:56

3172 Postings, 5830 Tage KaktusJonesWarum kann sich der Kurs von Gamesa nicht erholen?

Es gibt immer noch einige Kaufempfehlungen. Selbst die Kursziele bei den pessimistischeren Empfehlungen wie "Halten" liegen immer noch 10.20% über dem aktuellen Kurs.
SE erholt sich ja langsam, aber Gamesa ist wie ein Klotz am Bein. Dabei hat man hier doch sehr gute Technologien vorzuweisen und der Trend geht nach wie vor auch zu Windkraftanlagen als Energieversorgung. Irgendwoher muss ja der Storm für E-Autos und für grünen H2 ja herkommen.  

19.10.21 19:19

332 Postings, 122 Tage Highländer49Siemens


Von 26 Analysten raten 4 zum Kauf, 8 empfehlen den Verkauf und 14 sind der Meinung das man halten soll, Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 24,74 Euro. Wie ist Eure Meinung dazu.



Quelle: Bloomberg  

02.11.21 09:24
1

3172 Postings, 5830 Tage KaktusJonesWas soll man dazu schon sagen

Die Meinung von Analysten ist in der Regel den Byte nicht wert, der für sie verschwendet wird.

Vergleiche einfach mal Gamesa mit NEL. Gamesa macht 10 Mrd. Euro Umsatz und dieses Jahr leider wieder einen Verlust von ca. 500 Mio. Euro Wenn man aber an der ein oder anderen Schraube dreht, dann kann man auch wieder in die Gewinnzone kommen.
NEL macht einen Umsatz von 60-70 Mio. Euro und einen Verlust, der vielleicht 100 Mio. Euro betragen wird. Vielleicht mehr, vielleicht etwas weniger. Das ist sehr schwer abzuschätzen. Das sind aber vollkommen anderen Dimensionen. Auch das Wachstum ist hier bisher nicht gerade irrsinnig hoch.
Die MK von Gamesa liegt bei knapp 16 Mrd. Euro, die von NEL bei knapp 3 Mrd. Euro.
Dennoch wird NEL mal wieder von Analysten hochgejubelt und Gamesa nicht gerade optimistisch gesehen. Beide haben Techniken, die per Elektrolyse H2 erzeugen können. Bei Gamesa ist dieser direkt grüner H2, weil das Verfahren mit den Windturbinen verknüpft ist. Und Gamesa ist in ganz anderen Größenordnungen am Markt vertreten. Aber Gamesa wird nur als biederer Windturbinenhersteller gesehen und NEL als super schickes H2-Unternehmen. Das ist der Unterschied - die Vermarktung.

Eine Plug Power, die nur Brennstoffzellen produziert und es vielleicht schafft 500 Mio. Euro Umsatz mit hohen Verlusten zu erzielen, wird weiter gehypt und ist derzeit 19 Mrd. Euro wert. Immerhin wächst Plug Power sehr schnell. Aber man stellt nur Brennstoffzellen her. Man ist weder der erste noch der größte Player und soweit ich das beurteilen kann, hat man auch kein Alleinstellungsmerkmal. Mich erinnert das an die Solarbranche von vor 20 Jahren. Aber die Analysten findens derzeit super. Gamesa und alle anderen Windturbinenbauer hingegen werden nicht gemocht. Das kann sich ändern, ich glaube es aber nicht.

Was will man da noch zu Analysten sagen.  

03.11.21 08:59

3172 Postings, 5830 Tage KaktusJonesGibt es schon wieder eine

Gewinnwarnung, oder warum stürzt der Kurs seit gestern so ab?
 

03.11.21 14:43

9349 Postings, 6044 Tage pacorubioWann

Kann man die kaufen bei 19 oder noch warten ?!?.  

03.11.21 14:51
1

3172 Postings, 5830 Tage KaktusJones@pacorubio

Wer kann dir das hier im Forum schon sagen?
Wenn die schon 11% verlieren, weil ein Konkurrent schlechte Zahlen geliefert hat, was passiert dann erst bei den Zahlen von Gamesa?

Derzeit spricht leider gar nichts dafür Gamesa zu kaufen. Ein schlecht geführtes Unternehmen in einem hoffnungslosen Markt. Das ist zumindest meine Meinung. Hoffnungslos deshalb, weil man trotz Klimaängste und eigentlich gutem Umfeld für regenerative Energien es nicht schafft, auch nur einen Euro zu verdienen. Was soll erst werden, wenn sich die Rahmenbedingungen wieder verschlechtern? Ich bin derzeit extrem pessimistisch für Gamesa eingestellt. Aber vielleicht überraschen die Zahlen ja positiv. Ich glaube aber nicht daran - leider..  

05.11.21 17:09

910 Postings, 127 Tage fob229357651Da darf man gespannt sein

was um 18 Uhr an Zahlen kommt, überträgt sich dann auf die Branche, erst Solar Tot in Europa,kommt jetzt die Windkraft auch dran ?  

05.11.21 17:13

70676 Postings, 8073 Tage KickySiemens Gamesa to license 11MW turbine in China

https://renews.biz/73436/...-gamesa-to-license-11mw-turbine-in-china/
"....The 11.0-200 DD machine is the most recent generation of Siemens Gamesa?s offshore wind turbine portfolio to enter serial manufacturing.
More than 3GW of orders for this turbine model have already been received for multiple projects in Europe...."  

05.11.21 17:15

70676 Postings, 8073 Tage KickyDetails : Lizenz mus an China verkauft werden

https://www.windkraft-journal.de/2021/11/05/...china-verkaufen/168630  

05.11.21 18:10

910 Postings, 127 Tage fob229357651Zahlen

https://www.cnmv.es/Portal/...={08d0f3cb-eb4e-40f3-8c46-d98e9fd44068}  

05.11.21 18:11
1

910 Postings, 127 Tage fob229357651! gehört noch dazu

© Siemens Gamesa Renewable Energy
Key points
Key points
.................................................................­................................................Fiscal Year 2021
✓ FY21 performance in line with low end of guidance, impacted by increasing supply chain challenges and ramp-up costs in Onshore;
strong execution in Offshore and Service
▪ Revenue: €10,198m1 (Q4 21: €2,863m) and FY21 EBIT margin2: -0.9% (Q4 21: -6.2%)
✓ LEAP, restructuring and added actions in place to address supply chain challenges and bear fruits in coming years
▪ Focus on project execution and footprint optimization: India restructuring completed and consolidation of EMEA capacity ongoing
▪ Cost-out programs and enhanced procurement and pricing practices to address supply chain volatility and cost inflation
▪ Siemens Gamesa 5.X prototypes tested and proven; special actions on cost-out and supply chain development launched
▪ Continuous investment in Offshore to lead the market and capture growth
✓ FY22 guidance3 still impacted by supply chain environment; long-term vision confirmed and to be achieved in FY24-FY25
▪ FY22 revenues expected to decline between 2% and 7%; EBIT margin4: 1% to 4%
▪ Long-term vision (EBIT margin4: 8%-10%) supported by strong momentum in renewables and an order backlog of €32.5bn

 

05.11.21 18:18


5 November 2021
Activity Report
Fiscal year 2021

https://www.cnmv.es/Portal/...={e221d258-24af-45c4-b7b6-6fbca66a13b7}


 

08.11.21 14:42

70676 Postings, 8073 Tage KickyGoldman belässt Siemens Gamesa auf Buy Ziel 31 Eur

https://www.ariva.de/news/...s-gamesa-auf-buy-ziel-31-10-euro-9853477  

24.11.21 08:37

51 Postings, 1364 Tage brauerovProjekt mit 455MW Anlage in Finnland

https://www.siemensgamesa.com/en-int/newsroom/...nd-lestijarvvi-455mw

 

25.11.21 12:29

4962 Postings, 2639 Tage Kursrutschgrüezi mitenand

mein diesjähriges  Weihnachtsgeschenk ist eingetütet
Schenker: ich
Beschenkter auch ich !
he he
 

25.11.21 12:32

4962 Postings, 2639 Tage Kursrutschdie Zeiten der schönen Geschenke

an andere ist vorbei !
Wer Ungeimpfte schlecht behandelt, der bekommt goar nix mehr !
oder ?  

25.11.21 12:36

4962 Postings, 2639 Tage Kursrutschund wenn mich morgen Corona holt,

dann ist es eben so
oder?
dann sollen sich wenigstens die miserablen Erben freuen
nicht wahr, das ist mir dann auch so was von egal !
Und jetzt gebt Gas Richtung 31 ?
aber flott !
is cool Man  

25.11.21 12:39

4962 Postings, 2639 Tage KursrutschDer neue Kanzler?

hat den Ausbau der erneuerbaren  Energien groß an seinen Fahnenmast gehängt
dann schaun ma mal, ob er das schafft  !  

25.11.21 12:43

4962 Postings, 2639 Tage KursrutschWenn der Goldman die Unwahrheit rausposaunt hat,

dann soll ihm die Weihnachtsgans im Halse stecken bleiben !
31 ?
darauf freue ich mich!
Wie siehts bei euch aus ?  

25.11.21 12:49

4962 Postings, 2639 Tage KursrutschTschuldigung Herr Goldman

ich wollte ihnen nicht zu nahe kommen
aber es stimmt doch, wer so ein Kursziel raus haut, der muß den Gänsebratenrohrkrepierer schon verdauen können
oder ?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
   Antwort einfügen - nach oben