Schmeißt den Sack raus

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.07.11 17:33
eröffnet am: 25.07.11 16:58 von: obgicou Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 25.07.11 17:33 von: Ups... Leser gesamt: 353
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

25.07.11 16:58
3

233984 Postings, 6246 Tage obgicouSchmeißt den Sack raus

damit hat er Bremen für zukünftig insolvent erklärt, falls der Rest der Republik nicht wieder mal aushilft:
...
SPIEGEL ONLINE: Die Zinslast von Bremen ist erdrückend, sie liegt bei mehr als 600 Millionen Euro im Jahr. Ihr Koalitionspartner fordert, die Altschulden der Länder sollten über einen gemeinsamen Fonds abbezahlt werden. Was halten Sie davon?

Böhrnsen: Das wäre eine Option. Wir erwarten nicht, dass man uns die Schulden vollständig abnimmt. Aber die derzeitige Höhe macht es illusionär, dass wir sie allein abbauen.

SPIEGEL ONLINE: Also ist Bremen doch das deutsche Griechenland?

Böhrnsen: Nein. Aber der Kampf gegen neue Schulden ist schon heftig genug. Mehr ist Bremen nicht zuzumuten.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,775845,00.html  

25.07.11 16:59

747 Postings, 3630 Tage Ups...Wie, schon wieder Griechenland?

25.07.11 17:03

4005 Postings, 4002 Tage BundesrepDer Böhrnsen sollte nicht in nationalen

Schranken denken. Diese sind nämlich schon abgebaut. Die Altschulden der Länder müssen europäisiert werden.  

25.07.11 17:06
1

129861 Postings, 6429 Tage kiiwii...aber nur mit Beteiligung des IWF bidde...

-----------
"Do you know,what's killing western democracy? Greed. Greed and constipation." (Tom Hayden)

25.07.11 17:09

747 Postings, 3630 Tage Ups...Quatsch, wir lassen uns vom IWF

zwingen, unsere Inseln Bremen und Saarland zu verkaufen.
Wenn sie denn einer haben wöllte.  :o))))  

25.07.11 17:11
1

53660 Postings, 5616 Tage RadelfanUnd was ist mit dem Bundesland BERLIN?

Die hängen doch auch dauernd am Bundestropf. Sie haben allerdings den Vorteil, dass sie Teile ihrer Lasten als "Bundeslasten" tarnen können.
-----------
Ihr ARIVA-Team aus Hamburg

25.07.11 17:11

129861 Postings, 6429 Tage kiiwii...wir könnten beide auch absaufen lassen...

(bei Bremnen erledigt das der Anstieg des Meeresspiegels von ganz allein...)
-----------
"Do you know,what's killing western democracy? Greed. Greed and constipation." (Tom Hayden)

25.07.11 17:12

747 Postings, 3630 Tage Ups...Berlin? Berlin ist doch sexy, wird

an Donnerstags-Ariva ausgeliehen  

25.07.11 17:12

129861 Postings, 6429 Tage kiiwiiBerlin wird noch gebraucht. Da wird jetzt erst mal

ein Schloß gebaut; alles weitere werden wir dann schon sehen...
-----------
"Do you know,what's killing western democracy? Greed. Greed and constipation." (Tom Hayden)

25.07.11 17:13
4

10957 Postings, 6808 Tage CashmasterxxDas Model Stadt als Bundesland funktioniert

halt nicht. Weder in Bremen noch in Berlin noch in Hamburg.
-----------
Werder4Ever!!

25.07.11 17:14

747 Postings, 3630 Tage Ups...Ein Schloß, das

von einem Italiener geplant wird, der möglicherweise gemogelt hat. Keine gute Idee :o)  

25.07.11 17:17

129861 Postings, 6429 Tage kiiwiidamit mußte man bei nem Italiener rechnen...

is aber ned schlimm; was er gezeichnet hat, kann sich sehen lassen


(btw: hatte Michelangelo ein Diplom...?)
-----------
"Do you know,what's killing western democracy? Greed. Greed and constipation." (Tom Hayden)

25.07.11 17:20

102565 Postings, 7773 Tage Katjuschawenn man diese Summen immer so hört,

meckern wir auf echt hohem Niveau.

Die derzeitige Hungerkatastrophe in Somalia würde mit "nur" 300 Mio ? gelöst, aber offensichtlich ist es wichtiger unsere kleinen Problemchen in Deutschland zu lösen, damit der Steuerzahler nicht pro Kopf 4 ? verliert.  
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

25.07.11 17:20

747 Postings, 3630 Tage Ups...Nun, dessen Plan mag ja gut sein

und ich halte den Aufbau für i.O., aber vielleicht hätten dann andere Mini-Büro`s noch Besseres geliefert!?

Der Wettbewerb hat nun mal eine Verkrümmung erfahren  

25.07.11 17:21

129861 Postings, 6429 Tage kiiwiiKatjuscha,wer nach Somalia geht ohne militärischen

Schutz, ist so gut wie tot...
-----------
"Do you know,what's killing western democracy? Greed. Greed and constipation." (Tom Hayden)

25.07.11 17:24

747 Postings, 3630 Tage Ups...In Somalia wird gaaaar nichts mit

300 Millionen "gelöst".

Das meiste Geld bzw die Hilfe (und miliärisch haben die Ami`s sich doch ne dicke Nase geholt) käme gar nicht bei den Bedürftigen an, von denen manche auch wieder idelogisch verbohrte Täter sein mögen.

Die Lage dort ist einfach nur trostlos und wird es bleiben, bis sich fast alle ihre dummen Schädel eingeschlagen haben.

Ist wie bei uns im Dreißigjährigen Krieg.  

25.07.11 17:26

102565 Postings, 7773 Tage Katjuschaähh Leute, ihr wisst schon, dass die Flüchtlinge

gar nicht mehr in Somalia sind, oder?

Es geht hier nicht um politische oder gar militärische Hilfe, sondern um die Flüchtlingslager und die dortige Hilfe mit Lebensmitteln und Medikamenten.
-----------
lieber Gras rauchen als Heuschnupfen

25.07.11 17:26

747 Postings, 3630 Tage Ups...Eile halt, "militärisch", "ideologisch"

für Kenner :o)  

25.07.11 17:28

747 Postings, 3630 Tage Ups...Natürlich gehts um Somalia, SÜD-Somalia, um

präzise zu sein.

Und die Steinzeit-Ideologen haben gestern noch behauptet, dass es keine Not gibt. Wahrscheinlich war die Provision zu niedrig.  

25.07.11 17:33

747 Postings, 3630 Tage Ups...Das war ja ne Tour

Von Bremen, Griechenland, Saarland, Berlin nach Somalia.

Ich flieg wieder zurück.  

   Antwort einfügen - nach oben