Schluchzorgien von Neymar und Co. nerven Brasilien

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.07.14 09:57
eröffnet am: 03.07.14 14:17 von: Happy End Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 11.07.14 09:57 von: preis Leser gesamt: 616
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.07.14 14:17

95441 Postings, 7588 Tage Happy EndSchluchzorgien von Neymar und Co. nerven Brasilien

Schluchzorgien von Neymar und Co. nerven Brasilien

Brasilien ist von seinen Fußballspielern enttäuscht, denn die Tränen der Mannschaft um Superstar Neymar sind selbst den gefühlsbetonten Südamerikanern zu viel. Es droht "der psychologische Kollaps".

weiter: http://www.welt.de/sport/fussball/wm-2014/...Co-nerven-Brasilien.html

 

04.07.14 10:15

95441 Postings, 7588 Tage Happy EndScolari rastet auf Pressekonferenz aus

Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari ist bei der Abschlusspressekonferenz vor dem WM-Viertelfinalspiel gegen Kolumbien mal wieder das Temperament durchgegangen. Der 65-Jährige wetterte in einem Rundumschlag gegen die Medienvertreter: "Ich sehe, was ihr schreibt. Das sind Unwahrheiten. Unwahrheiten!"

"Felipão" beklagte sich vor allem über die Kritik an Thiago Silva und verteidigte ihn. Der Kapitän hatte sich vor dem Elfmeterschießen im Achtelfinale gegen Chile abseits seiner Kollegen auf einen Ball gesetzt und seine Mitspieler nicht aufgemuntert. Nach dem Sieg war er weinend zusammengebrochen.

Die Dauerdebatte über den psychisch wackligen Zustand seiner Spieler und Diskussionen um Aufstellungen vor dem Kolumbien-Spiel waren Scolari sauer aufgestoßen. Dass er ein Hintergrundgespräch mit sechs "befreundeten" Journalisten geführt habe, hat wiederum die anderen brasilianischen Medienvertreter verärgert. "Ich mache, was ich will. Und wer es nicht versteht - der fahre zur Hölle", schimpfte Scolari.

http://www.focus.de/sport/fussball/wm-2014/...sszelle_id_3960611.html  

04.07.14 10:43
1

10320 Postings, 7522 Tage chartgranatekann ja nicht jeder

so supercool wie Jogi und seinen Buben sein....da singen bei der Nationalhymne über die Hälfte ja gar nicht mit.  

06.07.14 01:05

95441 Postings, 7588 Tage Happy EndNoch mehr Tränen

Neymars Tränen-Botschaft: "Mein WM-Traum wird wahr"

Am Mittag ist Neymar mit einem Helikopter aus dem WM-Camp Brasiliens abgereist, kurz danach hat sich der verletzte Starkicker mit einer Videobotschaft an seine Fans gewendet. Am Tag nach dem Wirbelbruch mit verheulten Augen: ?Das ist gerade ein sehr schwerer Moment für mich. Aber mein großer Traum ist noch nicht vorbei. Ich weiß, dass meine Mannschaftskameraden alles tun werden, um meinen Traum wahr zu machen, wir wollen Weltmeister zu werden. Und dazu müssen wir in das Finale bei dieser WM. Zusammen werden wir es schaffen!?

http://www.focus.de/sport/fussball/wm-2014/...n-jahre_id_3968842.html

 

11.07.14 09:33

95441 Postings, 7588 Tage Happy EndNeymar weint beim ersten Auftritt bittere Tränen

Zuniga unter Polizeischutz - "schön", dass weiter Öl ins Feuer gegossen wird...



Neymar weint beim ersten Auftritt bittere Tränen

Brasiliens Neymar spricht erstmals öffentlich über das Foul des Kolumbianers Zuninga. Neymar kann dem Kolumbianer Juan Zuniga dessen brutales Foul im WM-Viertelfinale nur schwer verzeihen. "Wenn er mich zwei Zentimeter weiter in der Mitte getroffen hätte, heute ?" sagte Brasiliens Superstar bei einer Pressekonferenz in Teresopolis und fing an zu weinen. "Dann könnte ich heute im Rollstuhl sitzen." "Alle, die etwas vom Fußball verstehen, wissen, dass so ein Foul nicht normal ist", sagte Neymar.  "Wir haben jetzt alles beweint, was es zu beweinen gab. Und jetzt versuchen wir, am Samstag zu spielen und die Partie zu gewinnen."

http://www.welt.de/sport/fussball/wm-2014/...itt-bittere-Traenen.html  

11.07.14 09:36

42128 Postings, 8121 Tage satyrHappy Brasilien ist raus

Was bleibt für die Spieler?
Sie geben Weinseminare.  

11.07.14 09:38

42128 Postings, 8121 Tage satyrAlso angenommen bei uns würde Neuer ausfallen

Jogi stellt Lahm ins Tor und fertig - Kein Thema und kein Gekreische.  

11.07.14 09:44

95441 Postings, 7588 Tage Happy EndDer in #1 angesprochene psychologische Kollaps

ist beim Spiel gegen Deutschland eingetreten...  

11.07.14 09:57
4

15491 Postings, 8082 Tage preisSo ein Fußballspiel is doch kein Grund zum heulen,

Außer wenn zur Halbzeit schon das Bier alle is .  

   Antwort einfügen - nach oben