SCM - Jetzt wissen wir wenigstens was läuft.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.04.01 17:30
eröffnet am: 27.04.01 13:04 von: Lynx Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 27.04.01 17:30 von: zockrat Leser gesamt: 291
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.04.01 13:04

458 Postings, 7982 Tage LynxSCM - Jetzt wissen wir wenigstens was läuft.

Und das ist ganz gut so. Ich halte die Wertberichtigungen für ehrlich und positiv vor dem Hintergrund das der Umsatz weiter steigt. In meinen Augen stellt sich allerdings der Kauf von Dazzle als Fehlkauf heraus. Man sollte sich auf das Kerngeschäft konzentrieren, deshalb habe (und halte) ich auch meine Aktien.

Gruß Lynx  

27.04.01 17:02

565 Postings, 8037 Tage Haiopeis...

Natürlich ist der Verlust nicht schön, aber die Abschreibungen sind doch irgendwann "abgeschrieben" (wann eigentlich?) und dann sieht das Ergebnis doch ganz anders aus. Das Geschäft scheint ja zu laufen, wenn man den Umsatz betrachtet. Allerdings finde ich "Wertberichtigungen auf Vorräte" mit USD 10 Mio ganz schön happig, weil sie fast ein Viertel (oder mehr als ein Fünftel) des Quartalsumsatzes sind.

/Haio.
 

27.04.01 17:14

458 Postings, 7982 Tage LynxDu hast schon Recht das es etwas happig ist aber..

... als Außenstehende können wir wohl nur hoffen das sich die Herren was dabei gedacht haben und wir vor eventuellen negativen Überraschungen ein bißchen mehr geschützt sind. Auf jeden Fall haben alle kapiert das Kosten gesenkt werden müssen.

Gruß Lynx  

27.04.01 17:30

769 Postings, 7941 Tage zockratwie ist jetzt noch die Marktkapitalisierung??

Ich glaube immernoch zu hoch. Obwohl das Segment sehr positiv bewerte.  

   Antwort einfügen - nach oben