Russische Newsweek gelauncht

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.06.04 12:00
eröffnet am: 07.06.04 12:00 von: daxbunny Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 07.06.04 12:00 von: daxbunny Leser gesamt: 177
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.06.04 12:00

13451 Postings, 7736 Tage daxbunnyRussische Newsweek gelauncht




Russische Newsweek gelauncht
Axel Springer produziert Lizenzausgabe

Berlin (pte, 7. Juni 2004 11:30) - Ab heute, Montag, bringt Axel Springer http://www.axelspringer.ru/ in Russland das internationale Nachrichtenmagazin Newsweek heraus. Russkij Newsweek ist nach Forbes Russia, einer internationalen Ausgabe des renommierten amerikanischen Wirtschaftsmagazins, die zweite Zeitschrift, die Axel Springer innerhalb von zwei Monaten in Russland gelauncht hat.

Die 84-seitige Erstausgabe berichtet als Titelthema über die russischen Erdölvorkommen: über die Entwicklung des Ölpreises, die Erdölförderung in Sibirien, Vor- und Nachteile der russischen Abhängigkeit vom Erdöl und die Suche nach alternativen Energiequellen. Russland ist nach Saudi-Arabien die Nummer zwei in der Erdölförderung weltweit.

Von dem US-amerikanischen Nachrichtenmagazin erscheinen neben der amerikanischen Ausgabe drei englischsprachige internationale Ausgaben: "Atlantic" für Europa, Afrika und Vorder- und Mittelostasien, "Latin America" und die "Pacific Edition" in Fernost. Daneben erscheint Newsweek auch in japanischer, koreanischer, spanischer, arabischer, polnischer und chinesischer Sprache, jetzt auch als siebte nicht-englische Sprache in Russisch. Lizenzgeber ist Newsweek Inc., New York. Die Newsweek-Ausgaben haben eine verkaufte Auflage von über vier Mio. Exemplaren und erreichen mehr als 21 Mio. Leser.
 

   Antwort einfügen - nach oben