Rüstungsforschung: Verdopplung der Aufträge

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.07.14 18:29
eröffnet am: 07.07.14 18:23 von: potzzzblitz Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 07.07.14 18:29 von: potzzzblitz Leser gesamt: 223
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

07.07.14 18:23
3

21410 Postings, 3004 Tage potzzzblitzRüstungsforschung: Verdopplung der Aufträge

innerhalb von vier Jahren gegenüber dem zehnjährigen Zeitraum 2000-2010.

Unis forschen immer mehr für die Rüstung - Bildung - Süddeutsche.de
Das Bundesverteidigungsministerium hat die Rüstungsforschung an Hochschulen und öffentlichen Forschungseinrichtungen mehr als verdoppelt.
http://www.sueddeutsche.de/bildung/...ehr-fuer-die-ruestung-1.2033114
 

07.07.14 18:24
5

21410 Postings, 3004 Tage potzzzblitzDas kam wieder einmal heraus durch

eine Anfrage der Linken.

Diese Information unterstützt die These, dass Deutschland sich für Kriegseinsätze aufrüsten möchte.

 

07.07.14 18:27
2

21160 Postings, 8257 Tage cap blaubärnööö zeigt nur datt datt unipack null skrupel hat

ihre mitmenschen zu hundefutter zusammenzuforschen,da hat sich seid mengele nix geändert potz  

07.07.14 18:29
2

21410 Postings, 3004 Tage potzzzblitzDeutschland ist ein Meister im Dual-Use-Verfahren

Wir hatten Saddam Hussein damals mit Giftgas-Anlagen hochgerüstet, die dual use ermöglichen, um uns fein aus der Affäre zu ziehen.

Und heute wird für das Militär geforscht und das mit zivilem Nutzen begründet.  

   Antwort einfügen - nach oben