Rürup und das Märchen von der privaten Rente

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 04.12.08 19:17
eröffnet am: 04.12.08 15:34 von: Nurmalso Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 04.12.08 19:17 von: Nurmalso Leser gesamt: 723
davon Heute: 1
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2  

04.12.08 15:34
8

14556 Postings, 5350 Tage NurmalsoRürup und das Märchen von der privaten Rente

http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/...goryId=&goto=1&show=

In dem Zusammenhang und aus den Erfahrungen von Thailand:
Vielleicht sollte auch unser höchstes Gericht mal prüfen, ob man nicht auch hierzulande die Regierungsparteien verbieten oder wenigstens ein paar Figuren in den Bau stecken kann?  
Seite: 1 | 2  
16 Postings ausgeblendet.

04.12.08 17:56

25551 Postings, 7269 Tage Depothalbierersieh mal rüber nachm amiland, da kannste das

vorbild sehen.

und das werden unsere gekauften volksverräter nicht verhindern.

es konzentriert sich immer mehr kapital und besitz in den händen einer immer kleiner werdenden minderheit.

da spiel geht solange weiter, bist es einen kleinen umsturz gibt.

hab jednfalls keine böcke mehr, nach idealen zu leben , sondern muß meine lebensweise an die gegebenheiten anpassen.

wenn jeder an sich denkt, ist doch an alle gedacht.  

04.12.08 17:57

129861 Postings, 6354 Tage kiiwii...geht's Euch eigentlich soo schlecht ?

-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

04.12.08 17:57
1

3007 Postings, 7926 Tage Go2BedGuckt nicht immer so neidisch

nach Frankreich und glaubt nicht immer alles, was so erzählt wird.
Man muß 40 Jahre lang in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben, vorher kriegt man (von besonderen Fällen abgesehen) keine volle Rente. Selbständige kommen aber nicht so wie in Deutschland an der gesetzlichen RV vorbei. Studium wird nicht angerechnet. Nach dem Studium 40 Jahre arbeiten, sonst nix volle retraite, non non! Na, wer hatte denn schon mit 20 sein Diplom in der Tasche?  

04.12.08 18:02
1

1557 Postings, 6836 Tage SchepperKiiwii ?

-----------
Ich wünsche mir von BarCode zu Weihnachten, dass er seine Signatur ändert. Der Inhalt des Zitats ist menschenverachtend - sein Autor ist  Peter Sloterdijk.

04.12.08 18:02

129861 Postings, 6354 Tage kiiwii?

-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

04.12.08 18:10

1557 Postings, 6836 Tage SchepperKiiwii, Es geht um die Rente mit 60

und ob einer mit 20 sein Diplom bereits in der tasche haben kann

Auf Deine 1. Frage:  ,,, wie schelcht es uns geht ,,,,
Den Rentnern wird es in 10, 20, 30 jahren
drastisch schlechter gehen,
weil Sie wenig über die gesetzliche erhalten werden und
weil die private Vorsorge nicht mit kompensierenden Beträgen
aufwarten können wird - so weit die Leute überhaupt Kohle
haben, sich privat abzusichern.
-----------
Ich wünsche mir von BarCode zu Weihnachten, dass er seine Signatur ändert. Der Inhalt des Zitats ist menschenverachtend - sein Autor ist  Peter Sloterdijk.

04.12.08 18:15

14717 Postings, 4566 Tage Karlchen_V@Kibbuz... Deine Partei will

übrigens das ganze Rentensystem noch mehr unterhöhlen, indem sie den neuen Ostrentnern mehr Kohle zuschaufeln will. Nach dem Motto: Die waren ja arbeitslos - und konnten deshalb nicht einzahlen. Verklicker das mal deinen Krankenschwestern.  

04.12.08 18:17
1

129861 Postings, 6354 Tage kiiwiida lässt sich ja heute noch was gegen tun -

Frankreich ist auch da vorbildhaft:

Die "Rentner" - zumindest die in 20 oder 30 Jahren - können, da sie ja gegenwärtig noch in einem sehr überschaubaren Alter sind, noch nachhaltig etwas für eine bessere demographische Entwicklung tun...
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

04.12.08 18:20
1

1557 Postings, 6836 Tage SchepperApropos System unterhöhlen ....

Er wird noch größere Probleme haben, (seinen Krankenschwestern)
zu verklickern, warum für die Rente eine
Anpassung Ost-West nicht möglich sein
soll, aber 480 Milliarden für glücklose
Spekulanten und traumtanzende Banker
bereit gehalten werden können.

Da tun sich mächtige Höhlen auf.
-----------
Ich wünsche mir von BarCode zu Weihnachten, dass er seine Signatur ändert. Der Inhalt des Zitats ist menschenverachtend - sein Autor ist  Peter Sloterdijk.

04.12.08 18:22

1557 Postings, 6836 Tage Schepper@ kiiwii

Dann ran an den Speck ...

*Stöhn*
-----------
Ich wünsche mir von BarCode zu Weihnachten, dass er seine Signatur ändert. Der Inhalt des Zitats ist menschenverachtend - sein Autor ist  Peter Sloterdijk.

04.12.08 18:23
1

14556 Postings, 5350 Tage NurmalsoKibbuznik,

in diesem Land hier ist so einiges grotesk. Meinem Gefühl nach ist das aber wie mit dem Fisch, der vom Kopf her stinkt. Letztes Beispiel, das mich fast sprachlos machte, ist die Sache mit dem 100 ? Schulbuchgeld. Erst erzählt diese Kanzlerin in jedes irgendwie erreichbare Mikrofon, dass sie hier die "Bildungsrepublik Deutschland" basteln will. Und dann streitet diese Kömidiantentruppe darüber, ob man Kindern aus Hartz-IV Familien nur 100 ? für Schulbücher und Stifte pro Jahr bis zur zehnten Klasse geben sollte, oder auch noch für die maximal drei Schuljahre danach.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,594254,00.html

Eigentlich müsste sich doch die Tante noch mal vor die Mikros stellen und erklären: "Sorry, das mit der Bildungsrepublik war ein Witz. Wir sind unfähig, unsozial - aber machtgeil"

Jedenfalls muss man sich über die zunehmende Entsolidarisierung im Land nicht wundern. Die Leute passen sich eben an. Wie Entsolidarisierung im Einzelfall geht, kann man z.B. an Karlchens Stammtischparolen in #24 sehen. Man muss eben nicht immer die NPD bemühen. Danke dir, Karlchen, für das praktische Beispiel!  

04.12.08 18:24

29411 Postings, 5155 Tage 14051948KibbuzimAch Karlchen....

Klar "meine Partei" und Oscar ist mein Enkel,
der Osten Mordor und ach hör uff......
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

04.12.08 18:25

14717 Postings, 4566 Tage Karlchen_VEntweder Du stehst dazu - oder nicht.

Ist doch ganz einfach.  

04.12.08 18:27

29411 Postings, 5155 Tage 14051948KibbuzimIch steh dazu - Logo !

Wer das nicht verstanden hat,war müh ich mich denn dann noch ab,
ansonsten hats nurmalso auf den Kopf getroffen,
Yo war dein Kopf,denk mal drüber nach (warn Scherz) !
-----------
"Ein Deutscher ist ein Mensch,der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben"(Theodor W. Adorno)

04.12.08 18:31
1

14717 Postings, 4566 Tage Karlchen_V@Nurmalso: Stammtischparolen?

Dann erkläre Du mal den Rentnern im Westen, dass ihre Renten im Schnitt um ein Sechstel geringer sind als jene im Osten. Am besten übste das in einer stinknormalen Gaststube im Bayrischen Wald - schätze, dass Du dir dann um deine Rente keine Sorgen mehr machen musst.  

04.12.08 18:33
2

14556 Postings, 5350 Tage NurmalsoKarl, was stänkerst du hier schon wieder rum?

Aber weil du so höflich drum batest, hier das Rentenprogramm der Linken:

http://die-linke.de/partei/organe/parteivorstand/...nd_sichere_rente/

Ich denke, das würde der von dir erwähnten Krankenschwester sehr gefallen, vermutlich auch den Rentnern im Bayrischen Wald.

So, und nun leg dich bitte wieder hin und richte hier keinen weiteren Schaden an.  

04.12.08 18:37
1

14717 Postings, 4566 Tage Karlchen_VSach ich doch...

Den Westrentnern soll an die Karre gefahren werden - und den Erwerbstätigen sowieso.  

04.12.08 18:39
2

14556 Postings, 5350 Tage NurmalsoJaja, und dann werden die Frauen verstaatlicht

und jeder darf sie vögeln. Scheiß-Linke!  

04.12.08 18:43

14717 Postings, 4566 Tage Karlchen_VDas hast aber jetzt Du gesagt.

04.12.08 18:45

129861 Postings, 6354 Tage kiiwii#27 - ich hab mein Deputat erfüllt

alles weiter obliegt jetzt der Generation nach mir
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

04.12.08 18:55

1557 Postings, 6836 Tage SchepperKiiwii, ich wusste, dass Du Wort hältst.

Hats wenigsten Spaß gemacht ?

;-)
-----------
Ich wünsche mir von BarCode zu Weihnachten, dass er seine Signatur ändert. Der Inhalt des Zitats ist menschenverachtend - sein Autor ist  Peter Sloterdijk.

04.12.08 18:57

129861 Postings, 6354 Tage kiiwiidu hast es nicht verstanden, oder ?

...also nochmal:   Es geht jetzt um Enkel
-----------
MfG
kiiwiipedia

Die User Happy End, ottifant, ecki und zombi werden gebeten, den User kiiwii weder zu beleidigen noch zu provozieren.

04.12.08 18:59

1557 Postings, 6836 Tage SchepperOha, dann bist Du

schon von allem entlastet.
War ein Missverständnis.
-----------
Ich wünsche mir von BarCode zu Weihnachten, dass er seine Signatur ändert. Der Inhalt des Zitats ist menschenverachtend - sein Autor ist  Peter Sloterdijk.

04.12.08 19:08

36845 Postings, 6415 Tage TaliskerDas mit dem Schulbuchgeld

ist echt ein Klopfer, dann noch das Schwarze Peter-Spiel, da kann man schon mal ins Grübeln kommen, ob man sich nicht der allgemeinen Politikerschelte anschließt.
Aber nur ein kleiner Mosaikstein vom großen Ganzen:
http://www.ariva.de/...=Milliarden%20Talisker&pnr=4868424#jump4868424

Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

04.12.08 19:17

14556 Postings, 5350 Tage NurmalsoAlterseinkünfte West höher als Ost

und zwar um rund 20 %.

Warum das so ist, kann man hier lesen:
http://www.bpb.de/popup/popup_druckversion.html?guid=E7RX10
Die Angaben sind von der unverdächtigen Bundeszentrale für politische Bildung.

Und jetzt kann man natürlich kommen und sagen: Naja, wir haben zwar ein umlagefinanziertes Rentensystem, wo immer einige gerade einzahlen und einige gerade entnehmen, und die Kriterien der Entnahme sind z.B. Dauer der Beschäftigung, Höhe der früheren Einkommen, Zahl der Kinder, etc. Aber wir dürfen natürlich zusätzlich nicht vergessen, dass einige früher in der Zone lebten und gar nicht richtig arbeiteten (waren ja verdeckt arbeitslos) und nur Alu-Chips an die SED zahlten oder so ähnlich, jedenfalls nicht in eine anständige Rentenkasse. So etwa ist Karls Argumentation.

Dann Karl solltest du auch berücksichtigen, dass einige von den heutigen minderwertigen Ost-Rentnern auch vor der DDR gelebt haben und z.B. Soldaten in der Wehrmacht waren oder Wachpersonal im Führerbunker oder bei Krupp-Gruson in Magdeburg hervorragende Kanonen für den Endsieg gebauthaben. Wenigstens diese Zeiten sollte man dann aber ordentlich auf die heutigen Renten anrechenen - meinst du nicht? Das gilt doch dann als richtige Einzahlung in die Rentenkasse - oder?  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben