Rekord-Handelsvolumen mit Deutschland

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.04.06 21:27
eröffnet am: 10.04.06 15:06 von: quantas Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 10.04.06 21:27 von: johannah Leser gesamt: 429
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

10.04.06 15:06
5

15556 Postings, 6090 Tage quantasRekord-Handelsvolumen mit Deutschland

 

Zürich: Deutschland bleibt der wichtigste Handelspartner der Schweiz.

Der schweizerisch-deutsche Handel stieg laut der Handelskammer Deutschland-Schweiz letztes Jahr um 3,8 Milliarden auf die Rekordhöhe von 77,8 Milliarden Franken. Gestiegen sind die Exporte der Schweiz wie die Importe. Auch die gegenseitigen Direktinvestitionen wuchsen.

Die Schweizer Exporte nach Deutschland nahmen gegenüber 2004 um 3,6 Prozent auf 30,222 Milliarden Franken zu, wie die Handelskammer am Montag in Zürich mitteilte. Das nördliche Nachbarland blieb wichtigster Exportmarkt der Schweiz, die einen Fünftel ihrer Ausfuhren nach Deutschland lieferte. Auf den Rängen zwei und drei folgen die USA mit elf beziehungsweise Frankreich mit neun Prozent. Der Löwenanteil der Schweizer Exporte ging mit 34 Prozent ins unmittelbar angrenzende Bundesland Baden-Württemberg, wie die Handelskammer berichtete.

Im Gegenzug bezog die Schweiz sogar einen Drittel aller Importe aus Deutschland. Die Importe wuchsen um 6,1 Prozent auf 47,605 Milliarden Franken. Aus Italien stammten elf, aus Frankreich neun Prozent der Einfuhren. Für die deutsche Wirtschaft ist die Schweiz der neuntwichtigste Exportmarkt. Auch als Beschaffungsmarkt der Schweiz steht Baden-Württemberg mit einem Anteil von 23,8 Prozent an der Spitze, vor Nordrhein-Westfalen mit 15,2 und Bayern mit 13,8 Prozent.

Dienstleistungen blieben im Vergleich zum Warenaustausch weiterhin auf vergleichsweise tiefem Niveau. Sie machten gemäss den Angaben ohne Reiseverkehr etwa 28 Prozent des Warenverkehrs aus. Allerdings gewinne die Zusammenarbeit in den unternehmensnahen Dienstleistungsbereichen sowie im Handwerk seit In-Kraft-Treten der bilateralen Verträge an Intensität. Das Dienstleistungsvolumen Deutschlands mit der Schweiz stieg ohne Reiseverkehr um 5,5 Prozent.

 

10.04.06 15:11
1

13393 Postings, 6583 Tage danjelshakewie's aussieht sind wir für viele länder

der wichtigste handelspartner *schulterklopf* :o)

siehe auch unter: http://www.ariva.de/board/252683

mfg ds  

10.04.06 15:21

15556 Postings, 6090 Tage quantasHast recht danjelshake


Die Schweiz und Deutschland zwei verlässliche Partner auf sehr hohem Niveau.

MfG
quantas  

10.04.06 16:12

15556 Postings, 6090 Tage quantasDer "Zwergenstaat Schweiz"



Der *Zwergstaat Schweiz* gemäss Auffassung unseres grossen Happy End,

man höre und staune, der
9. wichtigste Handelspartner
des grossen Deutschland!

MfG
quantas  

10.04.06 16:16

95441 Postings, 7641 Tage Happy EndImmer wieder herrlich

quantas´ Minderwertigkeitskomplexe zu beobachten *g*  

10.04.06 18:23

15556 Postings, 6090 Tage quantasSind doch Deine Sprüche



nimms locker und mach mal Urlaub.
Stress verdirbt so vieles.

aus dem Zwergenstaat grüsst
quantas  

10.04.06 21:15

3489 Postings, 6140 Tage johannahWäre nicht schlecht, wenn uns der sog.

"Zwergenstaat" auch einige seiner Fachleute ausleihen würde. Ein Paar Ackermänner in der Politik wären für dieses verkrustete System eine Wohltat.

MfG/Johannah  

10.04.06 21:21

42128 Postings, 8174 Tage satyrDeutschland bleibt der wichtigste Handelspartner

der Schweiz !
Das war doch schom immer so ,besonders zwischen 1933-1945-  

10.04.06 21:27

3489 Postings, 6140 Tage johannahUnd du willst der Schrecken der User sein? o. T.

   Antwort einfügen - nach oben