Rausschmiss! CIA-Mann muss D verlassen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.07.14 23:04
eröffnet am: 10.07.14 17:03 von: Radelfan Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 14.07.14 23:04 von: Dacapo Leser gesamt: 547
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

10.07.14 17:03
5

54043 Postings, 5730 Tage RadelfanRausschmiss! CIA-Mann muss D verlassen!

Spionage: Bundesregierung fordert CIA-Vertreter zur Ausreise auf - SPIEGEL ONLINE
Die Bundesregierung reagiert auf die US-Spionage: Der oberste CIA-Vertreter in Berlin soll das Land verlassen. Ein solcher Affront war bisher nur gegen Agenten von Paria-Staaten wie Iran oder Nordkorea denkbar.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...sreise-auf-a-980342.html
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

10.07.14 17:03

3630 Postings, 2999 Tage WartemalAus CIA wude

10.07.14 17:05
1

117920 Postings, 8027 Tage seltsamfordert auf...

warum nicht: prügelt raus??  

10.07.14 17:09

5640 Postings, 3074 Tage K.Ramel..... als ob es dann keine Spionage mehr gäbe....



... wenn schon ein Mitarbeiter der Postzentrale als "Lieferant" der Amerikaner dienen muß, frag ich mich eher, wer was für ein "...-Haufen" unser BND ist....

Bei allem Respekt....  

10.07.14 17:13

11076 Postings, 4888 Tage badtownboyWirklich Spionage

oder wird hier das  Verhalten der US-Geheimbehörden, von der Regierungskreise wohl Kenntnis gehabt haben dürften, nur heuchlerisch  wortgewaltig an den Pranger gestellt?  

14.07.14 23:04

35553 Postings, 4891 Tage DacapoMitteilung

I
g
n
o
r
e

lol lol lol

für immer
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: taos, Unzenhamster, USBDriver, Xenon_X