Questos AG

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 00:59
eröffnet am: 29.04.05 11:32 von: Sonnenmann Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 25.04.21 00:59 von: Klaudiakcxta Leser gesamt: 2768
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

29.04.05 11:32
2

188 Postings, 5870 Tage SonnenmannQuestos AG

Habe einma ein paar Berichte/Meinungen/ über Questos zusammen gestellt.
Die Berichte sind nicht alle von Heute, sondern liegen bis zu 3 Monate zurück.

"heute im eBundesanzeiger: Der Insolvenzmantel der Questos AG wird gerettet, Hauptversammlung am 8. April. Dahinter steht wohl die Carthago-Gruppe..."

"Als Beispiel für die weitere Entwicklung bei der Questos AG könnte die Softmatic AG dienen. Dort erfolgte eine Kapitalherabsetzung im Verhältnis 85 zu 1 von 9.526.290 Euro auf 112.074 Euro mit anschließender Kapitalerhöhung auf 310.000 Euro zu 1 Euro. Aus Basis des aktuellen Kurses von 3,69 Euro ergibt sich eine Marktkapitalisierung von 1,14 Mio. Euro.

Ein Vergleich mit der Questos AG, der naturgemäß recht pauschal ausfallen muß, ergäbe folgendes Bild:

Die gleiche Marktkapitalisierung von 1,14 Mio. Euro unterstellt für die Questos AG nach der Kapitalherabsetzung im Verhältnis 20 zu 1 von 1.225.400 Euro auf 61.270 Euro und der Kapitalerhöhung im Verhältnis 1 zu 1 zu 3 Euro von 61.270 Euro auf 122.540 Euro entspräche einem Kurs nach KH und KE von etwa 9,30 Euro.
Um eine neue Aktie beziehen zu können, benötigt man 20 Aktien vor der KH. Dies wäre beim letzten b-Kurs von 0,60 Euro ein Aufwand von 12 Euro. Zusammen mit den 3 Euro für eine neue Aktie hätte man 15 Euro aufgewendet für 2 Aktien nach der KH und KE oder 7,50 Euro je Aktie nach KH und KE. Bezogen auf diesen Einstandskurs von 7,50 Euro ergäbe sich eine Marktkapitalisierung von etwa 0,92 Mio. Euro nach KH und KE."

"QUT ab morgen auch im Berliner Freiverkehr:

Einbeziehung

Tag der ersten Notierung: 4. März 2005
Wertpapierart: Aktie
Gesellschaft ISIN/WKN EDV Land

Questos AG DE0005412407/541 240 QUT Deutschland

Markt : Freiverkehr - variabel
Skontroführer : 1172 MWB Wertpapierhandelshaus AG

Berlin, den 3. März 2005
GESCHÄFTSFÜHRUNG DER BÖRSE BERLIN-BREMEN"

Folgende Nachricht ist von Heute bzw. habe ich heute gelesen im Nachbar Board.

"Am Sonntag kommt der neue Pennystockreport heraus. Und wie auf der Penny Stock-Hotline(N-TV S.299 0190/878722) heute zu erfahren ist, wird Questos am Sonntag erwähnt."

Meine persönliche Meinung ist wer auf lange Sicht denkt und ein paar Euro zuviel hat könnte sie hier anlegen. Denn wenn es wirklich zur Manteübernahme kommen sollte, dann könnten hier einige Prozente drin sein. Aber jeder sollte auch daran denken das ein Totalverlust möglich wäre. Informiert euch selbst einmal ein wenig, bevor ihr investiert. Es wird auf jeden Fall einen Kapitalschnitt geben, aber es sind nur wenige Aktien im freiem Umlauf. Und was bei einer Mantelübernahme rum kommen kann sollte man sich mal bei F.A.M.E - BKN - oder bald sogar bei German Broker betrachten.

So wünsche viel Spaß beim lesen und hoffe das alle die investieren möchten bald dafür belohnt werden. Aber da es nur wenige Stücke zur Zeit gibt, sollte man gezielt einkaufen bei Bedarf.  

29.04.05 15:27

188 Postings, 5870 Tage SonnenmannQuestos

Na was ist los? Hat keiner eine Meinung, oder hat keiner Questos?
 

25.08.05 17:50

384 Postings, 6762 Tage holla9Bei Questos ist es gerade sehr ruhig!!

Vielleicht geht dann die Rakete gleich los.
Ich bin auf alle Fälle dabei.
Viel Spaß noch an alle  

19.09.05 11:59

384 Postings, 6762 Tage holla9Bin mal gespannt wann sich was tut !! o. T.

25.10.05 18:19

384 Postings, 6762 Tage holla9Es geht los !! o. T.

26.10.05 19:50

384 Postings, 6762 Tage holla9Und ab geht die Post

Heute schon bei 1,29 dann Gewinnmitnahmen.
Morgen 1,40 !!  

27.04.15 15:41

1 Posting, 2203 Tage DepotbereinigungLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.04.15 09:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Werbung - Werbe-ID.

 

 

   Antwort einfügen - nach oben