Pennystocks: Kommt Rauswurf?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.01 20:52
eröffnet am: 25.04.01 20:52 von: schnee Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 25.04.01 20:52 von: schnee Leser gesamt: 127
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.04.01 20:52

1015 Postings, 7730 Tage schneePennystocks: Kommt Rauswurf?

Anknüpfend an Diskussion um pennystocks in Thread
http://www.ariva.de/board/thread.m?nr=64498
paßt folgender Artikel

              ftd.de, Mi, 25.4.2001, 20:20

              Börse prüft Ausschluss von Penny
              Stocks

              Die Deutsche Börse will Konsequenzen aus dem
              Kursverfall zahlreicher Aktien am Neuen Markt ziehen.
              Besonders schwache Werte könnten unfreiwillig aus dem
              Börsensegment fliegen.

              Die Deutsche Börse diskutiert nach Angaben einer Sprecherin
              die Einführung von Ausschlussregeln (Delisting Rules) am Neuen
              Markt. "Es wird diskutiert, ob die Einführung von Delisting Rules
              eine sinnvolle Ergänzung des Regelwerks des Neuen Marktes
              sein könnten", sagte eine Sprecherin der Deutschen Börse am
              Mittwoch. Sie fügte hinzu, es sei allerdings zu früh zu sagen, ob
              und wann es zu einem solchen Beschluss kommen werde, und
              wie dieser genau aussehen werde.

              Seit Anfang März gelten für den Neuen Markt neue, schärfere
              Regeln, mit denen die Deutsche Börse das gesunkene Vertrauen
              der Investoren zurückgewinnen will. Das neue Regelwerk
              umfasst schärfere Vorgaben für die Bekanntgabe von
              Anteilsverkäufen durch das Management und den Aufsichtsrat
              sowie für Quartalsberichte. Es gelten auch härtere
              Sanktionsmechanismen bei Regelverstößen, die von
              Abmahnungen bis zum Ausschluss vom Börsensegment reichen.

              Nach Informationen des Magazins "Telebörse" soll der Neue
              Markt als Wachstumssegment an der Frankfurter Börse ähnliche
              Regeln wie die Nasdaq bekommen. An der US-Technologiebörse
              werden Werte automatisch vom Handel ausgeschlossen, wenn
              sie mehrere Wochen lang weniger wert sind als ein Dollar. In
              den vergangenen Monaten waren einige Aktien am Neuen Markt
              mehrfach unter die Schwelle von einem Euro gefallen. Aufgrund
              ihres geringen Wertes werden billige Aktien Penny Stocks
              genannt.


              © 2001 Financial Times Deutschland  

   Antwort einfügen - nach oben