Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 232 831
Talk 29 332
Börse 107 315
Hot-Stocks 96 184
Blockchain 8 26
DAX 7 32

Penny-/Insowerte - DAS ENDE!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.06.12 15:50
eröffnet am: 25.06.12 15:00 von: MS1969 Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 25.06.12 15:50 von: MS1969 Leser gesamt: 311
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

25.06.12 15:00

3119 Postings, 3448 Tage MS1969Penny-/Insowerte - DAS ENDE!!

An alle Zocker, Spekulanten und Pennystockliebhaber!!

GEBT ES AUF!!! Ich habe es bereits getan.

Steigerungen von 100%, 200% oder sogar 500% und 1000% in kurzer Zeit sind ENDGÜLTIG vorbei!!

Es ist doch wohl offensichtlich, dass KEIN Pennystock/ Insowert mehr steigen soll/ darf - warum auch immer...

Es ist zwar teilweise echt lächerlich, wenn man sich manche Bewertungsniveaus anschaut und das mit der Situation vor nicht allzu langer Zeit vergleicht - aber es ist REALITÄT: Die Zeit dieser Werte ist endgültig vorbei. Finito. Ende.

Bei den alten dieser Inso-Werte, ok, wo ein Delisting kommt, kann man es total verstehen.

Bei den "frischeren" dieser Werte konnte man nicht unbedingt damit rechnen, aber wenn man manch Aktie nimmt, die innerhalb von kürzester Zeit unter 10 cents gestürzt ist, dann weiß man wohl Bescheid!

Ob es daran liegt, dass einige "Big Player" massiv SHORT auf diese Aktien sind??!!
Oder das es einfach keine echten Zocker mehr gibt??!!

Auf eine Wende oder Umkehr dieser Entwicklung sollte man jedenfalls m.E. nicht mehr setzen!!

Alles nur meine Meinung, mehr nicht. Über weitere Meinungen würde ich mich freuen.
Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass das jemand anders beurteilt.  

25.06.12 15:24

4724 Postings, 3811 Tage tglerA0LR45 wird steigen - bewertung ein witz

25.06.12 15:25

3119 Postings, 3448 Tage MS1969tgler

Das gehört hier so nicht her.

Bitte im dazugehörigen Thread posten.  

25.06.12 15:29

3119 Postings, 3448 Tage MS1969Meinungen?!

Es scheint wirklich keine interessierten Anleger am Pennystocksegment zu geben:

Kein Wunder, zahlreiche "abstruse" Seiten haben das Vertrauen wohl endgültig zerstört, dass es auch im Pennystockbereich die ein oder andere Chance geben kann.

Das Einzige, was wohl nochmal für steigende Kurse sorgen kann, dürften wirklich die SHORTIES in dem ein oder anderen Wert sein, die früher oder später eindecken MÜSSEN.

Vielleicht fällt da dann auch noch der ein oder andere auf die Klappe, aber mittlerweile scheinen nur noch die Basher zu verdienen, oder?!

Das ist nur meine Meinung, mehr nicht. Wer hat auch eine Meinung zu diesem Segment?!

Schon schade, dass "Inso-/Penny-HotStocks" gar keine Zukunft mehr haben.

Aber so ist es dann wohl nunmal.  

25.06.12 15:50

3119 Postings, 3448 Tage MS1969Haben sich wohl alle die Finger verbrannt...

Das heißt dann:

Eine "Trader"-Generation warten, vorher geht leider nichts mehr.

Wenn man sieht, was hier noch vor knapp 2 Jahren los war...eigentlich gut, dass das vorbei ist. (nur meine Meinung)

Ende der Durchsage.  

   Antwort einfügen - nach oben