PC-Hilfe

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.11.03 13:56
eröffnet am: 17.11.03 12:51 von: Trader Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 17.11.03 13:56 von: MadChart Leser gesamt: 693
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

17.11.03 12:51

1943 Postings, 7916 Tage TraderPC-Hilfe

Kennt jemand eine Software zum Verbinden zweier PCs über Datenleitung? Velleicht gibt es auch eine freeware? Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß
Trader  

17.11.03 12:51

9439 Postings, 7351 Tage Zick-Zockfrag bitte genauer ! o. T.

17.11.03 12:56

1943 Postings, 7916 Tage Trader@Zick-Zock

Ein PC steht im Büro, der andere ist ein Privatrechner. Wie kann ich die Daten des Bürorechners auf dem Privatrechner nutzen oder umgekehrt!? Natürlich stehen beide Rechner an verschiedenen Orten.

Danke
Trader  

17.11.03 13:00

12639 Postings, 6675 Tage backwashtrader, nimm dies:

pc anywhere von symantec.  

17.11.03 13:32

5092 Postings, 7129 Tage dreameagleDachte immer Pc anywhere

geht nur wenn der 2. Rechner schon gestartet ist und man die IP eingegeben hat.

Wie aber soll er das von zu Hause aus machen??

Gruss DE  

17.11.03 13:37

16587 Postings, 7009 Tage MadChart@DE:

Bei einer Datenübertragung zwischen zwei PCs müssen beide Rechner an sein, das hast Du ganz richtig erkannt. Das hat aber nix mit PCAnywhere zu tun... :-))

Trader: Nimm VNC. Das ist freeware aus der Lnux-Welt und läuft auch unter Windows. Braucht viel weniger Ressourcen, is schneller und kostet nix



Viele Grüße



MadChart

 

17.11.03 13:39

180 Postings, 7665 Tage Cantabdie günstige Variante

http://lab1.de/Central/Wissen/Tipps_&_Tricks/...tzwerk_verbinden/

 

17.11.03 13:43

16587 Postings, 7009 Tage MadChart@Cantab

Die Rechner stehen an verschiedenen Orten, sagte er. Mit deinem Nullmodemkabel kommste nur max. 20 m weit.

Ausserdem ist Voraussetzung, dass die Betriebssysteme gleich sind. Der Versuch, z.B. einen Win98-Rechner seriell mit einem W2k-Rechner zu verbinden, hat schon so manchen Experten in den Wahnsinn getrieben... :-)



Viele Grüße



MadChart

 

17.11.03 13:46

66 Postings, 6733 Tage BibjanaMadChart

wenn aber sein Büro- und sein Privatrechner nur in zwei verschiedenen Räumen stehen ?  oooh;-)  

17.11.03 13:47

16587 Postings, 7009 Tage MadChartDann isses OK, Bibijana o. T.

17.11.03 13:48

1954 Postings, 7284 Tage JudasIch suche Software

um von meinem PC Video CD auf meinem TV anzuschauen, mein Windows media player schafft das leider nicht.  

17.11.03 13:48

5092 Postings, 7129 Tage dreameagle@ Mad

hab das Programm selber drauf- bekomme so Soforthilfe im Havariefall*fg*
Er bekommt aber nur Zugriff auf meinen Rechner wenn ich ihm meine Ip gebe- das meinte ich eben ;-))

Gruss nach München !!
DE  

17.11.03 13:52

1943 Postings, 7916 Tage Trader@MadChart

Kannst Du mal einen Link für VNC reinstellen? Vielen Dank!
Danke allen für die bisherige Hilfe.

Gruß
Trader  

17.11.03 13:52

16587 Postings, 7009 Tage MadChart@DE:

Da mit der IP stimmt natürlich. Dass Du ihm jedesmal eine neue geben musst, ist aber nur dann der Fall, wenn Du bei T-Offline oder einem ähnlichen Provider bist. In einem 'normalen' Netzwerk bleibt Deine IP immer dieselbe.

P.S. Wer macht denn bei Dir die Fernwartung? Hoffentlich nicht Karlchen... :-)



Grüße auf die Insel



MadChart  

17.11.03 13:54

5092 Postings, 7129 Tage dreameagleT-offline is ja putzig !!

Nee Karlchen ist es nicht !!
Möchstest du??

grins...  

17.11.03 13:56

16587 Postings, 7009 Tage MadChart@Trader

http://www.realvnc.com/download.html


@DE: Nee, lass man gut sein...ich verdien mit dem Mist meine Kohle, da will ich wenigstens abends meine Ruhe haben... :-)



Viele Grüße



MadChart



 

   Antwort einfügen - nach oben