Optionsschein Frage.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.04.06 22:26
eröffnet am: 11.04.06 18:44 von: trader.infos Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 11.04.06 22:26 von: nuessa Leser gesamt: 506
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.04.06 18:44

351 Postings, 5825 Tage trader.infosOptionsschein Frage.

Hallo zusammen,

ich frage mich in letzter Zeit was bei einem OS mit einem Omega von 10 passiert, wenn der Underlying 10% und mehr verliert?

Bei -10% hat man alles verloren.
Was passwirt bei < -10% ???

Wird der Trade dann von selbst aufgelöst, oder kann man dann noch weiter partipizieren?
Denn der Underlyinmg könnte nocheinmal 10% ansteigen.

Mfg TraderInfo  

11.04.06 19:05

351 Postings, 5825 Tage trader.infos? o. T.

11.04.06 19:13
2

51341 Postings, 7841 Tage eckiWenn du bei einem call ein omega von 10 hast

und der Kurs fällt 1%, dann verliert der Schein ca. 10%. Und das omega steigt, vielleicht auf 10,5, je nach Restlaufzeit. Auf den Restwert deines Scheines verliert du beim nächsten Abstieg um 1% ca. 10,5%. Es geht also ruckzuck in den Keller.

Normalerweise ist ein omega 10 Schein beim 10% Abstieg im niedrigen centbereich beim Restwert.

Grüße
ecki  

11.04.06 19:17

351 Postings, 5825 Tage trader.infosWas passiert bei mehr als -10% und kann es wieder

11.04.06 19:25

6858 Postings, 6109 Tage nuessairgendwann steht der Schein

bei 0,001 ct, natürl. kann er wieder steigen, dann muss es aber wieder sehr schnell weit hoch gehen, hast Du den Schein zur Hand?

ariva.de

greetz nuessa

 

11.04.06 19:27

351 Postings, 5825 Tage trader.infosAlso.

Kann ein Abstiegt von -10% nicht mit einem Aufstieg von 10% weggemacht werden.

Nein ich habe keinen Schein.
Das muss man aufjedenfall beachten. ;)  

11.04.06 19:32

351 Postings, 5825 Tage trader.infosOder geht #6 nur Intraday? o. T.

11.04.06 19:43

351 Postings, 5825 Tage trader.infosHat jemand noch einen Gedanke? o. T.

11.04.06 19:46
2

6858 Postings, 6109 Tage nuessada musst Du

wie ecki schon schrieb den Zeitwert mitrein rechnen, dann noch ein wenig die Emitaxe kennen. Natürl. muss er dann wieder mehr als 10% steigen um mehr wert zusein, wenn er vorher 10% gefalle ist, außer es passiet intraday oder innerh. 2 Tagen aber wenn Du kauft und der Basiswert verliert 10%, und Du nach 3 Monaten mit einem Plus von 15% (10% - 15= 5% Plus) verkauft, wirst Du wohl immernoch minus gemacht haben.

ariva.de

greetz nuessa

 

11.04.06 19:47

351 Postings, 5825 Tage trader.infosOk. Danke jetzt weis ich erstmal bescheid. o. T.

11.04.06 20:13

7269 Postings, 5844 Tage Mme.EugenieDu solltest mind.einen Schein zur Diskussion nehm.

Das ist immer einfacher!!

 

 

11.04.06 21:41

452 Postings, 6402 Tage big_mac#1 du solltest dich mit den Griechen anfreunden

und Omega vergessen - es ist nicht wichtig.
 

11.04.06 22:00

51341 Postings, 7841 Tage eckiomega ist aber einer der Griechen. ;-)

nuessa hat das wesentliche ergänzt.

Geht dir die Basis in die falsche Richtung davon, dann schmilzt der Wert dahin, bis in den centbereich. Allerdings wird er dir immerhin nicht ausgeknockt, wie bei den KOs.

Allerdings: Wenn sich der Wert wieder erholt, dann steigt der OS zwar auch wieder, aber nicht komplett mit der Basis, denn hier zahlst du dann den Zeitwertverlust.

Also besser du tolerierst bei einem omega-10er keine 10% Kursverlust der Basis. Das kannst du nur machen, wenn du einen steurfreien langläufer nimmst, zu einer Basis wo du dir sehr sicher bist, das sie die entsprechende Bewegung macht. Aber da hast du dann eher einen Schein mit omega 2,5 bis 3.

Grüße
ecki  

11.04.06 22:23

6858 Postings, 6109 Tage nuessaHier noch ein Buchtipp,

hab ich vor einiger Zeit von Geldschneider mal bekommen, der leider nicht mehr hier ist!

Erfolgreich mit Optionen von Gennaro Lanzetta.

Dort wird alles erklärt und auch Fehler beim handel mit Optionen besprochen.

ariva.de

greetz nuessa

 

11.04.06 22:23

183 Postings, 6475 Tage EsadBeste und schnelste Antworten

gibt dir ein OS Rechner.Bei www.onvista.de findest Du ein,bedinung ist sehr einfach
und freundlich.Du brauchst im nur zeit(datum) und Aktienkurs eingeben und der rechnet
aus was wird OS kosten.
onvista.de=optionscheine=OS suche=dein OS=Recner  

11.04.06 22:26

6858 Postings, 6109 Tage nuessaflasch

esad.

Natürl. kann man diesen Rechner gut verwenden und er haut auch einigermaßen gut hin aber trotzdem wird der Schein meist/immer anders getaxt, die impl. Vola ändert sich halt ständig und das macht sich enorm auf dem Preis des OS bemerkbar. Generell gilt impl. vola so niedrig wie mögl. dann schau ich noch auf Aufgeld und sehr viel mehr schau ich gar nicht!

ariva.de

greetz nuessa

 

   Antwort einfügen - nach oben