Ölpreis nähert sich 70$ Angst vor Iran Angriff

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.04.06 20:07
eröffnet am: 11.04.06 20:07 von: RealDOJO Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 11.04.06 20:07 von: RealDOJO Leser gesamt: 211
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.04.06 20:07

1460 Postings, 6378 Tage RealDOJOÖlpreis nähert sich 70$ Angst vor Iran Angriff

Ölpreis nähert sich 70-Dollar-Marke
Furcht vor Angriff auf Iran

Der Ölpreis nimmt Kurs auf die psychologisch wichtige 70-Dollar-Marke. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent verteuerte sich in der Spitze auf 69,59 Dollar. Hintergrund ist die Furcht vor einem US-Angriff den Iran.
11.04.2006


Die alte Höchstmarke - 68,89 Dollar am 30. August 2005 während der Wirbelstürme in den USA - hatte der Brent-Ölpreis bereits am Montag übertroffen. Der WTI-Ölpreis hatte damals mit 70,85 Dollar seine bisherige Höchstmarke erreicht.


Auch der US-Ölpreis legte weiter zu. Ein Barrel der Sorte West Texas Intermediate (WTI) kostete zuletzt 69,20 Dollar und damit 46 Cent mehr als zum Handelsschluss am Montag.

Wilde Spekulationen?

Hintergrund ist nach Angaben von Händlern die Furcht vor einem Angriff der Vereinigten Staaten auf den Iran.


US-Präsident George W. Bush hatte sich am Wochenende bemüht, entsprechende Berichte als "wilde Spekulation" zu entkräften. Iran ist der viertgrößte Ölproduzent der Welt. Der Markt fürchtet, dass bei einem Angriff die Versorgung zum Erliegen kommen könnte. Zuletzt war der Ölpreis im vergangenen August nahe die 69-Dollar-Marke gekommen, als der Wirbelsturm Katrina Teile der Ölanlagen vor der US-Küste im Golf von Mexiko zerstörte.

(Quelle: ZDF)  

   Antwort einfügen - nach oben