Ölpreis Brent: Bullen bereiten Übernahme vor

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.11.05 20:04
eröffnet am: 07.05.05 14:43 von: moya Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 04.11.05 20:04 von: grace Leser gesamt: 419
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

07.05.05 14:43
2

1008418 Postings, 6310 Tage moyaÖlpreis Brent: Bullen bereiten Übernahme vor

Ölpreis Brent: Bullen bereiten Übernahme vor

Charttechnisch covern wir auf Godmode-Trader.de in der deutschen/europäischen Trackbox den Brent Crude Oil Future, der in London an der IPE gehandelt wird, und in der US Trackbox den Light Sweet Crude Oil Future, der in den USA an der Nymex gehandelt wird. Tendenziell laufen die verschiedenen Crude Oil Sorten synchron. Die Auswertung läßt Rückschlüsse beispielsweise auf bevorstehende Preisentwicklungen von Heizöl oder Benzin zu. Die richtungsweisenden, maßgeblichen Parameter in der Darstellung und Bestimmung des Ölpreises sind a) Brent Crude Oil Future (IPE), b) Light Sweet Crude Oil Future (NYMEX - USA), c) West Texas Intermediate (WTI - USA - maßgebliche US amerikanische Crude Oil Variante), d) OPEC Oil Basket Price (Durchschnittspreis diverser Crude Oil Sorten der einzelnen OPEC Mitgliedsstaaten). Der Brent Crude Oil Future bildet die Wertentwicklung von 1000 Fässern Nordseeöl ab. Obwohl Brent Crude Oil ein deutlich geringeres Handelsvolumen hat als andere Crude Oil Sorten, wird Brent Oil weltweit als die übergeordnete Benchmark verwendet.



Rohölpreis der Nordseesorte Brent: 49,97$ (Endloskontraktdarstellung)

Aktueller Tageschart (log) seit dem 30.09.2004 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: BRENT befindet sich in einer übergeordneten Aufwärtsbewegung. Zielbereich ist ca. 70,00$. Seit dem Hoch vom 17.03 bei 56,72$ läuft eine Konsolidierung. Im gestrigen Handel kam zum 2. Test des 38,2% Retracements bei 47,59$. BRENT behauptete diese Unterstützung souverän und bildete nach anfänglichen Abgaben eine lange weiße Kerze aus. Damit hat BRENT nun die erste Chance auf Beendigung der Konsolidierung. Zumindest sollte BRENT nun bis zum Kreuzwiderstand aus Oktoberhoch und Abwärtstrend seit März anziehen. Dieser Widerstandsbereich liegt um 52,47$.



Chart erstellt mit Tradesignal

Gruß Moya

 

04.11.05 10:48

2428 Postings, 5786 Tage graceCB9463 kauf 70c stop 65 c

Börsenplatz Stuttgart
Realtime-Taxe: Geld: 0,69 Vol. 5.000
Brief: 0,70 Vol. 5.000
Quotierungszeitpunkt04.11.2005§10:40:51 Uhr
akt. Spread / homogenisiert 0,010 0,100
      Last§0,68   Vol. 2.500
  Kurszeit03.11.2005§19:24:04 U  

04.11.05 11:44

2428 Postings, 5786 Tage gracefollow-up 68c kaufen higher low 59.77 IPE

Börsenplatz Stuttgart
Realtime-Taxe: Geld: 0,69 Vol. 5.000
Brief: 0,70 Vol. 5.000
Quotierungszeitpunkt04.11.2005§11:24:40 Uhr
akt. Spread / homogenisiert 0,010 0,100
      Last§0,68   Vol. 2.500
  Kurszeit03.11.2005§19:24:04 Uhr  

04.11.05 12:01

2428 Postings, 5786 Tage gracefollow-up 71c kaufen higher low 59.86 IPE


Kursdaten:
Börsenplatz Stuttgart§
Realtime-Taxe: Geld: 0,70 Vol. 5.000
Brief: 0,71 Vol. 5.000
Quotierungszeitpunkt04.11.2005§12:00:16 Uhr
akt. Spread / homogenisiert 0,010 0,100
      Last§0,68   Vol. 0
  Kurszeit04.11.2005§11:50:23 Uhr  

04.11.05 12:07

4559 Postings, 5694 Tage Shortkiller@moya: nimm nächstes mal die TTT-Gruppe

als Filter, dann wird in einem guten Thread nicht immer sofort der Tradingschrott entsorgt.


Beste Grüße vom Shortkiller

 

04.11.05 12:33

2428 Postings, 5786 Tage graceshortkiller, der filter ist der titel

shortkillers titel verheissen absoluten null wert.
nenne mir bitte einen einzigen deiner titel, der auch nur annähernd auf einen beitrag
mit einem mehrwert hindeutet  

04.11.05 19:14

2428 Postings, 5786 Tage graceOIL IPE short 60.22 o. T.

04.11.05 19:17

2428 Postings, 5786 Tage graceCB9463 verkauf 74c


Kursdaten:
Börsenplatz Stuttgart§
Realtime-Taxe: Geld: 0,73 Vol. 5.000
Brief: 0,74 Vol. 5.000
Quotierungszeitpunkt04.11.2005§19:13:16 Uhr
akt. Spread / homogenisiert 0,010 0,100
      Last§0,68 G   Vol. 0
  Kurszeit04.11.2005§11:50:23 Uhr  

04.11.05 19:26

2428 Postings, 5786 Tage graceOIL IPE short 59.84 mehr o. T.

04.11.05 19:38

1008418 Postings, 6310 Tage moya@grace

Grace was hälste du diesem Artikel ?

WKN:812963

direct/O2Diesel erzielt Vereinbarung mit Abengoa Bioenergy zur gemeinsamen Erschließung europäischer Märkte mit umweltfreundlicherer Ethanol-Dieselmischung

Pressemitteilung von: O2Diesel Corporation

(openPR) - NEWARK, DE -- (MARKET WIRE) -- 11/03/2005 -- Die O2Diesel Corporation (AMEX: OTD) gab heute den Abschluss einer Firmenvereinbarung mit Abengoa Bioenergy R&D Inc. ("ABRD"), einer indirekten 100%-igen Tochter von Abengoa Bioenergy S.A. (www.abengoabioenergy.com), bekannt. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird ABRD Finanzmittel und kommerzielle Unterstützung zur Erschließung europäischer Märkte mit O2Diesel(TM), einem umweltfreundlichen Ethanol-Diesel-Kraftstoffgemisch, bereitstellen.

Konkret handelt es sich um eine Investition seitens ABRD in Höhe von 3.000.000 Euro (US$3.588.000) zum Erwerb von mehr als 10% der Stammaktien der O2Diesel Corporation sowie um ein auf 5 Jahre befristetes Handelsabkommen, das die spezifischen Bedingungen des Abkommens zwischen ABRD und O2Diesel zur gemeinsamen Erschließung des europäischen Marktes für O2Diesel(TM) festlegt. Die O2Diesel Corporation verpflichtet sich dabei, die von ABRD bereitgestellten Finanzmittel ausschließlich für die Erschließung des europäischen Marktes zu verwenden. Zu den Staaten, in denen diese Marktinitiative eingeleitet werden soll, zählen Belgien, Frankreich, Deutschland, Holland, Portugal und Spanien. Das Abkommen legt zudem fest, dass ABRD das alleinige Lieferrecht für Ethanol hat, das zur Mischung von O2Diesel(TM) in den betreffenden Staaten verwendet wird.

"Die Zusammenarbeit mit Abengoa Bioenergy bei der Erschließung des europäischen Marktes für O2Diesel(TM) stellt eine enorme Chance für unser Unternehmen dar. Abengoa Bioenergy ist ein innovatives Unternehmen und weltweit führend im Bereich Bioenergie. Es ist der größte Bioethanol-Produzent in Europa und ein idealer strategischer Partner für unser Engagement auf dem europäischen Markt", erläuterte Alan Rae, CEO der O2Diesel Corporation. "Die Kombination der technischen und kommerziellen Erfahrung von ABRD bei der Erschließung von Märkten für Ethanol-Kraftstoff und der Erfahrung von O2Diesel als führender Entwickler von Diesel-Ethanol-Kraftstoffmischungen sollte uns dabei helfen, die Potentiale von O2Diesel(TM)-Kraftstoff auf dem europäischen Markt zu erkennen und auszuschöpfen, und uns zugleich bei anderen kommerziellen Anstrengungen auf weiteren Märkten helfen."

Das Abkommen sieht zudem vor, dass ABRD seinem Partner O2Diesel Corporation eine seiner Firmenanlagen im spanischen Sevilla zur Einrichtung einer europäischen Niederlassung bereitstellt. Die Erfahrungen des Unternehmens mit CityHome (www.cityhome.info) und kommunalen Verkehrsbetrieben können auch auf ähnliche Flotten in Europa übertragen werden, wo nach Lösungen zur schnellen Senkung des Schadstoffausstoßes (NOx und Partikeln) gesucht wird.

Javier Salgado, Präsident und CEO von Abengoa Bioenergy, erklärte: "Wir arbeiten mit O2Diesel zusammen, um den europäischen Markt für Ethanol-Diesel zu erschließen, da Europa die größten Wachstumspotentiale für den Bioethanol-Markt aufweist. Zudem ist es die Zielvorgabe der EU-Direktive 2003/30/EC, 5,75% der fossilen Kraftstoffe mit Biokraftstoffen zu ersetzen, und Bioethanol ist hinsichtlich der Produktionskapazitäten und des Wachstumspotentials der wichtigste erneuerbare Kraftstoff, der die Anforderungen dieser Direktive erfüllen kann. Wenn man diesen Aspekt mit den positiven Auswirkungen von Ethanol auf die Luftreinhaltung kombiniert, dann kann der europäische Markt in unseren Augen von dieser Gelegenheit nur profitieren."

Mehr über Abengoa Bioenergy R&D Inc.

ABRD ist ein indirektes Tochterunternehmen der Abengoa Bioenergy S.A. mit Firmensitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri. Abengoa Bioenergy S.A. ist der europäische Marktführer in der Herstellung von Bioethanol für Biokraftstoffe und betreibt derzeit mit Ecocarburantes Españoles und Bioethanol Galicia zwei Bioethanol-Anlagen in Spanien, die eine jährliche Gesamtproduktionskapazität von 150 bzw. 170 Millionen Liter (40 bzw. 45 Millionen US-Gallonen) haben. Daneben errichtet das Unternehmen derzeit unter der Bezeichnung Biocarburantes de Castilla y León eine dritte Produktionsstätte in Salamanca, die eine Jahreskapazität von 200 Millionen Liter (53 Millionen US-Gallonen) haben wird, wovon 2,5% durch die Umwandlung von Getreidebiomasse unter Verwendung einer neuen, von Abengoa Bioenergy R&D entwickelten Technologie gewonnen werden. Auf internationaler Ebene ist Abengoa Bioenergy einer der führenden Ethanol-Produzenten, in Europa ist das Unternehmen der größte Produzent. Abengoa Bioenergy ist zudem dank seines Tochterunternehmens Abengoa Bioenergy Corporation der fünftgrößte Ethanol-Hersteller in den USA und verfügt über eine Produktionskapazität von 435 Millionen Liter (115 Millionen US-Gallonen). Nach Fertigstellung der in Bau befindlichen Produktionsstätte in Ravenna (Nebraska) wird die Produktionskapazität von Abengoa Bioenergy in den USA um weitere 333 Millionen Liter (88 Millionen US-Gallonen) steigen und dann insgesamt 768 Millionen Liter (203 Millionen US-Gallonen) betragen. In den USA basiert die Produktion auf Mais und Hirse (Sorghum). Das Unternehmen verfügt über umfassende Expertise und Technologie zur Verarbeitung dieser Getreidearten zu Bioethanol.

Abengoa S.A., die Muttergesellschaft von Abengoa Bioenergy, ist ein Industrie- und Technologieunternehmen, das an der Madrider Börse gelistet ist und 2004 einen Konzernumsatz von 1,7 Mrd. Euro verzeichnete. Das Unternehmen bietet Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung, die Informations- und Wissensgesellschaft und die Errichtung von Infrastrukturen in vier Geschäftsbereichen: Bioenergie: Hier ist das Unternehmen einer der weltweit größten Produzenten. Umweltservices: Das Unternehmen ist Marktführer in verschiedenen Segmenten von Industrieabfällen. Informationstechnologien: Die Firma ist einer der international wichtigsten Akteure mit Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien. Engineering und Industriebau: Die Firma ist Marktführer in Spanien und Südamerika.

Mehr über O2Diesel: Das Unternehmen und seine Kraftstofftechnologie.

O2Diesel Corporation (AMEX: OTD) ist ein Pionier in der kommerziellen Entwicklung eines umweltfreundlicheren Dieselkraftstoffs, der außergewöhnliche Leistungskraft und Umweltqualität für zentral betankte Fuhrparkflotten und sonstige Dieselmotoren aller Art bietet. O2Diesel(TM) ist ein Ethanol-Diesel-Kraftstoffgemisch, das für eine allgemeine Anwendung entwickelt wurde. Es wird mit einem firmeneigenen, aus natürlichem Öl gewonnenen Stabilisator und Zusatzstoff behandelt, wodurch der Schadstoffausstoß deutlich reduziert wird, ohne dabei Kraft und Leistung zu beeinträchtigen. Die Effektivität von O2Diesel(TM) wurde in umfassenden praxisbezogenen Anwendungstests von unabhängigen und amtlich anerkannten Laboren nachgewiesen. Die kommerzielle Einführung dieses kostengünstigen und umweltfreundlichen Dieselkraftstoffs wird derzeit in den USA und anderen internationalen Märkten vorbereitet. Weiterführende Information finden Sie unter www.o2diesel.com.

Zukunftorientierte Aussagen

"Safe Harbor"-Erklärung gemäß Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995: Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen über die Unternehmenstätigkeiten von O2Diesel Corporation gelten, insofern es keine historischen Fakten sind, als "zukunftsorientierte Aussagen", die Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Zukunftsorientierte Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse von den in den zukunftsorientierten Aussagen enthaltenen Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Hierzu zählt unter anderem, keine angemessene und rechtzeitige Finanzierung zu erhalten, sowie weitere Risiken und Unsicherheiten. Die tatsächlichen Firmenergebnisse können deutlich von den in den zukunftsorientierten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Ursache dafür können die in diesem Bericht genannten Faktoren sein oder aber bestimmte Wirtschafts- und Betriebsfaktoren, die sich außerhalb der Kontrolle von O2Diesel befinden können. Diese Faktoren umfassen u.a. nachteilige wirtschaftliche Rahmenbedingungen, das Auftreten neuer und stärkerer Marktkonkurrenten, unangemessener Kapitalzugang, unerwartete Kosten, Verweigerung von behördlichen Genehmigungen in der USA oder anderen Ländern für die Kommerzialisierung und den Vertrieb unserer Produkte sowie Misserfolg im Zugang zu neuen Absatzmärkten. O2Diesel ist nicht verpflichtet, zukunftsorientierte Aussagen so zu überarbeiten, dass sie Ereignisse oder Bedingungen widerspiegeln, die nach dem Datum der Veröffentlichung der zukunftsorientierten Aussage eingetreten sind. Gleiches gilt für das Eintreten von erwarteten oder unerwarteten Ereignissen. "O2Diesel" und "CityHome" sind Marken der O2Diesel Corporation.


Kontakt:
O2Diesel Corporation
Alan Rae
+1 (302) 266 6000

Oder

Alliance Advisors, LLC
Alan Sheinwald
+1 (914) 244-0062

SOURCE: O2Diesel Corporation

Gruß Moya

 

04.11.05 19:43

2428 Postings, 5786 Tage graceODI.F kaufen 0.67 stop 0,48 ziel 0.9

gut gesehen

Börsenplatz Stuttgart§
Realtime-Taxe: Geld: 0,64 Vol. 3.000
Brief: 0,67 Vol. 3.068
Taxierungszeitpunkt04.11.2005§19:35:24 Uhr
akt. Spread 0,030
      Last§0,65   Vol. 3.000
  Kurszeit04.11.2005§19:35:22 Uhr  

04.11.05 19:46

2428 Postings, 5786 Tage graceOIL IPE long 59.86 s-7 o. T.

04.11.05 20:04

2428 Postings, 5786 Tage graceOIL IPE long 59.58 s-4 o. T.

   Antwort einfügen - nach oben