OHWEIHA ! -Nas-Fut. schon wieder 2% im Minus-

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.03.01 08:28
eröffnet am: 02.03.01 00:01 von: Aule Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 02.03.01 08:28 von: sfor Leser gesamt: 549
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.03.01 00:01

310 Postings, 7640 Tage AuleOHWEIHA ! -Nas-Fut. schon wieder 2% im Minus-

wer "gewinnwarnt" denn jetzt schon wieder?  

02.03.01 00:05

507 Postings, 7578 Tage BunnyORACLE

und SEBL, CMRC, ITWO, BEAS usw verabschieden sich gleich mit  

02.03.01 00:05

7149 Postings, 7677 Tage LevkeAktuelle Meldung aus den USA

Wie gerade gemeldet wurde, gibt es immer noch Firmen,
die keine Gewinnwarnung gegeben hat  

02.03.01 00:18

310 Postings, 7640 Tage Auleich denke, ich weiß es jetzt: ORACLE !!

Gewinn schrumpft um 20% !



ORCL to miss Q3 earns target (ORCL) by Chris Kraeuter

Oracle Corp. (ORCL) said third quarter net income will be 10 cents a share compared with 8 cents a share during the same quarter last year. Analysts surveyed by First Call/Thomson Financial expected earnings of 12 cents a share. Actual results will be reported on March 15. "With continued uncertainty in the economy, we can`t predict when sales growth will improve," said CFO Jeff Henley. Larry Ellison said the quarter looked good until the last few days of the quarter when a "substantial number of customers decided to delay their IT spending. The problem is the U.S.
economy." Database revenue growth is estimated to be flat to slightly negative and applications revenue growth should be up about 50 percent. License revenue grew 6 percent and total revenue increased 9 percent.
z.Zt.: (-20% after h.)
http://toplist.island.com/toplist/top20.jsp?AH=on

 

02.03.01 00:24

310 Postings, 7640 Tage Aule..sorry, war wohl etwas spät d'ran mit dieser Info

denke, bin wohl immer zu spät dran... :-((
 

02.03.01 01:25

1030 Postings, 7477 Tage taipan09Überraschung!

war doch wirklich klar, dass Oracle die nächsten sind. Wers nicht geglaubt hat war einfach blauäugig. Das sind keine Firmeninternen Probleme, das ist die wirtschaft die schlapp macht. ORCL, CSCO, SUNW, EMC...die Firmen sind nicht auf einmal schlecht geworden...
Und diese Warnung kommt nicht wirklich überraschend, die Frage war ja nur wann und wie hart sie ausfällt  

02.03.01 03:20

357 Postings, 8005 Tage Diplomat@aule, muß man sich die Zahlen schlechter rechnen

als sie soweiso schon sind?
Der Gewinn ist nicht geschrumpft, sondern um 25% gestiegen (10 cent vs. 8 cent). Er liegt leider auch 16,6% unter den Analystenerwartungen.
Fraglich ist, ob sich der Markt wirklich noch so sehr für diese Zahlengeschichten interessiert. Es ist eh' schon alles im Keller, und irgendwann verlieren diese Gewinnwarnungen ja auch den Reiz des Neuen...

Grüße
Diplomat  

02.03.01 07:43

13475 Postings, 7959 Tage SchwarzerLordWer fehlt noch...

...in der Reihe der großen Firmen, die noch etwas negatives vermelden könnten? Dann könnten die vielleicht heute auf einen Schlag verkünden, daß sie vorraussichtlich auf 5 Jahre Verluste machen und dann wäre das Thema auch erledigt.  

02.03.01 08:28

1489 Postings, 7707 Tage sforfehlen dürften noch

cisco ,emc, commerce one, broadvision, checkpoint (sind immer noch teuer, könnte sich ein put lohnen) und im Prinzip alle anderen, weil man auch mehrmals warnen kann! Intel wäre mal wieder dran
Ich hoffe die Bodenbildung findet im Bereich 1700 statt, dann gehts erstmal ne Weile nicht mehr tiefer.  

   Antwort einfügen - nach oben