Normal ist das nicht!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 18.07.14 19:28
eröffnet am: 15.07.14 14:09 von: Bankdirektor Anzahl Beiträge: 61
neuester Beitrag: 18.07.14 19:28 von: Bankdirektor Leser gesamt: 1861
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3  

15.07.14 14:09
1

634 Postings, 2757 Tage BankdirektorNormal ist das nicht!

Die Fussballfans konnte nun mal ihre Feierlaune in den letzten Tagen ausleber. Wenn es auch merkwürdig genug ist, dass hier bei mir im Innenhof ca 1 Stunde nach Spielende ein lauter Feuerwerkskörper zu hören war, so hupten ständig, langandauernd Autofahrer auf der Strasse im normalen Strassenverkehr.
Es ist laut der Strassenverkehrsordnung ausdrücklich verboten, die Hupe zu benutzen, wenn dafür keine verkehrsrtechnische Notwendigkeit besteht.

Noch um 1 Uhr nacht hupte man hier in unserer Mittelstadt.

Nun gut, sollen mal feiern.....dann ist es nun endlich vorbei, sagte ich zu mir, jetzt ist dann ruhe mit dem ständigen Programm ausfällen (keine Lindenstrasse am Sonntag) wegen den lustigen Jungs die mit nen Ball spielen!

Aber weit gefehlt.......sitze heute morgen bei mir zuhause, fernsehen läuft mit und dann  kommt eine Ansagerin und meint "wir unterbrechen unser Programm; die Weltmeister sind soeben um 10.08 Uhr in Berlin gelandet, das wird noch ne Feier wreden! "

Ich habe ungeschaltet und endlich mal haben die anderen Programme dann nicht auch noch Fussball gezeigt,  wo ja schon 1. und 2. Programm da gleichgeschaltet sind!

Gibt es wirklich Leute die Spass dran haben, oder es wichtig finden, diesen Jungs zu zuschauen wie sie aus dem Flugzeug aussteigen und andere und sie selber jubeln und Alkohol trinken?
Und wenn man im viertel Finale ausgeschieden wäre, dann gäbe es keine Feier?

Nun ich persönlich hasse ja Fussball und kann kaum ertragen, wenn im Fernsehen diese typischen Stationhintergrundgeschräusche und Moderator Stimme zu hören sind. Aber sehr viele, wohl die meisten mögen ja Fussball gern und sind mehr oder weniger grosse Fans!
Das können sie auch sein und auch mal feiern, aber dafür braucht man doch nicht das ganze Land einnehmen und nachts um 1 Uhr noch Lärm machen!

Schon gestern abend kam mir der Bericht so merkwürdig vor, da wurde der Buss gezeigt, der direkt zum Flugzeug auf dem Rollffeld fährt in Brasillien! Tja man hat es dann doch geschafft daraus einen ca 15 min Bericht zu machen, auch schon ne Leistung!
Wenn das viele Fans so sehen wollen, dann sind die echt nicht mehr normal!    

Lustig finde ich auch immer, wenn erwachsene gestandete Männer, selbstbewusst sagen "ich bin Dortmund Fan" und meinen damit den Fussballfan und auf gar keinen Fall die Stadt!
Gibt auch welche die sagen , "ich liebe den BVB"!
Lieben sollte man seinen Partner aber nicht einen Fussballverein, deren Hauptgrund aus 15 Leuten besteht, die allesamt Mio dafür bekommen, dass sie gut mit den Füssen, gegen Bälle schiessen können!
Bzw. die Trainer müssen, dafür sorgen, dass die Fussball "gut gegen Bälle Schiessen"!

Das soll Mio wert sein, wenn das einer gut kann?
Und deshalb wegen so ein Ballgeschiesse, kann man den ganzen Verein lieben? Und deshalb sagt man als sonst vernünftiger Mensch, "ich bin Fan"?

Jeder normale Mann der auch gerne Heino hört , der würde sich schämen, zu sagen, "ich bin heino Fan", aber  bei Fussball sagt man das sogar voller Stolz!    
Seite: 1 | 2 | 3  
35 Postings ausgeblendet.

15.07.14 14:58

33746 Postings, 4657 Tage Harald9was hat Seil und Kleber

mit fürchten zu tun ?
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

15.07.14 15:00

634 Postings, 2757 Tage BankdirektorErnsthaft nun mal......

Was meinen denn die Leute die so vernünftig sind hier.

Ist die Sache mit dem Menschenpulk vor der Bahn normal? Muss man das als kleine Sache so hinnehmen? Also ist das normales Lebensrisiko, als Bahnfahrer?

Oder hätte doch die Bahn oder sonst eine Institution da vorbeugen müssen, übrigens an dem Tag war gar kein Spiel in Dortmund, die hatten ein Auswärtsspiel und man machte in Dortmund Innennstadt public viewing.  

15.07.14 15:02

178629 Postings, 7320 Tage GrinchIch als äusserst vernünftiger Leute meine:

Viel lärm um nix.  

15.07.14 15:02
1

35002 Postings, 4008 Tage NokturnalWas meinen denn die Leute die so vernünftig sind

sind hier...?

Hääää was ist los ? ist du ersnthaft der meinung wer bei Ariva schreibt wäre noch halbwegs normal ?  

15.07.14 15:03

178629 Postings, 7320 Tage GrinchNur ich bin normal...

der Rest ist komplett und total gestört!  

15.07.14 15:04
3

117920 Postings, 8027 Tage seltsam"ist das normales Lebensrisiko, als Bahnfahrer"

jepp!
Zumindest sehe ich das so. Ist ja keine Pflicht, mit der Bahn fahren zu müssen.
Zuuu jeeehner Zeit.
(ach nee, das war aus dem Film 7 Zwerge)
Der "normale" (und wo gibt es den?) Mensch steigt ja auch nicht in ein Taxi, wohl wissend, das da vorn ein Stau ist...??  

15.07.14 15:04

9533 Postings, 3394 Tage mexx8888Ich kenn keine vernünftigen Leut. ABER

Ist nicht der Weg das Ziel

Ist Körper an Körper nicht geil?  

15.07.14 15:06
1

33746 Postings, 4657 Tage Harald9seltsam, bei strömendem Regen ist dass aber

durchaus eine Alternative
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

15.07.14 15:11
1

117920 Postings, 8027 Tage seltsamja, bei strömenden Regen und drängenden

Stuhlgang ist ein Taxi die rechte Wahl...  

15.07.14 15:16

33746 Postings, 4657 Tage Harald9bei letzderem solltest du kurz vorm einsteigen


schnell und zügig auf´m Gehsteig dich des Problems entledigen
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

15.07.14 15:28

34207 Postings, 7717 Tage DarkKnight@BarCode: wieso hat er gehupt?

War der Fahrer tätowiert?

In Berlin sind doch alle tätowiert, die langsam fahren ...

Und wenn er vorbei fuhr: wo gings dann hin? Ich meine: du musst doch ein Ziel gehabt haben. Wurdest du geholfen? Hast Du dir die Nummer gemerkt und den Typen angezeigt? Hast du eine Petition im Stadtrat für mehr Kreisverkehr eingegeben? Ist dir das mehrmals passiert, wirst du am Ende verfolgt? Waren deine Schuhe geputzt und was hast du gefrühstückt?

Erzähl weiter bitte ...  

15.07.14 15:33
1

69031 Postings, 6556 Tage BarCodeJa. Genau so...

-----------
Dies war ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel Gewaltfreier Kommunikation!

15.07.14 16:12

634 Postings, 2757 Tage BankdirektorÜberhaupt die Bahn die hat wohl

eine bestimmte Idiotenanteil wie es Ariva auch bei den Moderatoren hat. Ariva wil ja damit denen die sonst keine Chance haben eine Beschäftigung zu bekommen, helfen. Vielleicht hat die Bahn die gleiche  Idee und stellt jetzt immer 50% oder so Idioten ein.  

Das war ein Theater am Münsterraner Bahnhof, wo wegen angeblichen Unwetters alle Züge nicht mehr fuhren; ich war schon von unserer Kleinstadt mit Taxi nach Münster  gebracht worden weil da auch keine Bahn mehr fuhr. INzwischen war es ca 1 Uhr.

In der Bahnhofshalle standen überall Leute.......muss man sich da irgendwo anmelden, dass man noch nach dortmund will?  (War jetzt ein anderer Tag, so vor 4 Wochen, das Fussballerlebnis ist so 2 Monate her) Hinter dem Auskunftschalter sassen 3 Leute, die mit irgendjemanden sabbelten! ab und zu kam da noch ein Mann rein, der sonst nachlässig
gekleidet wirkte, aber so ein hemdchen drüber trug mit Aufschrift  "Aufsicht.."
Ein anderer hatte ein Hemdchen mit "Bahnhofsmanagment".....wer ist  jetzt wohl der Chef?

Insgesamt standen und liefen da rund 12 bis 15 Leute rum, und es waren so ca 150 Fahrgäste präsent. So wie ich das feststellen   konnte passiert gar nichts...
Dann ich doch zur Aufsicht, ich wolle nach Dortmund....wie es jetzt weiter geht...."Ja wir bestellen dann Taxis wenn wir wissen wieviele Leut das sind..:"
Zwei Junx die neben mir standen giingen draussen eine Zigarette rauchen.
Eine jüngere dürre Frau, /die hatte weder eine Uniform an, noch ein "Hemdchen", sagte laut, "Taxi nach essen fährt jetzt., ESSEN "
Man merkte wie doch einige Menschen sich hinaus bewegten.

Dann frage ich die Dame ob man denn nachher nach Dortmund fahren würde,, "ja nachher , wenn man wüsste wieviele."
Dann konnte ich ja erst mal ne Pommes essen...

Mir ist es ein vollkommendes Rätsel, was die ca 12 Bahnleute da machten! Warum das alles so unkoordiniert laufen musste, Jeder der neu hinzu kam , konnte nichts verstehen, ob überhaupt und wie es wann wo hin geht.
Das zeigt doch die Idiotie!
Wenn ich das zu sagen hätte, ich hätte sofort Stellen gebildet wo sich die Leute dann hinstellen mussten.......eine Gruppe nach Bielefeld, nach Essen, Dortmund Köln etc.
Ich Pommes kaufen...man das dauerte auch was bei den Ausländern....und sabbeln noch soviel unfug, !
Dann meint ich jemand rief...und meinte auch Essen zu hören.....
Endlich kam meine Pommes........mmehr erst mal gucken, ob es schon los ging...

Dann kam die dürre jüngere Frau mir schon entgegen, sie hätte mich schon gesucht (das war wirklch nett und Service!) wir direkt hin zu dem Wagen, sie sagte welcher das sei..der Wagen öffente den Kofferraum und man sollte einsteigen.  2 sagen schon so mehr vorne,Der Taxifahrer meinte, hier hinten könnten noch 2 junge, schlanke Leute sitzen......mmh dann kann ich wohl ehr vorne sitzen. Nachdem aber keiner Anstalten  machte sich da hin zu setzen nahm ich den Platz ein denn schliesslich standen da rund 10 Leute um das Auto herum, was die alle da wollten, ist wohl unbekannt!:
Dann wurde der Sitz wieder vor geklappt und zwei weitere Leute nahmen vorne Platz!
Dann kam noch jemand, der musste dann neben mir sitzen......mmh .ca 2 meter gross, der hätte sicher Probs mit seinen Beinen.
Die Fahrt nach Dortmund ging los!
ca 300 meter vor dem Bahnhof versuchten einige Leute  Taxen an zu halten (komisch stehen doch sonst 50 Taxi da rum).
Wir fuhren am NH Hotel vorbei.....eine Schlange von ca 10 meter nach draussen je 2 Leute da war....und drinnen war auch noch eine Meter lange Schlange.
Dann sollten wir doch aussteigen, weil der Fahrer nicht wusste wo er halten können und er dürfe auch keine Leute jetzt mitnehmen.
Wie ich dann später durch Nachfragen und Gespräch feststtellte, konnten die reisenden wählen ob sie mit Taxi fahren ,oder ein Hotel zimmer auf kosten der Bahn nimmt. ( einer sagte  bis 50 Euro, einer meinte unbegrenzt).
Und so ca 300 Leute suchten nun ein Taxi, was sie nach Köln, oder Düsseldorf oder Essen. oder sonstwo hinbrachte!
Aber ich ging in mein gebuchtes Hotel, wo ich sonst immer bin in Dortmund...auch gab es wieder probs.....ich glaube die machen das da, damit ich was zu erzählen habe und ich mich  beschweren kann!

Aber auch hier, kann man doch klar die Dummheit der Bahnleute sehen! Was für einen Sinn sollte es haben, wenn dann einzelne Leute ein Taxi gefunden hatten, was dann zwei Leute nach Köln Sülz bringen würden und drei andere standen noch rum, weil sie für sich noch kein   Taxi fanden, obwohl sie auch nach Köln wollten.
Da wäre die Aufgabe der Bahn gewesen.... auch hier wieder Bereich zu definieren, wo sich für die jeweiligen Ziel die Leute hinstellen und gleichzeitig hätte man die Taxis angewiesen, wo sie jetzt wieviele Leute hinbringen......
Ständie mit 1 oder 2 Leute los fahren und gleichzeitig 2 andere mit gleichem Ziel nicht mit zu nehmen, weil man es nicht wusste, kostet das doppelte und noch dazu mussten sie länger warten..
Aber nein die Bahnleute liefen da rum.....standen mal , unterhielten .sich usw....  

15.07.14 16:19
2

69031 Postings, 6556 Tage BarCodeKommt das demnächst als Buch?

-----------
Dies war ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel Gewaltfreier Kommunikation!

15.07.14 16:24

634 Postings, 2757 Tage Bankdirektor"Meine Erfahrungen mit Idioten"

soll der Text sein, oder wie ?

Was mich doch ärgert, das doch relativ viele Fehler drin sind, sehr häufig ist da ein falscher Buchstabe, oder ein fehlender und selten auch mal ein ein falsches Wort....muss ich wohl noch besser aufpassen...      

15.07.14 16:25

69031 Postings, 6556 Tage BarCodeKeine Sorge. Merkt keiner...

Man döst so vor sich hin ab Absatz 2.
-----------
Dies war ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel Gewaltfreier Kommunikation!

15.07.14 16:25
2

34207 Postings, 7717 Tage DarkKnightDas gefällt mir außerordentlich:

"....Wenn ich das zu sagen hätte, ich hätte sofort Stellen gebildet wo sich die Leute dann hinstellen mussten.......eine Gruppe nach Bielefeld, nach Essen, Dortmund Köln etc.
Ich Pommes kaufen...man das dauerte auch was bei den Ausländern....und sabbeln noch soviel unfug, !..."

Da hat mich sofort an was erinnert ....

Ich hab da letztens Dokus gesehen über Auschwitz ... wusstet Ihr, dass die 44 Zufahrtschienenstränge hatten ... mehr als der Münchner Hauptbahnhof?

Sowas muss man erstmal bewältigen, hier hilft nur Ordnung. Begutachtung, Einteilung in Gruppen und dann geordneter Abmarsch.

Tja ... was die Deutschen können .. können eben nur Deutsche. Da können die Ausländer sabbeln soviel sie wollen: das kriegen die nie hin.  

15.07.14 17:15

634 Postings, 2757 Tage BankdirektorHier Forum war doch auch einer, der ständig

so Beschwerdebriefe schickte!

Wer war das noch? Teilweise stellte er die Briefe auch ein, oder er erzählte nur darüber.
Ich sagte ihm wohl, dass er wahrscheinlich sich die Arbeit umsonst gemacht hätte, weil keiner seinen Brief liest, und selbst wenn, der Brief es niemals zu einem Entscheidungsträger schafft.  

15.07.14 17:21

33746 Postings, 4657 Tage Harald9richtig erkannt; bei mir ist nie

ein solcher Brief angekommen
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

15.07.14 17:25

Clubmitglied, 47096 Postings, 7706 Tage vega2000Schickt den Bankdirektor

mal Tokio, damit das Gejammere hier ein Ende hat & wen meint er denn damit?

"#38, Was meinen denn die Leute die so vernünftig sind hier."  

15.07.14 18:54

634 Postings, 2757 Tage BankdirektorDas erste mal, dass ich einen User ausschloss

und ich freue mich da sooo drüber.

Der hat echt nur störenden Unfug gepostet.

Angeblich soll er ja bei einigen hier beliebt sein, dass könnt in  Tat ein Argument sein, dass hir keine vernünftigen Leute hier sind.

FIndet das denn überhaupt einer gut, wenn alle 5 bis 8 Postings ein völliger Unfugbeitrag ist?
Manchmal ganz ohne Sinn, manchmal Widerholungen der Fehler eines Schreibenden und auch oft Beleidigungen, die sehr selten bei diesem User von den Mods gelöscht werden-

Glaube ich mache mal ne Umfrage zu dem!    

15.07.14 19:18

634 Postings, 2757 Tage BankdirektorJetzt fällt auch noch "Die Steinkamps" aus..

Kommt immer so 19,10 Uhr, war gestern schon nicht und heute auch nicht...weil man bei RTL aktuell macht und es geht wieder um den Quatsch....man redet über die rauschende Partynacht in Rio etc..

Man man, das man so eine kleine unwichtige Sache, wie mit Füssen gegen Bälle schiessen so wichtig nehmen kann?!  

15.07.14 19:41
1

634 Postings, 2757 Tage BankdirektorDie Serie heist "alles was zählt" ..da geht es

schon nen bisschen viel um diea Liebe  . für meinen Geschmack zu viel.....erst macht man 5 Folgen rum, dass die sich nett finden aber aus  welchen Gründen (haben Freund, sind verheiratet etc) nicht zusamemn sein könnte und schliessich 10 folgen Später gehen sie dann zusammen ins bett sofort und alles ist klar...
Und was aus der alten Beziehung wird, wird nicht mehr erzählt.

Aber sonst finde ich das schon sehr interessant.....Es geht da um eine Unternehmerfamilie die früher ein EiskunstlaufZentrum betrieb, aber damit man dann wohl Pleite gegangen ist, war glaube der Ausländersohn von der Frau (unehelich) dran schuld.

Und auch die beiden, Eltern  Steinkamp , gehen ständig mit wechselnten Partnern ins Bett....bisher waren 3 Kinder aufgetaucht die der alte im Laufe der Zeit gezeugt haben soll...jetzt sind beide wieder neu verheiratet und wie es nicht anders kommen kann....jetzt wollen sie sich wieder beide.....

Und nachher gucke ich immer noch "gute Zeiten, schleihte Zeiten" Mit Katrin und Prof Dr. Jo Gerner und Phillio der jetzt als Arzt tätig ist, aber tablettenabhängig wurde, Jasmin, die auch stäöndig die grössten Probs wegen der Liebe hat.......man man.....
 
Und als sei es noch nicht genug, haben auch hier die beiden Alten auch wieder junge Gespielen....  

15.07.14 21:21

634 Postings, 2757 Tage BankdirektorJetzt ist alles durcheinander und wohl nur wegen

dem "scheiss-Fussball!".

Auf ARD kommt sonst um  21.00 Uhr, In Aller Freundschaft, eine so schöne Arztserie aus Leipzig.....wenn ich mal richtig krank wäre, dann hätte ich geren solche Ärzte.
Der Roland ist so ein toller Arzt und mit guten verantwortungsvollen menschlichen Werten!
Und der Prof Simoni, ist irgendwie doch komisch!

Also ich würde lieber von Dr. Heymann oder auch Dr. Brentano operiert werden.
Ja Liebesprobleme gibt es da auch, aber die Lieben dauern dann auch länger, teilweise ewig!  

18.07.14 19:28

634 Postings, 2757 Tage Bankdirektor1 Woche ist die Weltmeisterschaft vorbei.und immer

noch müssen die bei RTL, die schöne Serie mit den Steinkamps ausfallen lassen.wegen Fussballgequassel!
Und dann kommt noch, wenn sie nicht genug Unfug über F zu labern haben, die Formel 1 , Fast noch schlimmer!

Warum macht man denn nicht einen Sender wo man ständig und alles über Fussball macht? Oder auch zwei Sender...:.Warum müssen wir, die was Vernünftiges sehen wollen damit immer wieder und wieder belästigt werden?

Und jetzt nach 5 Tagen. jetzt können die ballschiesen sogar zurück treten!

Wovon denn? von die Tätigkeit als Fussballtreten.?....nee davon will er gar nicht zurück treten....als Kapital der Fussballtreter wohl......Gott...ja dann......  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben