Nordsee ist Mordsee !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.06.01 08:55
eröffnet am: 18.06.01 10:27 von: everhope Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 28.06.01 08:55 von: erzengel Leser gesamt: 396
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

18.06.01 10:27
1

821 Postings, 7770 Tage everhopeNordsee ist Mordsee !

Nordsee: Zeichnungsgewinne unwahrscheinlich (Euro am Sonntag)

Die Experten des Euro am Sonntag halten Zeichnungsgewinne bei der Neuemission der Nordsee ?Aktie für unwahrscheinlich.

Es herrsche Verwirrung über die Anzahl der Aktien die an die Börse gebracht werden sollen. Vor einer Woche habe die Konsortialbank UBS Warburg noch von der Ausgabe von 12,65 Millionen Aktien gesprochen und schon 3 Tage später seien es lediglich 9,8 Millionen Stück gewesen, die emittiert werden sollen.


Die Bewertung der Aktie erscheine bei einem KGV auf 2001er Basis von 100 eindeutig überteuert.


Man gehe zwar davon aus, dass der Gewinn im Jahr 2002 stark steige und sich dann das KGV auf 2002er Basis bei 28 bis 36 bewege.


Da die Aktie von Nordsee am Grauen Markt eher am unteren Ende der Preisspanne notieren erwarteten die Experten vom Euro am Sonntag, dass Zeichnungsgewinne unwahrscheinlich seien.


Nach Ansicht der Wertpapierspezialisten von Prior Börse ist die Aktie von Nordsee (WKN 664097) uninteressant.

Wenn die Bookbuildingspanne bei Nordsee voll ausgenutzt werde, würde ein Emissionserlös von 235 Millionen Euro anfallen. Die Altaktionäre würden davon 145 Millionen Euro in die eigene Tasche stecken. Von den übrigbleibenden 90 Millionen Euro müsste ein Großteil für die Tilgung der hohen Schulden aufgebracht werden.

Schon im letzten Jahr habe die hohe Zinslast von 22 Millionen Euro den ganzen Gewinn wieder zunichte gemacht. Für die geplanten Neueröffnungen von Restaurants bleibe daher nur wenig Geld übrig.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten von Prior Börse dem Anleger nicht in die Aktie von Nordsee zu investieren.
 

18.06.01 10:40

21160 Postings, 8222 Tage cap blaubärKpt Iglu meint dazu:

wenn Mordsee richtig verprügelt wurde könnte der Laden der unter MC Donald Peergroup Fahne segelt das eine oder andere Fischstäbchen als Reibach abwerfen,wir haben nix vergleichbares im Regal(auch wenn das Depot dann nach Frittenfisch riecht)
blaubärgrüsse  

18.06.01 10:41
1

21160 Postings, 8222 Tage cap blaubärKpt Iglu meint dazu:

wenn Mordsee richtig verprügelt wurde könnte der Laden der unter MC Donald Peergroup Fahne segelt das eine oder andere Fischstäbchen als Reibach abwerfen,wir haben nix vergleichbares im Regal(auch wenn das Depot dann nach Frittenfisch riecht)
blaubärgrüsse  

28.06.01 08:43

821 Postings, 7770 Tage everhopeBörsengang wird abgesagt: der Fisch ist tot ! ! !

Donnerstag, 28. Juni 2001
Börsengang abgesagt
Nordsee-Aktien kaum gefragt  


Der für den 2. Juli geplante Börsengang der Fischrestaurant-Kette wird abgesagt. Vor dem Hintergrund eines sich rapide verschlechterten Marktes für Neuemissionen zusammen mit dem Konsortialführer UBS Warburg und dem Investor Apax Partners zu diesem Schritt entschlossen.

Michael Bednar, Managing Director bei UBS Warburg hatte zuvor in der "Financial Times Deutschland" (Donnerstag) entsprechende Vermutungen geäußert. Der Konsortialführer UBS Warburg wollte demnach heute mit dem Unternehmen über den IPO entscheiden.

Zuvor hatte Nordsee von "sehr positiven" Reaktionen bei institutionellen Investoren gesprochen. Im vorbörslichen Telefonhandel sei die Nachfrage nach Nordsee-Papieren sehr gering gewesen, hieß es nun in der "Financial Times Deutschland" weiter. Auch die institutionellen Anleger hätten sich zurückgezogen. Am vergangenen Dienstag war die Zeichnungsfrist bis kommenden Montag verlängert worden.  

28.06.01 08:49

821 Postings, 7770 Tage everhopeDer Beweis: der Fisch ist vorläufig auf Eis gelegt

28.06.01 08:55

4009 Postings, 8081 Tage erzengelTja, wenn die Meere immer leerer werden, ..... !!! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben