Noch unentschlossen zur Wahl ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.06.04 16:46
eröffnet am: 04.06.04 15:26 von: Bronco Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 04.06.04 16:46 von: Brody Leser gesamt: 584
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

04.06.04 15:26
1

2385 Postings, 7930 Tage BroncoNoch unentschlossen zur Wahl ?

Von der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es derzeit ein interessantes Internetangebot, den WahlOMat: Es werden 30 Thesen vorgestellt, zu denen die im B-Tag vertretenen Parteien jeweils Stellung bezogen haben. Hierzu kann man jeweils Zustimmung, Ablehnung, "neutral" oder "weiß nicht" äußern. Danach wird noch gefragt, wie wichtig einem die verschiedenen Themenbereiche sind (zwecks Gewichtung). Anschließend ermittelt der WahlOMat den Grad der Übereinstimmung mit den zugehörigen Positionen der Parteien und teilt dem User mit, welche Partei seinen eigenen Ansichten am Nächsten kommt. Aus meiner Sicht ein interessantes Spiel. Für einige, die mehr oder weniger schon traditionell immer "ihre" Partei wählen, mag dabei sogar eine gehörige Überraschung herauskommen. Es ist nämlich interessant, wie sich zum einen die Positionen in kurzer Zeit um 180° wandeln und in welchen Punkten die Übereinstimmung von Worten und Taten besonders gering sind (dass sie es sind, überrascht sicher niemanden). Ihr findet den WahlOmat unter

www.bpb.de/methodik/Z5FFO5,,0,Willkommen_beim_WahlOMat.html  

04.06.04 15:36

69031 Postings, 6600 Tage BarCodeNicht schlecht!

Sitze wie erwartet zwischenden Stühlen. Meine Koalition ist unwahrscheinlich!

Gruß BarCode  

04.06.04 15:42

4560 Postings, 8022 Tage Sitting BullSeid gute Demokraten.

Geht hin. Wählt FDP.  

04.06.04 16:34

21799 Postings, 8035 Tage Karlchen_IWo hin gehen? o. T.

04.06.04 16:46

243 Postings, 6507 Tage BrodyGenau wählt FDP

Die Sozis haben vom Wirtschaften keine Ahnung und werden es nie haben.  

   Antwort einfügen - nach oben