Nix wie weg!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.11.03 19:29
eröffnet am: 20.11.03 18:11 von: chreil Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 20.11.03 19:29 von: chreil Leser gesamt: 711
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

20.11.03 18:11

4969 Postings, 7834 Tage chreilNix wie weg!


Unternehmen zieht es in Ausland

Den deutschen Mittelstand hält es nicht mehr in der Heimat. Jedes siebte Unternehmen mit mehr als 100 Beschäftigten plant mittlerweile, Produktionsstätten zu verlagern; jedes neunte will die gesamte Produktion verlegen. Jede dreizehnte Firma möchte sogar mit der Unternehmenszentrale ins Ausland gehen Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Instituts Media Markt Analysen (MMA) im Auftrag des manager magazins und des Stromanbieters Watt.

Für die Erhebung hatte das Institut im September und Oktober 512 Geschäftsführer von mittelständischen Familienunternehmen über ihre Zukunftspläne befragt. Das Resultat zeigt vor allem: Der deutsche Mittelstand hegt starke Bedenken gegen den Standort Deutschland und zeigt sich zunehmen mobil.

Laut manager-magazin erwägt auch der Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, Randolf Rodenstock, wegzuziehen. "Ich beobachte, wie sich etwa die Debatte über die Erbschaft- und die Vermögensteuer entwickelt." Zwar würde er einen Wegzug "gern vermeiden", aber, so Rodenstock gegenüber dem Magazin, "ausschließen kann ich gar nichts".

Prof. Thomas Straubhaar, Präsident des Hamburgischen Welt-Wirtschafts-Archivs (HWWA), rief Politiker zum Handeln auf, um mobile Unternehmer und andere Leistungsträger im Land zu halten. Dem manager-magazin sagte er, die Politik müsse "glaubwürdig und berechenbar sein - was sie in Deutschland eindeutig nicht ist."

Adresse:
http://www.n-tv.de/5195431.html


Hab ich nur reingesetzt, weil mir das einige vor ein paar Tagen nicht glauben wollten.  

20.11.03 18:13

95441 Postings, 7566 Tage Happy EndDann sollte man mal die Namen der Unternehmen

nennen, damit ich weiß, was ich nicht mehr kaufen brauche ;-)  

20.11.03 18:14

21799 Postings, 7969 Tage Karlchen_IMach doch mal ne Umfrage unter

Bauern, wie sie mit dem Wetter und den Subventionen zufrieden sind.

Jammern gehört zum Geschäft.  

20.11.03 18:21

4969 Postings, 7834 Tage chreilDie Bauern würden gewiss auch

abwandern, wenn sie ihre Felder und Wiesen mitnehmen könnten.  

20.11.03 18:39

59073 Postings, 7606 Tage zombi17Ich wäre auch an einer Namensliste interessiert !

Von jedem kleinen Scheißer werden Opfer verlangt, aber die durch staatlicher Unterstützung groß gewordenen Unternehmer verpissen sich . Super , ich bin stolz auf Euch. Hoffentlich müssen Sie im Ausland nicht auch so viel Entbehrungen verkraften wie in Deutschland.  

20.11.03 18:58

4969 Postings, 7834 Tage chreilHohoho, mal langsam.

"die durch staatlicher Unterstützung groß gewordenen Unternehmer verpissen sich" ist jawohl etwas pauschalisiert.

Ich finde es vollkommen legitim, wenn ein Unternehmen seinen Sitz woanders hin verlegen will, weil die Bedingungen dort besser sind.

Und: Hier geht es nicht um allgemeines Gejammer (wie sont auch häufig in Börsenforen), sondern rein um das Steuerargument.  

20.11.03 19:00

95441 Postings, 7566 Tage Happy EndDeutschland ist kein Hochsteuerland

http://www.diw.de/deutsch/produkte/publikationen/...docs/02-40-1.html

http://www.ariva.de/board/182249/thread.m?a=&jump=1271753&#jump1271753

:-O)  

20.11.03 19:06

7336 Postings, 6836 Tage 54reabhoffentlich nehmen sie ihre kunden mit ...

wer nichts verdient kann auch nichts kaufen - auch keine von rodenstock aus asien importierten sonnenbrillen. kaufen wir doch besser direkt bei den chinesen. ist billiger und geht notfalls auch mit einem geringeren gehalt.


 www.baer45.de.vu">


 

20.11.03 19:21

232 Postings, 7390 Tage MilchmädchenGibt's noch Beton-Fertigteile der Berliner Mauer?

Fix 'ne Mauer um Deutschland gebaut bringt folgende Vorteile:

(1) Unternehmer, Unternehmen und ihr Kapital bleiben drinnen.
(2) Imperialistische, marktwirtschaftliche Ideen bleiben draußen.
(3) Den Sozialismus in seinem Lauf halten weder Ochs' noch Esel auf.

Warum zögert die Regierung noch?
 

20.11.03 19:28

4969 Postings, 7834 Tage chreilIch hab nicht gesagt, dass Deutschland ein

Hochsteuerland ist. Ich sage aber, dass es andere Länder mit weitaus niedrigeren Steuern gibt.  

20.11.03 19:29

4969 Postings, 7834 Tage chreilHab ich das grade geschrieben?

Oh Gott jetzt nehme ich schon an einer Diskussion teil! Bald poste ich womöglich noch im Börsenforum...  

   Antwort einfügen - nach oben