Neuer Virus !!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.06.01 14:24
eröffnet am: 11.06.01 12:51 von: CrashPanthe. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 11.06.01 14:24 von: Apfelbaumpf. Leser gesamt: 494
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.06.01 12:51

2176 Postings, 7911 Tage CrashPantherNeuer Virus !!!

Seit einiger Zeit gibt es einen sehr fiesen Virus, der Euch, ohne dass Ihr es merkt, den Sektor Null Eurer Festplatte so zerschießt, dass Ihr, wenn Ihr Glück habt, nur noch durch ganz spezielle Tools vom Festplattenhersteller an Eure Daten kommt. Im schlimmsten Fall ist alles futsch.

Ihr könnt ganz einfach feststellen, ob sich dieser oder ein anderer Virus auf Eurem System breit gemacht hat. Unter dem Punkt Dateisystem in der Systemsteuerung taucht die Bemerkung "läuft im Kompatibilitätsmodus" auf.

Sofort runter fahren und zum Händler bringen.

Der Virus ist in einem Mail mit dem Betreff "virtual card" enthalten und funktioniert wie ein MS-Update, stammt ja auch von einem ehemaligen MS-Mitarbeiter.

Nach meinem Kenntnisstand hat weder Symantec, noch McAfee diesen Virus bisher in seinen Signaturen.

Also, unbedingt aufpassen !!!

Good Trades
CP  

11.06.01 12:58
1

42561 Postings, 7465 Tage Dr.UdoBroemmeNeuer Virus = Alter Hoax!

13 April 2001 Hoax: A Virtual Card for You & Internet Flower
                    Seit einigen Tagen ist wieder ein Hoax unterwegs der gleich vor 2 Viren warnt

                    Das Original-eMail:

                    Betreff: ?VIRUS-WARNUNG!!?

                    Von Microsoft und McAfee wurde ein neuer Virus entdeckt. Er ist
                    seit 3 Tagen in Amerika bekannt! Er tarnt sich als Glückwunschkarte oder
                    Grußkarte. Er wird als sehr gefährlicher Virus bezeichnet und zur
                    Zeit noch von keinem Anti-Virus-Programm entdeckt.

                    Name bzw. Text in der Betreff-Zeile:
                    "A Virtual Card for You" --- NICHT ÖFFNEN!!

                    Wirkung:
                    Der Virus vernichtet sofort den Sector 0 oder Bootsektor der
                    Festplatte, die dann definitiv nicht mehr anzusprechen ist.
                    Verbreitung:
                    Er verbreitet sich an alle Adressen aus dem eigenen Adressbuch.

                    Der Virus sorgte in New York für einige Panik!!
                    Selbst CNN warnte vor diesem gefährlichen Virus!!


                    Aktion:
                    Wenn Sie so eine Mail erhalten mit diesem Betreff, diese Mail
                    sofort ENDGÜLTIG LÖSCHEN!!! also auch aus der Rubrik "Gelöschte Objekte"!
                    (Outlook oder Outlook Express)
                    **************************************************

                    Gleichzeitig wird durch INTEL ebenfalls gewarnt vor einem Virus,
                    der sich tarnt mit der Betreff-Nachricht:

                    "An Internet Flower for you"

                    Wirkung:
                    Dieser Virus löscht alle *.DLL-Dateien des Windows-Systems, gleich welches
                    Betriebssystem (Win95-98, Win2000, Win ME) Verbreitung:
                    Verbreitet sich an alle Adressen des eigenen E-Mail-Adressbuches!!
                    Aktion:
                    Auch diesen sofort vollständig löschen!!!

                    Die ursprüngliche Meldung stammt von Neil Quigley von New Media
                    Computer Corp. US

                    Bitte diese Mail sofort weiterleiten an alle Adressen Ihres
                    Mail-Adressbuches!! Danke!


                    Unser Tipp:
                    Sollten Sie diese eMail erhalten leiten Sie sie bitte nicht weiter da der Empfänger nur verunsichert
                    wird - es gibt diese Viren nicht.
                    - Admin


Gruß Dr. Broemme  

11.06.01 13:04

2176 Postings, 7911 Tage CrashPanther@Dr.UdoBroemm

Diesen Virus gibt es leider wirklich, ein Bekannter von mir hat sich damit sein System zerschossen, habe es selbst miterlebt.

Also in diesem Fall, leider no hoax.

Good trades
CP  

11.06.01 13:20

42561 Postings, 7465 Tage Dr.UdoBroemme@CP

Keine Ahnung, was Dein Bekannter veranstaltet hat, aber diese Meldung ist definitiv ein Hoax.
Sonst wäre längst auf den einschlägigen Seiten davor gewarnt worden.

Gruß Dr. Broemme  

11.06.01 13:23

117 Postings, 8261 Tage RolandDIES IST EIN HOAX!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich würde wirklich mal wünschen, daß sich einige mal etwas besser informieren würden. Virtual Card ist ein Hoax. Es gibt keine Viren (zumindestens unter NT und W2K), die alle DLL's löschen können!!!!

Hier ein "Aufklärungslink":

http://www.symantec.com/avcenter/venc/data/virtual.card.2.html

Viel Spaß beim nachlesen!!!

Leicht verärgert

Roland  

11.06.01 13:29
Halte von diesen Hoax-Meldungen auch wenig.

Aber dann füge ich mich halt den einschlägigen Seiten.

Könnte aber auch sein, dass eben wegen dieser Hoax-Meldung
der Ex-MS-Mitarbeiter das Ding geschrieben und damit die
Arglosigkeit der Anwender ausgenutzt hat.

Aber egal, habe es nur gestern mitbekommen, weil der PC
beim Systemhaus ist und die gerade versuchen, die Daten wieder
herzustellen.

Good Trades
CP  

11.06.01 14:24

4971 Postings, 7724 Tage ApfelbaumpflanzerParanoia?

schau mal auf news:alt.conspiracy nach. Da trifft man ähnlich gesinnte.  

   Antwort einfügen - nach oben