Neuer Markt ( Scheiß Markt )

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.11.99 04:50
eröffnet am: 17.11.99 22:33 von: bullfighter Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 18.11.99 04:50 von: Honich Leser gesamt: 569
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

17.11.99 22:33

48 Postings, 7826 Tage bullfighterNeuer Markt ( Scheiß Markt )

Der Neue Markt geht mir langsam aber sicher auf die Nüsse.
Und wie ich das so sehe wird er immer mehr zum Zockerparadies,
jetzt sind um die 200 Titel Im Markt,und was ist ende
nächstes jahres ? wahrscheinlich 300,wo führt das nur hin.
Was heute gut gemacht wird,ist morgen schon wieder weg.
Ich habe aus meinen fehlern gelernt .
und ziehe nun die konsequensen daraus.
Ich werfe nicht mehr mein geld in den Zockermarkt.
Mich würde Interresieren ob es überhaupt jemanden gibt,
hier im Forum der seine Aktien länger hält als nur 1 paar Tage
oder Wochen ????????
Ich wünsche euch aber viel Glück im Spielcasino.
Tschüss   Bullfighter !!!!!
 

17.11.99 22:45

770 Postings, 7878 Tage TurboRe: Neuer Markt ( Scheiß Markt )

Hi Bullfighter,
sieh das mal nicht so verbissen.
Es gibt schon ein paar Werte am NM, die mit schöner Regelmäßigkeit nordwärts wandern - und, da gebe ich Dir Recht, es gibt einen Haufen Werte, die eine hübsche Schwankungsbreite ausnutzen.
Spielcasino ist trotzdem anders, da gewinnt die Bank nämlich immer (HMM, tut sie ja hier auch). Na ja, beim NM hast Du zumindest die Möglichkeit,  Dir gute Kugeln auszusuchen.
Ausserdem: von wem meinst Du denn, kommt das Geld, das Du mit Aktien einnimmst????
Irgendeiner ist immer der Dumme, man muß es halt nur nicht immer sein, dann klappt das auch mit dem NM.
Gruß
Turbo  

17.11.99 22:54

4009 Postings, 7916 Tage erzengelRe: bullfighter, Ich kann mich DIr nur anschliessen !!!!!!!!!!!!!!!!! o.T.

17.11.99 22:59

1055 Postings, 7878 Tage GarionRe: Neuer Markt ( Scheiß Markt )

Ganz so Unrecht habt ihr leider nicht. Der NM entwickelt sich auch für mich immer weniger nachvollziehbar.
Auch wenn ich mal dran geglaubt habe, heute sehe ich den NM nicht mehr als ernstzunehmende Konkurrenz zur Nasdaq. Wir bräuchte wirklich mal einen Kehraus und einen Verhaltenskodex, sonst wirds wohl noch viel schlimmer.

Garion  

17.11.99 23:18

2048 Postings, 7920 Tage checkitNM kannst Du/(alle) vergessen. Nur weil seit 1-2 Jahren alle NM-IPO fast immer fett

positiv waren und jetzt nicht mehr, kann man den NM nicht verteufeln.
Du musst Dich einfach umorientieren. Ich bin seit Wochen raus aus NM und nur noch in nasdaq (otc) - titeln drin. Da spielt die Musik und das Potential ist dort viel viel höher als am NM. Nur ! das Risiko ist dementsprechend höher. Immer nur Gewinne, schön wär's. Die Zeiten vom NM - alles kaufen -
sind nun einmal vorbei.
Ich sehe das - aber schon immer - so, dass das stockpicking auf fundamental unterbewertete Titel viel mehr bringt. Am NM mal +30% ist ja toll, aber an der Nasdaq sind +100% an einem Tag nicht unüblich !
CHECKIT  

17.11.99 23:22

2048 Postings, 7920 Tage checkitHab ich vergessen: Anlageziel bei nasdaq-otc kann auch nur bein ein paar Tagen liegen

Immer kurz rein. Gewinne realisieren. Und immerwieder noch viel höhere Gewinne verpassen, aber auch Verluste realisieren.
Es zählt nur eines: PROAKTIV dealen !!!
 

18.11.99 04:50

438 Postings, 7859 Tage HonichNM ist doch OK

Und falls es 500 Werte werden, das wäre mir auch egal. Ich habe meine innere Watchlist mit ca. 10 Werten (momentan bin ich davon in sieben investiert)und meine äußere Watchliste mit ca. 20 weiteren Werten. (Dies sind NM- und NASDAQ-Werte; halt und S&P 500)

Falls ein Wert in meine Watchlist will, muß er zu erst einen anderen Verdrängen. So behalte an Tagen an denen ich wenig Zeit habe den Überblick.

mfg

Honich

 

   Antwort einfügen - nach oben