+++ Neue KURSRAKETE! +++

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.05.05 09:11
eröffnet am: 03.05.05 08:25 von: Investorenbri. Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 11.05.05 09:11 von: Investorenbri. Leser gesamt: 1905
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

03.05.05 08:25

1049 Postings, 5902 Tage Investorenbrief+++ Neue KURSRAKETE! +++

Die neue Rakete von M. Frick?

Es ist wirklich ein Wert, der geradezu für ihn gemacht ist:

PROUT ( WKN A0BVXK ) - gerade gelesen:

+++ Die neue KURSRAKETE im Mai!! +++ - 03/05/2005

Die Kursrakete für den Mai:

Es handelt sich dabei um die am günstigsten bewertete deutsche Aktie, welche am geregelten Markt in Frankfurt gehandelt wird, nicht insolvent und jetzt wieder als heisser Übernahmekandidat im Gespräch ist.

Die PROUT AG ( WKN A0BVXK )

Aktueller Kurs: 2,60 Euro
Bewertung: 845.000 Euro ( alle am Markt handelbare Aktien ); 1,8 Mill. Euro ( incl. aller Aktien aus der erfolgreichen KE )
Handel: Frankfurt ( größter Handel ), Berlin, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg sowie zur Auktion im Xetra

Der Börsenwert beträgt beim aktuellen Kurs ( 2,60 Euro/ Frankfurt ) derzeit nur ca. 845.000 Euro, obwohl das Unternehmen nicht (!) insolvent ist.

Zum Vergleich: Aktien, wie die insolvente Medianetcom ( Bewertung: 4,5 Mill. Euro ), die insolvente PGAM
( 3,5 Mill. Euro ) oder die insolvente CBB Holding ( 5 Mill. Euro ), werden mit einem Vielfachen dieser Bewertung an der Börse gehandelt, obwohl es für diese Firmen keine Geschäftszukunft mehr gibt.

Man beachte: Es gibt nur 325.000 Aktien, die an der Börse notiert werden. Daneben sind nach einer erfolgreich abgeschlossenen Kapitalerhöhung noch zusätzliche 390.000 Aktien an Altaktionäre und ausgewählte Investoren
ausgegeben wurden. Diese Stücke sind aber auf Sicht von mindestens 12 Monaten nicht zum Börsenhandel zugelassen und belasten demnach nicht den Markt. Sie zeigen jedoch das Vertrauen der Aktionäre und Investoren in die Sanierung der AG.

Und genau darin liegt die Chance für spekulative Anleger: Denn sollte der eingeschlagene Turnaround-Kurs der Prout AG Erfolg haben, dann dürften mittelfristig auch Kurse von 10 Euro und mehr wieder in den Bereich des Möglichen kommen.
Auf diesem Weg scheint das Unternehmen bereits sehr weit vorangekommen zu sein und kann in Vertrieb, Produktentwicklung und Kundengewinnung auf zahlreiche vielversprechende und zukunftsgerichtete Aktivitäten und Erfolge verweisen.

Und jetzt hat die Spekulation auf den Turnaround und eine potentielle Übernahme der AG weitere Nahrung erhalten:

So hat die Global e-net-dms GmbH, führender SAP Business Partner, im April diesen Jahres bereits 49% an der PROUT erworben.

Siehe Ad-hoc-Meldung vom April 2005:

Mergers & Aquisitions

Prout AG: global-e-net dms GmbH beteiligt sich an Prout Software GmbH

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
--------------------------------------------------
global-e-net dms GmbH beteiligt sich an
PROUT Software GmbH

Die im General Standard notierte Beteiligungsholding Prout AG hat 49 % der
Anteile der Prout Software GmbH an die global-e-net dms GmbH, Bielefeld,
veräußert.Neben einer Kaufpreiszahlung in Höhe des anteiligen Beteiligungsansatzes hat
sich der neue Gesellschafter gegenüber der PROUT Software GmbH zur Abnahme von
Lizenzen der Software PROUT inForm verpflichtet.

Die Prout Software GmbH ist Lösungsspezialist im Bereich innovativer
Softwareanwendungen für Druckmanagement und Optimierung von Druckprozessen.
Die Prout Software GmbH vermarktet Ihre Produkte über Lizenzen und erbringt
die entsprechenden Dienstleistungen hierfür.

Die global e-net-dms GmbH ist führender SAP Business Partner u.a. auf dem
Gebiet Dealer Management Systeme. Durch die Partnerschaft sollen vor allem
gemeinsame Entwicklungs- und Vertriebsziele im Bereich von SAP-Lösungen
realisiert werden.

Der Aufsichtsrat der PROUT AG hat der Transaktion zugestimmt. Nach Abschluss
der Transaktion hält die Prout AG 51% der Anteile und damit weiterhin die
Mehrheit an der Prout Software GmbH.


PROUT AG
Röntgenstraße 3
64291 Darmstadt
Deutschland

ISIN: DE000A0BVXK3
WKN: A0BVXK
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Die Spekulatioinen um eine Komplettübernahme verstärken sich. Dann sollten zumindest Kaufpreise um die 4-5 Millionen Euro zur Debatte stehen, was einem rechnerischen Kurs von ca. 5 ? 6,80 Euro bei Zugrundelegung aller Aktien bedeuten würde.

Die Aktie kommt von Kursen über 30 Euro Mitte 2002(!) und ist aktuell nach nach einem 10:1 Resplit Anfang Dezember 2004 umgerechnet nur noch ca. 26 cents wert und notiert damit am historischen Tiefpunkt. Der optisch hohe Kurs von 2,60 Euro sollte deshalb nicht verwirren:
Die Prout AG wird an der Börse günstiger bewertet als zahlreiche Insolvenzunternehmen - sie ist es aber NICHT!

Der Chart:

       ariva.de
     
Nach Bildung eines doppelten Bodens bei ca. 2 Euro sollte nun ein Kursaufschwung sowie eine deutliche Gegenreaktion der Aktie in Richtung 5-6 Euro bevorstehen, da die Aktie derzeit noch völlig aus dem Blickpunkt der Anleger geraten ist, aber aufgrund der aktuellen Spekulationen wieder in den Fokus von Investoren geraten
dürfte.

Fazit:
Die PROUT AG ( WKN A0BVXK ) ist derzeit das am niedrigsten bewertete deutsche Technologieunternehmen. Vor dem Hintergrund der bestehenden Übernahmefantasie und der sehr geringen Bewertung sollte man die Aktie jetzt wieder auf die Watchlist nehmen. Das erste Kursziel beträgt 6 Euro.

Mehr Informationen können auch unter www.prout.de eingeholt werden.

Diese Aktie kann die neue Kursrakete werden!! Eine äußerst günstige Aktie, die wiederentdeckt werden dürfte.  

03.05.05 08:33

188 Postings, 5882 Tage SonnenmannAlles gute Tips

Fritz Nols - hast du doch am 29.03.2005 auch so beworben. Und wie sieht es da aus? (dick Minus)
In-Motion - war am 11.04.2005 und wo steht die? (dick Minus)

PROUT AG KON war dann am 14.04.2005 (Ja auch die ist im Minus)

Zum Glück waren das deine einzigsten Tips! Wäre schlimm wenn einer deinen Tips gefolgt wäre.

Realtime: Fritz Nols
19:21:03   0,53  -11,67%  
-0,07  


Kurs ist von gestern!

Und wäre schön wenn du deine Tips nur in deine Threads schreiben würdest.

So Investorenbrief. Nun passt zu deinen Tips ja auch noch AZEGO!

Realtime:
17:58:49  0,570  -3,39%  
-0,020  
Taxe  Stück  
Bid:  17:58:50  0,560  26.000  
Ask: 17:58:50  0,580  27.650  


Also ich hoffe nun sieht mal jeder was du für Tips auf Lager hast.

 

03.05.05 09:02

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefDiese Aktie ist neue KURSRAKETE!!

PROUT ( WKN A0BVXK )

Es dürfte der nächste Frick-Rakete werden und das auch zu Recht:

Die Aktie ist mit nur 850.000 Euro bewertet, wenn man die an der Börse gelisteten Aktien zugrundelegt und nicht insolvent!!

Zudem gibt es Gerüchte um eine Komplettübernahme, nachdem 49% der Prout an die Global e-net-dms GmbH, einen führenden SAP Business Partner, gegangen sind.

Auch der Chart bietet jede Menge Platz nach oben:

       ariva.de
     
Hier kann es schnell gehen!!  

03.05.05 09:34

166 Postings, 5990 Tage Berger FinanzZockerpapier

Ist bald ein Pennystock.

Finger weg lassen.  

03.05.05 10:07

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefPennystock? Oder bald bei über 5 Euro?

Prout AG ( WKN A0BVXK )

Hier sollte man sich jetzt eindecken.

Bei einer momentanen Bewertung von lediglich 1,75 Mill. Euro, wobei nur 325.000 Aktien handelbar sind und danach die Bewertung sogar nur 800.000 Euro beträgt, kann es jederzeit zu einer großen Rallye kommen.

Wenn jetzt sogar M. FRICK dabei sein soll, die Aktie einzusammeln, dann kann es hier ganz schnell gehen.

Eine Übernahme könnte Kurse weit über 5 Euro bedeuten.
Gestern charttechnisch ausgebrochen, kein Widerstand bis zur 200-Tage-Linie bei 3,2 Euro.

Kaufen.  

03.05.05 10:43

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefDie Zockerchance des Monats!!

Werde ein Limit um 2,2-2,25 Euro reinlegen.

Die PROUT-Aktie ist so günstig, dass man hier bei einer Übernahme der restlichen Anteile durchaus auf einen Verdoppler setzen kann - und das kurzfristig.

Wenn hier die erste Empfehlung von Frick und/ oder Co. kommt, dann wird es zu spät sein.

Ich halte 5-6 Euro als Kursziel für realistisch.
Nachdem die Aktie gestern 30% gewann, ist die heutige Konsolidierung nur gesund.

Kaufen!  

03.05.05 11:05

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefZu günstig!

Aktie sollte bald deutlich steigen.

Mein Kauflimit 2,25 Euro.  

03.05.05 12:34

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefWerde ich ja wohl bekommen...

Tendenz abwärts.

Aber auf Sicht von 3-6 Monaten sind durchaus Kurse bis zu 10 Euro möglich.

Warten wir mal ab, die Aktie ist besser als ihr Kurs. :)  

03.05.05 18:37

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefTief bisher 2,27 Euro..grrr

Aber ich warte mal ab, wird schon nicht davonlaufen. :)

Ärgerlich wäre es aber schon.

PROUT ( WKN A0BVXK ) ist deutlich unterbewertet.  

04.05.05 07:33

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefMal sehen, wie es heute läuft!

PROUT ( WKN A0BVXK )

Die Aktie steht derzeit bei 2,43 Euro, umgerechnet 24 cents vor dem 10:1 Split.

Die Bewertung beträgt unter Zugrundelegung der handelbaren Aktien nur ca. 785.000 Euro!

Da die Aussichten durch die Beteiligng eines führenden SAP-Hauses deutlich gestiegen sind, sollte die Aktie zumindest die alten Kurse vom November 2004 ( umgerechnet 6-7 Euro ) wiedersehen können.

Laut Unternehmen steht man weit besser dar als vor einem Jahr.
Damals war der Kurs aber noch 3x höher...

Anschauen, auch M. FRICK und Kollegen haben PROUT ( WKN A0BVXK ) wiederentdeckt!  

04.05.05 08:32

1049 Postings, 5902 Tage Investorenbrief+++ Tipp +++

PROUT ( WKN A0BVXK )

Friok bleibt wohl am Ball!!!

Ich würde mir die Aktie auf diesem unglaublich niedrigen Niveau wirklich mal anschauen:

"+++ Die neue KURSRAKETE im Mai!! +++

Die neue Kursrakete im Mai:

PROUT AG ( WKN A0BVXK )

Nach der gestrigen gesunden Konsolidierung um 2,40 Euro sollte die Aktie der PROUT AG bereits heute wieder aufwärts tendieren.

Die Aktie ist mit nur ca. 1,7 Mill. bewertet, wobei in dieser Zahl auch die nicht handelbaren Aktien der voll gezeichneten KE berücksichtigt wurden.

Wenn man bedenkt, dass insolvente Firmen wie Medianetcom, PGAM oder CBB mit teilweise über 5 Mill. Euro bewertet werden, besteht enormes Kurspotential bei PROUT!

Aktueller Kurs: 2,43 euro
Kauflimit: 3-3,5 Euro
Kursziel: 6-8 Euro

PROUT ( WKN A0BVXK ) - die nächste Kursrakete!
SAP-Haus hat sich erst im April diesen Jahres an PROUT beteiligt - noch ist diese Top-Nachricht nicht im Kurs enthalten."

Ohne Gewähr: Hier könnte es richtig rund gehen. Auch ich halte eine Übernahme und/ bzw.
Kurse von 6 Euro pro Aktie für möglich.
 

04.05.05 10:00

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefNoch sehr günstig!

718.000 Aktien, davon aber nur 328.000 Aktien im Handel zugelassen.
Das macht bei einem Kurs von 2,35 Euro eine Bewertung von 1,68 Mill. Euro bzw. 770.000 Euro.

Ich kenne keine Aktie, die nicht-insolvent ist, eine Partnerschaft mit einem SAP-Haus hat und so günstig bewertet wird:

PROUT ( WKN A0BVXK ) ist ein Schznäppchen!  

10.05.05 08:56

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefPROUT ( WKN A0BVXK ) vor Kursausbruch!

So langsam sollte man aufmerksam werden:

PROUT ( WKN A0BVXK )

Hier ist ein Wert noch unbeobachtet und günstiger als zahlreiche insolovente Firmen zu bekommen und dieser Wert könnte vor einer Übernahme stehen, welche enormes Kurspotential bedeuten würde.

Auch charttechnisch aus Seitwärtstrend ausgebrochen:

       ariva.de
     
Hier könnten www.pennystockraketen.de und Frick mit Empfehlungen den Kurs bald in ungeahnte Höhen bringen:

Die Aktie notiert nach dem 10:1 Split vom Dezember nahe am Allzeittief, obwohl sich alle Kennzahlen weit verbessert haben.

Informieren unter www.prout.de und beim Unternehmen direkt!

PROUT ( WKN A0BVXK ) - Kursziel 6 Euro  

10.05.05 09:00

2935 Postings, 6336 Tage MeikoÜber 3 Euro interessant

denn da läge der technische Ausbruch.

 Intraday  1 Monat  3 Monate  6 Monate  1 Jahr  3 Jahre  5 Jahre  10 Jahre 

 

10.05.05 10:19

1049 Postings, 5902 Tage Investorenbrief@Meiko: Kursverdopplung möglich!

@Meiko:

Ja, die 3 Euro-Marke kann jetzt schnell geknackt werden, man sollte positioniert sein!
Wer sich den Chart betrachtet, sieht zudem ein Gap bei 4 Euro. Dieses könnte noch in dieser Woche geschlossen werden. Erstes Kursziel sollte bei 5-6 Euro liegen, denn erst dort gibt es überhaupt wieder einen nennenswerten Widerstand.

Auch wenn viele nicht investiert sind, so möchte ich nochmal auf die Aktie hinweisen, die m.E. bald stark steigen dürfte:

PROUT ( WKN A0BVXK )

Neben der charttechnisch sehr positiven Situation ( nächster Widerstand erst bei ca. 5-6 Euro ) sind auch fundamental alle Weichen auf den Turnaround gestellt.

Dass sich jetzt sogar mit der global-e-net dms GmbH ein führender SAP-Business Partner an der Prout AG beteiligt hat, setzt ein weiteres klares Zeichen auf eine gute Zukunft.

Der neue Vorstand Hr. Eickmeyer hat Wort gehalten und steuert das Unternehmen auf einem guten Weg.

Die Bewertung, die derzeit sogar weniger beträgt als bei vielen Pleitefirmen, läßt deutliche Kursgewinne zu.

Dass auch die einschlägigen Smallcap-Experten M. FRICK, www.pennystockraketen.de und andere die Aktie gerade wiederentdecken, ist ebenfalls sehr positiv zu sehen.

Hier kann es schnell mal 100% hochgehen. Man sollte sich dementsprechend jetzt positionieren.

Aktuell 2,7 Euro, Ask bei 2,80 Euro.  

10.05.05 10:56

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefTurnaround GESCHAFFT!!

Prout ( WKN A0BVXK )

Aktuell 2,8 Euro

Heute noch geringe Umsätze. Diese dürften aber explodieren, sobald die 3 Euro-Marke überwunden wird.

Und das könnte schneller geschehen als gedacht:

Es ist kein Abgabedruck zu sehen - warum auch?

Die Bewertung ist sehr niedrig.
Der Chart zeigt eine Bodenbildung und deutet auf einen starken Kursausbruch Richtung 5-6 euro hin.
Die Experten M. Frick und www.pennystockraketen.de sollen bereits auf die Aktie aufmerksam geworden sein.
Der Turnaround im Geschäft nimmt immer deutlichere Formen an.
Die global-e-net dms GmbH, führender SAP-Partner, hat sich an der Prout AG beteiligt - ein sehr positives Zeichen!
Es gibt wieder neue Übernahmespekulationen, die den Kurs weiter nach oben treiben sollten, denn der Wert der Firma wird aktuell an der Börse bei weitem zu tief angesiedelt.

Hier sollte man bis in den Bereich um 3,5 Euro Positionen aufbauen, BEVOR es zum Kurssprung kommt.

Anschauen und einsteigen (m.M. )!!  

10.05.05 14:28

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefDas wird die neue Rakete!

Prout ( WKN A0BVXK )

Aktuell 2,44 Euro

Ich habe ein Kauflimit gesetzt ( 2,30 Euro ). Das werde ich u.U. nach oben anpassen.

Ich denke, dass es Zeit wird die Aktie einzusammeln.
Wenn es neue Nachrichten gibt, dürfte die Aktie nach oben schiessen, da sowohl die Bewertung sehr niedrig als auch die fundamentalen Daten endlich wieder positiv sind.

Hier kann man jetzt günstig einsteigen und einen echten Turnaroundwert sehr günstig einsammeln.

Prout AG ( WKN A0BVXK ) - Vor der nächsten Frick bzw. Pennystockraketen-Empfehlung dabei sein!  

11.05.05 08:24

1049 Postings, 5902 Tage Investorenbrief++ Aktuell 2,5 ? - Ziel 6 ? ++

Das könnte die Hammeraktie für alle Anleger werden:

ENDLICH GIBT ES AUCH EXCLUSIVE EMPFEHLUNGEN FÜRT DIE PROUT AG ( WKN A0BVXK )!

Wen jetzt Frick und die Pennystockraketen-Experten nachzeihen, könnten Kurse von 5-6 Euro sehr schnell erreicht werden.

PROUT ( WKN A0BVXK ) ist die GÜNSTIGSTE TECHNOLOGIEAKTIE DEUTSCHLANDS, die NICHT INSOLVENT ist!!!

Hier der ganze Beitrag von WO:

ProfessorHastig      04.05.05 15:08:48  

PROUT AG ( WKN A0BVXK )

muss sagen, dass mich diese Aktie auch seit längerem reizt. Zwar geht es aktuell wieder Richtung 2 EUR, aber langfristig sollte der Kurs nachhaltig steigen!

Wünschte mir einen regeren Gedankenaustausch im Board...

__________________________________________________

TOP-TURNAROUND 2005:

Es handelt sich dabei um die am günstigsten bewertete deutsche Aktie, welche am geregelten Markt in Frankfurt gehandelt wird, nicht insolvent und jetzt wieder als heisser Übernahmekandidat im Gespräch ist.

Die PROUT AG ( WKN A0BVXK ):
Eine unentdeckte Aktie, die sehr niedrig bewertet ist.

Aktueller Kurs: 2,43 Euro
Bewertung: ca. 785.000 Euro ( alle am Markt handelbare Aktien ); ca. 1,75 Mill. Euro ( incl. aller Aktien aus der erfolgreichen KE )
Handel: Frankfurt ( größter Handel ), Berlin, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg sowie zur Auktion im Xetra

Der Börsenwert beträgt beim aktuellen Kurs ( 2,43 Euro/ Frankfurt ) derzeit nur ca. 785.000 Euro, obwohl das Unternehmen nicht (!) insolvent ist.

Zum Vergleich: Aktien, wie die insolvente Medianetcom
( Bewertung: 4,5 Mill. Euro ), die insolvente PGAM
( 3,5 Mill. Euro ) oder die insolvente CBB Holding ( 5 Mill. Euro ), werden mit einem Vielfachen dieser Bewertung an der Börse gehandelt, obwohl es für diese Firmen keine Geschäftszukunft mehr gibt.

Man beachte: Es gibt nur ca. 325.000 Aktien, die an der Börse notiert werden. Daneben sind nach einer erfolgreich abgeschlossenen Kapitalerhöhung noch zusätzliche 390.000 Aktien an Altaktionäre und ausgewählte Investoren
ausgegeben wurden. Diese Stücke sind aber auf Sicht von zwölf Monaten nicht zum Börsenhandel zugelassen und belasten demnach nicht den Markt. Sie zeigen jedoch das Vertrauen der Aktionäre und Investoren in die Sanierung der AG.

Und genau darin liegt die Chance für spekulative Anleger: Denn sollte der eingeschlagene Turnaround-Kurs der Prout AG Erfolg haben, dann dürften mittelfristig auch Kurse von 10 Euro und mehr wieder in den Bereich des Möglichen kommen.
Auf diesem Weg scheint das Unternehmen bereits sehr weit vorangekommen zu sein und kann in Vertrieb, Produktentwicklung und Kundengewinnung auf zahlreiche vielversprechende und zukunftsgerichtete Aktivitäten und Erfolge verweisen.

Und jetzt hat die Spekulation auf den Turnaround und eine potentielle Übernahme der AG weitere Nahrung erhalten:

So hat die Global e-net-dms GmbH, ein führender SAP Business Partner, im April diesen Jahres bereits 49% an der PROUT erworben.

Siehe Ad-hoc-Meldung vom April 2005:

Mergers & Aquisitions

Prout AG: global-e-net dms GmbH beteiligt sich an Prout Software GmbH

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
--------------------------------------------------
global-e-net dms GmbH beteiligt sich an
PROUT Software GmbH

Die im General Standard notierte Beteiligungsholding Prout AG hat 49 % der
Anteile der Prout Software GmbH an die global-e-net dms GmbH, Bielefeld,
veräußert.Neben einer Kaufpreiszahlung in Höhe des anteiligen Beteiligungsansatzes hat
sich der neue Gesellschafter gegenüber der PROUT Software GmbH zur Abnahme von
Lizenzen der Software PROUT inForm verpflichtet.

Die Prout Software GmbH ist Lösungsspezialist im Bereich innovativer
Softwareanwendungen für Druckmanagement und Optimierung von Druckprozessen.
Die Prout Software GmbH vermarktet Ihre Produkte über Lizenzen und erbringt
die entsprechenden Dienstleistungen hierfür.

Die global e-net-dms GmbH ist führender SAP Business Partner u.a. auf dem
Gebiet Dealer Management Systeme. Durch die Partnerschaft sollen vor allem
gemeinsame Entwicklungs- und Vertriebsziele im Bereich von SAP-Lösungen
realisiert werden.

Der Aufsichtsrat der PROUT AG hat der Transaktion zugestimmt. Nach Abschluss
der Transaktion hält die Prout AG 51% der Anteile und damit weiterhin die
Mehrheit an der Prout Software GmbH.


PROUT AG
Röntgenstraße 3
64291 Darmstadt
Deutschland

ISIN: DE000A0BVXK3
WKN: A0BVXK
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart

Die Spekulatioinen um eine Komplettübernahme verstärken sich. Dann sollten zumindest Kaufpreise um die 4-5 Millionen Euro zur Debatte stehen, was einem rechnerischen Kurs von ca. 5 ? 6,80 Euro bei Zugrundelegung aller Aktien bedeuten würde.

Die Aktie kommt von Kursen über 30 Euro Mitte 2002(!) und ist aktuell nach nach einem 10:1 Resplit Anfang Dezember 2004 umgerechnet nur noch ca. 26 cents wert und notiert damit am historischen Tiefpunkt. Der optisch hohe Kurs von 2,60 Euro sollte deshalb nicht verwirren:
Die Prout AG wird an der Börse günstiger bewertet als zahlreiche Insolvenzunternehmen - sie ist es aber NICHT!

Chart:

       ariva.de
     

Nach Bildung eines doppelten Bodens bei ca. 2 Euro sollte nun ein Kursaufschwung sowie eine deutliche Gegenreaktion der Aktie in Richtung 5-6 Euro bevorstehen, da die Aktie derzeit noch völlig aus dem Blickpunkt der Anleger geraten ist, aber aufgrund der aktuellen Spekulationen wieder in den Fokus von Investoren geraten dürfte.
( Man beachte auch, dass die wichtigen Tagelinien bereits überwunden wurden! Ausbruchs-und Kaufsignal )

Fazit:
Die PROUT AG ( WKN A0BVXK ) ist derzeit das am niedrigsten bewertete deutsche Technologieunternehmen. Vor dem Hintergrund der bestehenden Übernahmefantasie und der sehr geringen Bewertung sollte man die Aktie jetzt wieder auf die Watchlist nehmen. Das erste Kursziel beträgt 6 Euro.

Mehr Informationen können auch unter www.prout.de und/ oder direkt beim Unternehmen eingeholt werden.
____________________________

Letzteres sollte man unbedingt tun. Der Wert könnte sich schon bald verdoppeln!
Eine völlige unterbewertete und unentdeckte Aktie!
 

11.05.05 09:11

1049 Postings, 5902 Tage InvestorenbriefDie neue MEGA-Chance!!

PROUT ( WKN A0BVXK )

Ich denke, dass wir schnell Kurse über 3 Euro sehen werden.

PROUT wird derzeit nur mit 1,8 Mill. Euro bewertet, obwohl die Firma den operativen Turnaround geschafft hat und durch die Koorperation mit der global-e-net dms GmbH ganz neue Märkte erschließen kann.

Wenn eine solche Aktie noch nicht entdeckt ist, ist das umso schöner.

Man beachte: Aktien wie OTI und BKN Int. wollte bei diesen Kursen auch niemand haben.
Beide Aktien sind im folgenden an die 10 Euro und darüberhinausgeschossen! Obwohl sie bereits höher bewertet waren und nicht das Potential einer Prout AG besitzen.

BKN International stand bei ca. 23-25 cents ( da wo die Prout AG ohne Re-Split jetzt auch steht ) und ist dann auf 8 Euro gestiegen...das wären bei der Prout AG unter Berücksichtigung des Splits 80 Euro (!!!).

Ich will nicht rumspinnen, aber hier ist durch die Koorperation mit einem führenden SAP-Haus immense Kursfantasie und eine starke Übernahmespekulation gegeben.

PROUT ( WKN A0BVXK ) - Der nächste mgl. MEGA-Highflyer!

Direkt beim Unternehmen erkundigen und informieren! Dann hat man Infos aus erster Hand!  

   Antwort einfügen - nach oben