Nase hat recht, Digital Advertising..............

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.11.99 20:57
eröffnet am: 15.11.99 20:38 von: Trundle Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 15.11.99 20:57 von: HAHAHA Leser gesamt: 833
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.11.99 20:38

155 Postings, 7826 Tage TrundleNase hat recht, Digital Advertising..............

wird seinen Weg machen,ich habe heute noch nachgekauft. Alle die später einsteigen müssen dann "teurer" kaufen.  

15.11.99 20:57

3839 Postings, 7929 Tage HAHAHARe: halte viel von NASEs Empfehlungen - aber sein Optismus bezüglich

Digital Ad. ist für michnicht nachvollziehbar.

Es gibt in dieser Branche einige, die schon schwarze ZAhlen schreiben - auch einige NM-werte.

Zugegeben, die sind recht hoch bewertet was das KGV anbelangt - aber die stehen auf gesunden Füssen und haben bewiesen, dass sie auch OHNE dem Geld aus der IPO bestehen können (Werbung für meine SinnerSchrader).

Die anderen müssen die "roten Zahlen" teurer zurückzahlen (Kredite) und bis die dann auch eine positive Bilanz haben - sind die anderen noch weiter.

Ich weiss, dass ich auch für meine Sinner für die Zukunft einiges bezahlt habe - aber die fängt eben jetzt so richtig an. Bewiesen hat Sinner, dass sie es können schon vor dem Börsengang - mit den jetztigen Mitteln wird das Wachstum deutlich weiterbeschleunigt.

Eigentlich passt Digital Adv. gar nicht zu NASE - kann es sein, dass er es ironisch gemeint hat ?

Gruss

Soll kein "Anit- Digital-ADV"-Posting sein - denn ehrlich gesagt weiss ich über die nicht mehr als, dass sie eben noch rote Zahlen schreiben.

Gruss
HAHAHA  

   Antwort einfügen - nach oben