Nanorepro startet durch

Seite 1 von 125
neuester Beitrag: 01.03.21 23:02
eröffnet am: 16.01.12 11:47 von: anmelden76 Anzahl Beiträge: 3101
neuester Beitrag: 01.03.21 23:02 von: Erneuerbarer Leser gesamt: 405461
davon Heute: 5041
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   

16.01.12 11:47
16

500 Postings, 3380 Tage anmelden76Nanorepro startet durch

 Hier ist was am köcheln denke ich.

Aktie ist unter neidrigem Volumen die letzten Monate gefallen ABER seit Tagen legt der Wert enorm stark zu.

Die Aktienblöcke die teilweise gehandelt werden sprechen nicht für Kleinanleger.Letzte Woche sind teilweise Blöcke größer 10.000 Stück gekauft worden ja sogar ein 20000er Blöck wurde aus dem ASK gekauft.

 

Stehen hier NEWS an und Insider decken sich vorher ein?

 

Zumindest hat die Aktie ungeheures Momentum zur Zeit was für weiter steigende Kurse spricht.

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   
3075 Postings ausgeblendet.

01.03.21 13:38
1

3642 Postings, 4313 Tage magmarotNano könnte

das alleine gar nicht stemmen.  

01.03.21 14:13

3 Postings, 10 Tage Long4everViel Träumerei bei Nano

Hat Nano überhaupt schon alle erforderlichen Unterlagen (Stichwort klinische Studie) zur Zulassung als Laien-Test eingereicht ?
Hat Nano die komplette Logistik von Produktion bis Auslieferung in der Hand ? Oder werden Ihre Test nur von Herstellern eingekauft und vermarktet ?
Die grossen Hersteller (Siemens Health, nal von minden) können die Produktion/Auslieferung schnell hochfahren. Ist Nano dazu auch in der Lage.
Der grosse Abnehmer bei Nano dürfte dM Drogeriemarkt sein. Sind die Abnahmegarantien an Fristen gebunden ? Wenn die Zulassung nicht schnell kommt, dürfte dM nicht erfreut sein.
Wie hoch sind die zu erwartenen Margen in diesem Umfeld ? Auf jeden Fall einiges kleiner als letztes Jahr.
Wie verhält es sich, wenn die Regierung die Zusage der kostenlosen Tests umsetzt ? Die Abgabe der Test erfolgt dann über Testzentrum/Arzt/Apotheke. Wer kauft dann noch die Tests im Drogeriemarkt/Supermarkt ?
 

01.03.21 14:21

1372 Postings, 4323 Tage maverick40Long

Warum hier wenn alles eingetrübt.
Wir sind gross und wissen was wir machen.
Informiere dich doch und warte hier nichtauf Antworten.  

01.03.21 14:22

1372 Postings, 4323 Tage maverick40Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.03.21 14:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

01.03.21 14:23

4579 Postings, 7510 Tage Biomedi# Long4ever...bist du investiert?

01.03.21 14:25

3 Postings, 10 Tage Long4everMav

"Und schon 2 Posts geschrieben"....Ganz nach dem Motto "viel hilft viel".
Beantworte doch einfach meine Fragen, das hätte Substanz.  

01.03.21 14:46

2 Postings, 0 Tage nanonanonanoSchnelltests ab 9.3 bei dm

dm hat nun bekanntgegeben, dass sie ab 9. März Schnelltests in Deutschland verkaufen. Da NanoRepro bisher noch keine Zulassung hierfür hat, gehe ich davon aus, dass es sich um einen anderen Hersteller handelt - hat hier jemand andere Infos dazu?  

01.03.21 14:48

2 Postings, 0 Tage nanonanonanoTechnomed Schnelltest bei dm

Es handelt sich wohl um den Schnelltest Boson der Firma Technomed, siehe bspw. bei apotheke-adhoc . de
 

01.03.21 14:51

1372 Postings, 4323 Tage maverick40Long

Und deswegen lässt du hier Posts löschen.
Das sagt alles
Beantworte dir all deine Fragen selber  

01.03.21 14:57
2

520 Postings, 5041 Tage Charly77dm

"Bei der Drogeriemarktkette dm können Kundinnen und Kunden ab kommender Woche Corona-Schnelltests zur Selbstanwendung kaufen. Die Tests seien ?voraussichtlich? ab dem 9. März erhältlich, sofern der Hersteller die Lieferzusagen einhalte, teilte das Unternehmen am Montag mit. Die Tests würden ?so günstig wie möglich? angeboten, hieß es. Auf Nachfrage wollte die Kette jedoch noch ?keine genauen Angaben zum Verkaufspreis? machen, da dazu noch Gespräche liefen."

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-news-im-live-ticker-alle-nachrichten-zu-covid-19-74564162.bild.html#la75580448

 

01.03.21 15:22
1

1372 Postings, 4323 Tage maverick40Charly

Falls Nanorepro dort den Verkauf startet,dann wären sie nicht nur bei DM mit dem Fuss in der Tür.
Und das wäre nur Deutschland.
Aber im Moment noch Wunschdenken.  

01.03.21 15:45

4579 Postings, 7510 Tage BiomediErwarte noch die Antwort #long4ever

01.03.21 16:03
2

29 Postings, 1505 Tage MetalmanArtikel



https://www.handelszeitung.ch/geld/nanorepro-ag-enormes-potenzial  

01.03.21 16:35

373 Postings, 1461 Tage jane_doeund das erwartete KGV lässt grüssen

wenn alles so kommt wie dort beschrieben....( Metalman)

KGV 2021e: 2,4 mt Gewinn je Aktie 2021e: 5,0 ?



 

01.03.21 16:44
2

4579 Postings, 7510 Tage BiomediAuch hier wohl : Nichtinvestierte reden Aktien

gern schlecht  

01.03.21 18:08

4 Postings, 458 Tage MaRu88Naja

das ist nun mal eine spekulative Aktie, da man viel noch nicht einschätzen kann. Ohne Corona gibt es ja praktisch kein nachhaltiges Geschäftsmodell.  Und wie das alles weitergeht weiß niemand (Impfungen, Mutationen etc.).

Das gute ist: je mehr Geld jetzt reingeholt wird desto höher ist das Mindestlevel, unter das die Aktie eher nicht mehr fällt (vorausgesetzt es wird keine Dividende ausgeschüttet). Sollten in diesem Jahr also zum Beispiel ?100 Mio. an Cash reingeholt werden (plus das von letztem Jahr) liegt das Cash pro Aktien bei ?10+X. Dann hängt alles davon ab, was nächstes Jahr noch so kommen mag...

Und nein ich rede nicht alles schlecht, denn ich bin bei ?3 eingestiegen und immer noch investiert.  

01.03.21 20:59
1

3642 Postings, 4313 Tage magmarot2.März 11:30

Gibt es ein Update von Nano da werden alle Fragen vom Kind beantwortet. Bin ja nicht seine Sekretärin nur weil er zu faul ist selbst zu recherchieren.  

01.03.21 21:02
1

3642 Postings, 4313 Tage magmarot11:30 Morgen

https://www.anmelden.org/bankm-nanorepro/  

01.03.21 21:45
1

2617 Postings, 3450 Tage BoersenhundREDiese Aktie ist so bärenstark !! :-)

Hier bedeutet es .... die besiegt jeden Bären !!!

Es werden in der nächsten Zeit immer weniger frei verfügbare Aktien geben !!!!

NanoRepro kennt keine Schwächen!!!  

01.03.21 22:07

520 Postings, 5041 Tage Charly77!

"Nun planen die Einzelhändler verbreitet den Einstieg in das Schnelltestgeschäft. Anders als dm und Rossmann nennen sie bislang aber oft noch keinen konkreten Termin für den Verkaufsstart. Aldi Süd will den Verkauf »in Kürze« starten. Auch Edeka arbeitet an dem Vorhaben, machte aber keine Angaben für einen möglichen Verkaufsbeginn. Lidl und Rewe teilten mit, eine entsprechende Sortimentserweiterung zu prüfen."

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/corona-schnelltests-sollen-bald-im-einzelhandel-zu-haben-sein-a-c7b0066f-28e4-48cd-abb0-6e5e6502c684

 

01.03.21 22:20

94 Postings, 2425 Tage ErneuerbarerKostenlose Tests?

Was ich noch nicht ganz zusammenbekomme: wenn der Bund tatsächlich kostenlose Tests (u.a. in Apotheken) anbietet, dann kann der Einzelhandel doch einen Großteil seiner Bestellungen einstampfen.

Nano wird es, sollte der Auftrag von einem Apothekengroßhänder kommen, vielleicht erst einmal nicht so sehr betreffen, aber das Geschäft mit den Laientests hätte sich dann wohl für Alle fast erledigt (klar, auch dann wären sie flexibler als zum wenn auch kostenlosen Test zu gehen).  

01.03.21 22:29

1372 Postings, 4323 Tage maverick40Erneuerbarer

Ui, ich glaube das wird sich die Regierung nicht leisten können.
Glaube nicht, dass sich jeder testen lassen kann wann er möchte.
Onkel Spahn, Onkel Sphn lehnt sich sehr raus.
Aber mal schauen  

01.03.21 22:33

520 Postings, 5041 Tage Charly77#3097

Weshalb hätte sich das Geschäft mit den Laientests für fast alle erledigt?

"Kostenlose Tests" bezieht sich doch auch auf Laientests.
In Österreich ist das ab heute so, und Braun hat das gestern Abend auch für Deutschland angekündigt.

Wobei "kostenlos" ja nicht heißt, dass sie nicht bezahlt werden müssen - nur eben nicht vom Kunden an der Theke ...  

01.03.21 22:39

520 Postings, 5041 Tage Charly77#3098

Angedacht war m. W., dass jeder eine bestimmte Menge von Tests in einem definierten Zeitraum "kostenlos" erhalten soll. Also nicht beliebig häufig und wann er möchte.

Das ist doch mit den FFP2-Masken für Senioren ähnlich geregelt: 3 Stück kostenlos im Dezember und danach 2 mal 6 Stück mit 'nem geringen Eigenanteil.  

01.03.21 23:02

94 Postings, 2425 Tage ErneuerbarerErgibt Sinn, ja.

Danke für die Einschätzungen. Schauen wir mal, was morgen Mittag bringt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   
   Antwort einfügen - nach oben