Naja ist ja nur in Hessen!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.06.04 08:22
eröffnet am: 24.06.04 19:41 von: ottifant Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 25.06.04 08:22 von: ottifant Leser gesamt: 330
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

24.06.04 19:41

21368 Postings, 7394 Tage ottifantNaja ist ja nur in Hessen!

Kakerlaken-Alarm in Hessen - Tausende Schaben in Wetterau
Im hessischen Wetterau herrscht zurzeit eine Kakerlakenplage. Tausende der lästigen Krabbeltiere laufen über Straßen, Terrassen oder an Hauswänden entlang.  
Vor allem nachts werden die Schaben aktiv und huschen im Schutz der Dunkelheit in die Häuser der Anwohner. Nun soll die Aufgabe, die Kakerlaken zu vertreiben, ein Kammerjäger bekommen.  
In der kommenden Woche soll errechnet werden, wie viele Kakerlaken sich in Wetterau aufhalten. Woher sie kommen und wie sie bekämpft werden sollen, ist aktuell noch nicht bekannt.  
 Quelle: www.n-tv.de
 

24.06.04 20:20

129861 Postings, 6519 Tage kiiwiiEine Gemeinde Wetterau gibt es in Hessen nicht.

Wo bitte soll denn der Kammerjäger die Kakerlaken zählen und bekämpfen ??  

24.06.04 20:58

10041 Postings, 7036 Tage BeMiWetterau

24.06.04 23:19

129861 Postings, 6519 Tage kiiwiiWetteraukreis, klar! Aber woo sind die Kakalakkas?

? Es gibt keine Gemeinde Wetterau in Hessen.  

25.06.04 00:29

129861 Postings, 6519 Tage kiiwiiHier sind sie !!

FOCUS:


Kakerlaken kapern Dorf

| 24.06.04 |

Heerscharen von Kakerlaken bevölkern derzeit einen kleinen Ort in der hessischen Wetterau. (nicht im hessischen Wetterau!)

In Wölfersheim-Wohnbach wandern die dunklen Krabbeltiere über Terrassen, klettern aus dem Kanalsystem und laufen an Hauswänden entlang.

?Dass die Schaben auf einer so großen Fläche in so vielen Häusern auftauchen, ist schon ungewöhnlich", sagte Jörg Bremer vom Gesundheitsamt Friedberg am Donnerstag. Ein Kammerjäger soll in der kommenden Woche herausfinden, wie viele Kakerlaken sich in dem Ortsteil tummeln.  

25.06.04 08:22

21368 Postings, 7394 Tage ottifantIm hessischen Wölfersheim

   Antwort einfügen - nach oben