Nachgetreten- ZDF völlig daneben

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.06.04 11:18
eröffnet am: 10.06.04 23:33 von: satyr Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 11.06.04 11:18 von: maxperforma. Leser gesamt: 586
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

10.06.04 23:33

42128 Postings, 8174 Tage satyrNachgetreten- ZDF völlig daneben

Etwa so witzig wie ein Bund Radieschen,das einzige was vielleicht ein
kurzes hingucken rechtfertigt sind Moschners Möpse.  

10.06.04 23:59

104338 Postings, 7940 Tage Katjuscha6 Rudi Völler, es gibt nur 6 Rudi Völler, .. o. T.

11.06.04 00:10

104338 Postings, 7940 Tage KatjuschaWieso haste denn nicht "Three Kings" geguckt?

Ziemlich subtiler und intelligenter Action-Film zum Thema Irak-Krieg!

Ist man von den US-Action-Filmen gar nicht gewohnt!  

11.06.04 09:08

13475 Postings, 8191 Tage SchwarzerLordIch fand den Film grottig, Katjuscha.

So richtig schlecht. Nachgetreten habe ich nicht gesehen.  

11.06.04 10:35

8129 Postings, 7661 Tage maxperformancehab in der Werbepause

mal rüberzappt zu nachgetreten.

Moschners Möpse waren o.k. die Zoten
mies, teilweise wirklich unter der Gürtellinie,
vor allem von Olm.

Dem Lück war's glaub ich selber peinlich

gruß Maxp.  

11.06.04 10:41

10957 Postings, 6975 Tage Cashmasterxxmax

habs nicht gesehen, aber der olm ist doch normalerweise
echt lustig.  

11.06.04 11:18

8129 Postings, 7661 Tage maxperformance@cashm.

stimmt

nur 10 min. darauf rumzureiten, dass der ziege
akne hat und so hässlich ist dass alles zu spät ist,
ist nicht witzig (auch wenn's stimmt).
Nur satirisch dargebracht war's nicht

gruß Maxp.  

   Antwort einfügen - nach oben