Nachbörsliche Kurse bei L&S: ich frage mich immer

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.04.01 11:04
eröffnet am: 27.04.01 09:07 von: HUSSI Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 27.04.01 11:04 von: sv.Spielkind Leser gesamt: 587
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.04.01 09:07

666 Postings, 8176 Tage HUSSINachbörsliche Kurse bei L&S: ich frage mich immer

wieder, welche Leute da handeln?
"Meine" CE Cons stand gestern abend mit 13,3xx im BID!
Wer verkauft denn zu solchen Preisen???
Eröffnung heute in Berlin: 13,9! Knapp 5 % Unterschied
Eine klare Aussage auf den Kursverlauf am nächsten Tag läßt sich M.M. nach aufgrund der L&S Kurse nur schwerstens treffen.
Gruß Hussi  

27.04.01 09:11

1409 Postings, 7726 Tage ProseccoDas sehe ich genau so!

Es ist höchstens eine Tendenz die man ablesen kann.  

27.04.01 09:12

21160 Postings, 8298 Tage cap blaubärproblem iss ja auch deren Umsätze

mit paar Märker können Invalidenwerte fürn Morgen billig gepusht werden ohne deren Umsatzzahlen haben "Kurse"keinen Wert
blaubärgrüsse  

27.04.01 09:18

345 Postings, 7679 Tage SuperSonic@Hussi

Wo wohnst du eigentlich? Werden wohl bald "Nachbarn".

Habe mit L&S auch nur schlechte Erfahrungen gemacht. Lasse dass jetzt einfach mit nach-und vorbörslichen Kursen. Sonic  

27.04.01 09:41

666 Postings, 8176 Tage HUSSI@ supersonic:Bonn, wieso? o.T.

27.04.01 09:44

345 Postings, 7679 Tage SuperSonicTja, mal treffen oder so. War nur ne Idee.

Kommen noch mehr von dieser Ecke?  

27.04.01 10:07

21160 Postings, 8298 Tage cap blaubärKlaro,waren ja auch schon Treffen o.T.

27.04.01 11:04

2075 Postings, 7780 Tage sv.Spielkindsolange man bei l&s keine..

eigenen limits (besonders ausserbörslich) setzen kann, ist das system
für mich nur als notlösung zu verstehen. schade eigentlich!;-((

vielleicht schafft quotrix ja wirklich abhilfe!

gruss sv.Spielkind
 

   Antwort einfügen - nach oben