NOKIA demnächst doch eine Erholung???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.06.01 22:45
eröffnet am: 13.06.01 18:14 von: fragles Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 13.06.01 22:45 von: Krisrena Leser gesamt: 1842
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.06.01 18:14

1361 Postings, 7440 Tage fraglesNOKIA demnächst doch eine Erholung???

Nokia baut erstes Mobilfunk-Netzwerk in Brasilien für GSM und GPRS  
 
HELSINKI (dpa-AFX) - Der finnische Mobilfunk-Riese Nokia hat einen Auftrag für das erste GSM- und GPRS-Netzwerk in Brasilien an Land gezogen. Die Order habe einen Wert von 680 Mio. USD (797,37 Mio Euro/1,56 Mrd DM), teilte das Unternehmen am Mittwoch in Helsinki mit. Nokia soll für das brasilianische Telekommunikations-Unternehmen Telemar ein Netzwerk in dem in Europa üblichen Standard GSM und der neuen Übertragungstechnik GPRS (General Packet Radio Service) installieren. Das Netzwerk soll Anfang 2002 an den Start gehen./DP/cb/


13.06. - 17:27 Uhr  

Heute steht Nokia wieder im plus...gibts da wieder Hoffnung?  

13.06.01 18:19

1361 Postings, 7440 Tage fraglesnochmal was...

MeFiCo: Nokia ist Kaufgelegenheit
 
Die Gewinnwarnung von Nokia ist Auslöser für die Senkung der Ergebnisschätzungen bei sämtlichen Analystenhäusern. Die Analysten von Merck Finck & Co reduzieren ihre Ergebnis-Prognosen für die Finnen von 0,89 Euro je Aktie auf 0,77 Euro in 2001, für 2002 von 1,28 Euro auf 1,02 Euro und für 2003 von 1,60 Euro auf 1,47 Euro je Anteilsschein. Die Experten bleiben aber positiv eingestellt und rechnen gegen Ende des Jahres mit einer Erholung. Die gegenwärtige Schwäche sei eine Kauf-Gelegenheit. Nokia werde bei Handys im laufenden Jahr weiter Marktanteile gewinnen, und Nokia Networks sollte zumindest so kräftig wachsen wie der gesamte Markt, schreiben die Experten.  
 

13.06.01 18:21

2311 Postings, 7905 Tage MJJKWelch ein Wunder:


Nokia fällt in der Gunst der Analysten

vgl.: http://www.wallstreet-online.de/ws/news/news/...0.0.0.0&newsid=198100



Wer wäre wohl auf die Idee gekommen, das zu erwarten?
 

13.06.01 18:30

1361 Postings, 7440 Tage fraglesna ja Merrill Lynch hat Nokia gerade auf

neutral heruntergestuft, dafür haben sie Ericsson bei akkumulieren gelassen.  

13.06.01 18:34

9047 Postings, 7598 Tage taosNokia: Welcher OS? o.T.

13.06.01 21:13

3006 Postings, 7602 Tage patznjeschnikiErholung? Ja oder Nein? Technische Analyse

Heute Analyse ich nicht selber, sondern hab das den "Kollegen" von Finanznachrichten.de überlassen :-D Ne, mal im Ernst, diese Analyse sieht ja wohl nicht grad nach Erholung aus, oder?

__________________________________________________


13.06.2001: Nokia Negative Überraschung!
__________________________________________________


Wert: Nokia
-------------------
Indikatoren (KF): -
Indikatoren (MF): -
-----------------
Chart (KF): -
Chart (MF): o
-----------------
Gesamt: o



Die gestrige Umsatz- und Gewinnwarnung bei Nokia überraschte die Märkte auf dem völlig falschen Fuß. Was folgt war ein Kurssturz, der nicht nur bei Nokia seine Spuren hinterließ, sondern die Technologie-Branche insgesamt erfasste. Doch wie geht es nun im Fall Nokia weiter. Charttechnisch ist der Wert schlagartig aus seinem Erholungstrend herausgebrochen und momentan dabei, in seinen negativen Trend zurückzufallen. In dieser Situation muss mit einem Test der alten Tiefpunkte unterhalb von 25 Euro gerechnet werden.

Die Indikatoren sind nach so einem Kurseinbruch wenig aussagekräftig. Für ein klares Bild bedarf es einer Beruhigung der Kursbewegungen. Kurzfristig bleiben die Ampeln klar auf rot. Die Aussage der Wochendarstellung hat sich somit ebenfalls verschlechtert, sodass hier von zusätzlichem Druck im laufenden Monat ausgegangen werden muss.


Fazit

Derzeit sollte man mit Käufen abwarten. Wer nach einem Einstieg im Monat März bzw. Anfang April keinen Stopkurs zur Absicherung verwendet hat, sollte ebenfalls mit Verbilligungskäufen abwarten. Tradingpositionen sollten an einem guten Tag eher verringert werden, da weitere Kursverluste nicht auszuschließen sind.

Aktuelle Nachrichten zu Nokia:
http://www.finanznachrichten.de/search/default.asp?words=Nokia

Originalbericht:
http://www.finanznachrichten.de/chartanalysen/...sp?s=chart&id=241324

Von Torsten Asmus, FinanzNachrichten.de-Redaktion

Torsten Asmus arbeitet bei einer Frankfurter Bank und ist Redakteur von FinanzNachrichten.de. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels besitzt er keine Nokia-Aktien. Dieser Bericht stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Die veröffentlichten Informationen geben lediglich einen Einblick in die Meinung eines Wirtschaftsjournalisten. Für weitere Fragen steht der Redakteur via Mail (torsten.asmus@finanznachrichten.de) zur Verfügung.
__________________________________________________

Na, was meint ihr, wie kommt Nokia, die Telekomunikationsbranche und der gesamte Markt damit mittel- bis langfristig klar?

patzi  

13.06.01 22:45

337 Postings, 7714 Tage Krisrenabereits vor mehreren Tagen- vor der Gewinn-

warnung schon - gab es vom newsletter wallstreet-online.de eine charttechnische Betrachtung, die auf einen Rückschlag bis unter 20 Euro verweist. Danach sei erst zwischen 18 und 20 Euro ein neuer Boden auszumachen.  

   Antwort einfügen - nach oben