Mutmaßlicher Nagelbomben-Attentäter wurde gefilmt

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 18.06.04 19:48
eröffnet am: 17.06.04 08:13 von: Sahne Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 18.06.04 19:48 von: Karlchen_I Leser gesamt: 1121
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

17.06.04 08:13

8215 Postings, 7450 Tage SahneMutmaßlicher Nagelbomben-Attentäter wurde gefilmt

Köln

Mutmaßlicher Nagelbomben-Attentäter wurde gefilmt

Eine Woche nach dem Bomben-Attentat hat die Polizei Bilder von einem Video veröffentlicht, das den Täter zu zeigen scheint. "Wir gehen davon aus, dass es sich um den Mann handelt, der die Bombe deponierte", erklärte die Staatsanwaltschaft.

  -->
 
        
 

Das Video zeigt den mutmaßlichen Täter, wie er das Fahrrad schiebt, auf dem die Bombe deponiert war.
Foto: dpa

 

Die Polizei veröffentlichte am Mittwoch Fotos des verdächtigen Mannes, der das Fahrrad, an dem sich wahrscheinlich die Nagelbombe befand, zum Tatort brachte.

Er wurde dabei von einer Überwachungskamera einer Firma in der Nachbarschaft gefilmt. ?Wir gehen davon aus, dass es sich um den Mann handelt, der die Bombe deponierte?, sagte Oberstaatsanwalt Rainer Wolf. Bei dem Attentat waren 22 Menschen verletzt worden.


 

Der mutmaßliche Täter ist etwa 1,80 Meter groß, etwa 30 Jahre alt, er trug eine dunkle Kappe, seine Haare sollen nach Zeugenaussagen blond sein.
Foto: dpa

 

Der Täter hatte die Bombe aus Schwarzpulver, Nägeln, einer Gasflasche und einer Spielzeugfernsteuerung gebaut. Sie explodierte in einer Straße im Kölner Stadtteil Mülheim, die türkisch geprägt ist. Die Ermittler fanden aber keine Anhaltspunkte für das Motiv. Eine ausländerfeindliche oder terroristische Tat ist ebenso denkbar wie ein Verbrechen im kriminellen Milieu.

Die Staatsanwaltschaft erhofft sich von der Veröffentlichung der Fotos, dass die Identität mutmaßlichen Täters damit auch das Motiv geklärt wird. Er ist etwa 1,80 Meter groß, etwa 30 Jahre alt und trägt auf den Bildern eine dunkle Kappe. Seine Haare sollen nach Zeugenaussagen blond sein.

(dpa)


 

 

----------------------------------

Blond? Sowas aber auch. Das wir einige hier ärgern, dass es kein Schwarzhaariger mit Schnauzer war...

@SL bist du blond? Hast du nicht neulich gesagt der Islam muss aktiv bekämpft werden.... Ach nein, du kannst ja keine Bomben bauen...

Naja, die Auswahl an hasserfüllten Kandidaten ist groß bei Ariva...

*g*

 
Seite: 1 | 2  
13 Postings ausgeblendet.

17.06.04 09:15

361 Postings, 6358 Tage pucki88Na siehste...

da haben wir doch den Nagel auf den Kopf getroffen.

"Danke, mach's dir selber..."

Erwicht!!!!!

 

17.06.04 09:19

361 Postings, 6358 Tage pucki88Und jetzt hat er noch einen Grünen bekommen...

Das glaub ich ja nicht!
Ich wusste doch wie arm sind wir nur dran.
Das sind die "Hetzer" und verteilen sich noch "Grün".

@ alle:

Eben hab ich den letzten Glauben an die Teilnehmer in Ariva verloren.  

17.06.04 09:24

10665 Postings, 6329 Tage lumpensammlerwillkommen im Club, pucki o. T.

17.06.04 09:25

1853 Postings, 7240 Tage FunMan2001@pucki was sagst du zu Posting #2 ? o. T.

17.06.04 09:26

8215 Postings, 7450 Tage Sahne@ecki: Du warst oben nicht gemeint

pucki:
Ich reagiere nur auf das was ich hier so lesen muss. Hier gibt es ganz andere Hetzer die ihre Aussagen vollkommen ernst meinen. Es war schon so gemeint, nur eben etwas übertrieben, macht aber nichts wenn du es nicht so verstanden hast wie es gemeint war.

In Zukunft frage ich dich vorher ob das Thema für ein Spässchen gut ist und ob die Formulierung deiner Meinung nach politisch korrekt ist.

Zu #16: Dann geh' doch.  

17.06.04 09:30

4561 Postings, 6961 Tage lutzhutzlefutzDer Täter ist

auf jeden Fall nicht dumm, und egal welcher Glaubensrichtung oder Nationalität, gehört er ganz schnell auf Jahre hin eingesperrt. Das Problem ist, jeder kann selektiv seine Informationsquellen aussuchen, was zwangsläufig zu einer weiteren Radikalisierung führt, und diese beschriebene Bombe war nun wirklich kein Meisterwerk.

Ich tippe auf einen bekloppten deutschen Einzelgänger, oder einen wütenden ggfs. auch eifersüchtigen Türken mit blonder Perrücke.  

17.06.04 09:33

8215 Postings, 7450 Tage SahneAuf jeden Fall gehört er eingesperrt

am besten für immer. Nicht dass es hier noch heisst ich befürworte so etwas.
Man weiss ja nie auf welche Ideen manche kommen.  

17.06.04 09:33

58960 Postings, 6793 Tage Kalli2003dann macht doch einen neuen Thread auf

wie wärs mit

"Ariva-Moderatoren-Alltag in Deutschland"
weil TomIndustryII einen harmlosen Thread aufgemacht hat, in dem er alle Türken als Verbrecher darstellt, kamen 2 Mods vorbei und stachen den armen Beitrag mit 2 Schwarzen ab. Weil er darauf die Mods noch völlig berechtigt anpöbelte, bekam er sogar noch welche.

Das wär doch was oder?!?
Dann musst Du mir nur noch erklären, warum die armen unterdrückten Opfer der Linken (oder wen Du jetzt immer bedauern willst) noch nicht von den bösen Meta-Mods gesperrt wurden und tatsächlich auch grüne bekommen. Zum Beispiel einen für Tom2 (für einen Thread aufgemacht, in dem er alle Türken als Verbrecher darstellt).

Manche übertreiben es eben mit der freien Meinungsäusserung. Und das sehen die (wechselnden) Mods in der Mehrheit wohl auch so ...


So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

17.06.04 09:35

51341 Postings, 7767 Tage ecki@Lutzh, und das traurige ist,

das es gegen solche irren fast keinen Schutz gibt. Israel schafft es trotz massivstem AUfgebot an Militär und Polizei nicht, Anschläge zu unterbinden.

Und wenn ich richtig gelesen habe, ist für den Bau so einer Bombe alles frei erhältlich für 200?. Bischen Bastelladen, Baumarkt und fertig ist das Ding.

So ne kleine Bombe im Laden oder auf ner Fuzo oder im Zug zünden, das ist nicht zu verhindern. :-( Aber wenigstens kein *g* bei der überwiegenden Mehrheit für sowas.

Grüße
ecki  

17.06.04 09:38
1

361 Postings, 6358 Tage pucki88@Sahne

"pucki:
Ich reagiere nur auf das was ich hier so lesen muss. Hier gibt es ganz andere Hetzer die ihre Aussagen vollkommen ernst meinen. Es war schon so gemeint, nur eben etwas übertrieben, macht aber nichts wenn du es nicht so verstanden hast wie es gemeint war."

Is schon klar - Auge um Auge - Zahn um Zahn

"In Zukunft frage ich dich vorher ob das Thema für ein Spässchen gut ist und ob die Formulierung deiner Meinung nach politisch korrekt ist."

Tolles Spässchen!

"Zu #16: Dann geh' doch. "

Das hast du "Hetzer" wohl auch nicht zu entscheiden.

Du musst lernen mit Kritik umzugehen.

Falls du mal mit jemanden nicht zurechtkommst, musst du ihn ja nicht gleich versuchen "Abzuschieben".

Weißt du wieviel man aus deinen Kommentaren rauslesen kann???

Bist noch sehr jung - eventuell wird noch was aus dir. (War ein Spässchen)

 

17.06.04 09:42

10665 Postings, 6329 Tage lumpensammlerecki

genau das ist es, was mir Sorgen macht, dass so ein Ding wirklich jeder Idiot zusammenschrauben kann. Und Idioten gibt's leider wie Sand am Meer.  

17.06.04 09:44

4561 Postings, 6961 Tage lutzhutzlefutzSohsiehddassauss

Gegen solche Bekloppten kann man sich nicht wehren, und eine Bombe mit ein paar besonders gemeinen Nägeln drin kann jeder bauen.
War letzte Woche AufSchalke (Die Rheinarena in DUS wird besser und besser als die in Köln sowieso) auf dem Rückweg in der Bahn! Ein Bekloppter der sich nach dem Spiel ganz unscheinbar auf den Bahnsteig gestellt hätte, hätte ausgereicht um ein fürchterliches Verbrechen zu begehen.

Gab mal so einen Film mit Arnold "Total Recall", da wurden alle Leute bevor sie die U-Bahn betraten automatisch durchleuchtet, ist es bald schon weit.

Ach übrigens, alle anderen, die sich hier wieder gegenseitig ansch....., sollten mal den Titel des Threads lesen, sich verp..... und ihren Streit in einem extra dafür neu eröffneten Thread ausfechten!

Gruß

Boardaufpasserlutz

Weitermachen  

17.06.04 09:44

8215 Postings, 7450 Tage Sahnepucki

Hab' mich totgelacht  

17.06.04 09:48

361 Postings, 6358 Tage pucki88@ FunMan2001

Dieser Thread explodiert, komme nicht nach, deshalb nun zu deiner Frage.
Ist sehr hart, aber das ist doch das was ich meine.
Es wird ein Apfelbaum gepflanzt um Äpfel zu pflücken.
Und genau das wurde von "Sahne" gemacht!
Und man sieht das Ergebnis.
Und ließ doch mal seine Postings die er gegen mich richtet.
Sorry - er ist nicht besser!
Der eine "Rechts" der andere "Sahne".
Beides gleich "gut" oder gleich "beschissen" kann man sich aussuchen.
Wer provoziert kann nicht Streicheleinheiten verlangen.  

17.06.04 09:53

361 Postings, 6358 Tage pucki88@Sahne

"Hab' mich totgelacht"

Schön wär´s gewesen! (War ein Spässchen)

 

17.06.04 09:56

8215 Postings, 7450 Tage SahneEin Brüller pucki

Du solltest Anke Latenight übernehmen...  

17.06.04 10:04

361 Postings, 6358 Tage pucki88@Sahne

Ein Brüller "Sahne", du solltest nun aber in den Kindergarten gehen.
Du hast nunmal nichts drauf, dass solltest du nun einsehen.
Du kannst nur mit Sand schmeissen, und laut ein paar Wörter von dir geben.
Das wars, mehr ist da nicht.
Werde mich nun wieder wichtigeren Dingen zuwenden, als auf deine Hirnlose Kommentare zu antworten. Also auf, hiermit hast du nochmals die Chance einen abzulassen.
 

17.06.04 10:16

2273 Postings, 6612 Tage TomIndustryIIkalli, was hast du denn für ein problem?

wechselnde moderatoren lol und viel gelächter. du meinst wechselnde id's...  

17.06.04 10:22

8215 Postings, 7450 Tage Sahnepucki

"Werde mich nun wieder wichtigeren Dingen zuwenden, als auf deine Hirnlose Kommentare zu antworten."

Na also, mehr will ich doch gar nicht...

 

17.06.04 10:24

58960 Postings, 6793 Tage Kalli2003@tom, warst Du noch nie Mod?

klar gibt es hier massenhaft 2t-IDs, aber auch die müssen erst mal einen "mod-fähigen Status" erreichen. Und wenn die Schreihälse schneller gesperrt werden als Sterne verteilen zu dürfen, wirst Du für das beschrieben Posting eben eher Schwarz als grün ernten.

So long (oder doch besser short?)

Kalli  

 

17.06.04 10:34

16833 Postings, 7613 Tage chrismitz*lol* Kalli! o. T.

18.06.04 15:42

361 Postings, 6358 Tage pucki88@Sahne ???

Ich bedanke mich auch hier für den "Schwarzen Stern"
Kann mir mal einer der ARIVA Profis erklären wo mein Posting "beleidigend" war.

Letztes Mittel auch hier: "Jetzt hat er mich enttarnt, kann nicht mehr argumentieren, also drücke ich ihm einen "SChwarzen" rein."

Kindergartenverhalten!!!!!

Ich dachte hier kann man mit "Erwachsenen" normal denkenden Leuten diskutieren, aber das hier so "Hilflose" verkehren hat mich nun eines besseren belehrt!

Sollte ich mich täuschen könnt ihr mich eines besseren belehren. Ich rede von den normaldenkenden.

Die nur in eine Richtung denkenden können ihren Senf in der Tube lassen!  

18.06.04 15:50

69031 Postings, 6535 Tage BarCodepucki

Wer in einem thread schon gepostet hat, kann keine Sterne in diesem mehr verteilen. Der Schwarze für dich ist m.E. völlig unberechtigt. Du kannst dem widersprechen, denke dann wird er eingezogen.

Gruß BarCode  

18.06.04 16:11

361 Postings, 6358 Tage pucki88@BarCode

Ich danke dir für deine schnelle Antwort.
Habe mich mit diesen gegebenheiten "Sterne" bei Ariva noch nicht vertraut gemacht.
(Werde es wahrscheinlich auch nicht machen)
Habe mich hier eigentlich auch angemeldet wegen Aktien.
Nun wie es halt so ist habe ich nun mal in solchen Thread´s meine Meinung reingeschrieben. (Versuche meist neutral zu urteilen, wird aber auch nicht immer so ganz rüberkommen)
Bei Aktien Thread´s kam es mir so vor als das hier viele "Profis" bzw. "Erwachsene" teilnehmen. Aber hier in solchen Thread´s scheinen nur zum Teil "pupertierende Kids" teilzunehmen.
Alle versuchen ihre Meinung durch zudrücken, sollte zuviel Gegenwehr kommen und die argumende ausgehen, ei dann gibt´s halt einen "Schwarzen".
Hier sind so viele "Rechts" oder "Links", versucht einer es neutral, geht nicht!
Er wird dann rechts oder links hingestellt.
Kann es hier jetzt nicht so rüberbringen, aber denke, dass die normal denkenden mich verstehen.

 

18.06.04 19:48

21799 Postings, 7970 Tage Karlchen_IHmm - erst mal abwarten...

Mitglied von Rotlichtbande unter Verletzten des Bombenanschlags

Köln (dpa) - Unter den 22 Verletzten des Kölner Bombenanschlags befindet sich auch ein Mitglied einer mächtigen Gruppierung aus dem Rotlichtmilieu. Der 31-Jährige soll zur Bande eines inhaftierten Kölner «Rotlichtpaten» gehören, berichtet der «Kölner Stadt- Anzeiger». Es soll sich um die mächtigste türkische Gruppierung in der Kölner Innenstadt handeln. Der Mann habe sich vor zwei Jahren auch an einem Bandenkrieg beteiligt. Der türkische Botschafter Mehmet Ali Irtemcelik verurteilte den Anschlag heute als terroristische Tat.



--------------------------------------------------
erschienen am 18.06.2004 um 18:55 Uhr
© WELT.de    

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben