Multi-Kulti in Berlin

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.06.04 13:00
eröffnet am: 01.06.04 12:22 von: Karlchen_I Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 01.06.04 13:00 von: chrismitz Leser gesamt: 442
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

01.06.04 12:22

21799 Postings, 8044 Tage Karlchen_IMulti-Kulti in Berlin

Sommer, Sonne, Samba
Besucherrekord: Rund 1,8 Millionen Zuschauer beim Karneval der Kulturen in Kreuzberg

Von Anemi Wick




Die ganze Welt feierte an Pfingsten in Kreuzberg gemeinsam ein Fest, und sogar die Sonne tanzte die Samba mit: Sie verlieh dem 9. Karneval der Kulturen eine Kulisse herrlich karibischen Wetters. Zu heißen südamerikanischen Rhythmen, fernöstlichen Klängen und afrikanischen Trommeln zog beim großen Straßenumzug am Sonntag die Karawane mit 105 Formationen, 70 Wagen und rund 4200 Akteuren aus mehr als 80 Ländern durch Kreuzberg und ließ die Luft vibrieren.



Viele der Karnevalsgruppen kamen aus der Hauptstadt - hier leben Menschen aus 180 Nationen. Andere reisten aus anderen deutschen Städten und aus dem Ausland an. Den weitesten Weg hatten Trommler aus Bangladesch zurückgelegt. Feurige brasilianische Tänzerinnen waren gemeinsam mit multikulturellen Percussion-Gruppen aus Berlin, dem tamilischen Sportverein Kreuzberg und japanischen Kampfkünstlern vom Hermannplatz über Hasenheide und Gneisenaustraße bis zur Yorckstraße unterwegs. Auch die weltweit größte internationale Studentenorganisation Aiesec, die sich für Völkerverständigung einsetzt und um Praktikantenaustausch-Projekte kümmert, tanzte mit Praktikanten aus verschiedenen Ländern mit.



Der bunte Zug wurde gesäumt von rund 900 000 Zuschauern, die "Caipi" schlürfend und Frühlingsrollen essend mitfeierten, da und dort in gelb-grünen Brasil-Shirts tanzend an ihrem Hüftschwung feilten oder sich mit farbenfrohen Blumenkränzen schmückten. Als den "wunderbarsten Karneval der Kulturen der letzten neun Jahre" mit einem Besucherrekord bezeichnete die Bürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg, Cornelia Reinauer (PDS), das diesjährige Fest. Insgesamt rechneten die Veranstalter, die Berliner "Werkstatt der Kulturen", mit etwa 1,8 Millionen Karnevals-Besuchern.



Das Straßenfest hatte bereits am Freitag auf dem Blücherplatz begonnen und lockte bis gestern Abend mit 330 Ständen, an denen es Kulinarisches und Kunsthandwerk aus aller Welt sowie Musik auf vier Bühnen gab. Vergangenes Jahr waren 1,5 Millionen Zuschauer gekommen.



Eine zehnköpfige Jury, zusammengesetzt aus Künstlern, Tanz- und Musikexperten, kürte gestern auf dem Straßenfest die schönsten Wagen und Formationen des Straßenumzugs: Beste Formation wurde das "Ballet Zebola", eine traditionelle afrikanische Trommel- und Tanzgruppe aus Berlin. Den Preis für den schönsten Wagen erhielt die Gruppe "Fusion", die mit einer riesigen, dampfenden Wasserpfeife durch die Stadt zog. Gebaut wurde der Wagen zusammen mit Neuköllner Kindern und dem Jugendclub "Manege" im Rahmen des Projektes "Jugendstraße". Als schönste Kinder- und Jugendgruppen gewannen "Xinh Company", eine Tanzgruppe vietnamesischer Mädchen aus Berlin, und "Juxirkus", der Jugend-Zirkus aus Schöneberg, einen Preis.

"Wir hoffen für nächstes Jahr, wenn der Karneval zehnjähriges Jubiläum feiert, auf noch mehr Gruppen und Wagen, die sich am Wettbewerb beteiligen", sagte Jury-Vorstand Christoph Borkowsky Akbar, Ethnologe, Weltmusikspezialist und Chef des Musiklabels Piranha Records. Der Karneval der Kulturen habe sich von einer Minderheitsveranstaltung in die "Champions-League der Veranstaltungen" gemausert und werde gut angenommen. "Dieses globale Thema, die Integration von vielen unterschiedlichen Traditionen, funktioniert in einer Stadt wie Berlin."







 

01.06.04 12:28

104338 Postings, 7940 Tage KatjuschaIch glaub so was Geniales kann man in kaum

einer anderen Stadt machen, zumal es gleichzeitig so friedlich und fröhlich abläuft! Das ist die eigentliche Love-Parade!


Schade das ich über Pfingsten meist nicht in Berlin bin! Muss ich mir mal fürs nächste Jahr vornehmen!  

01.06.04 12:30

9123 Postings, 7739 Tage ReilaMeine Kinder waren da

und haben außer Hinterköpfen wenig gesehen.22.15 Uhr  

01.06.04 12:33

16833 Postings, 7687 Tage chrismitzUm Gottes Willen, Reila,

du hat Kinder???  

01.06.04 12:38

Clubmitglied, 47425 Postings, 7759 Tage vega2000Jaja die Berliner

Bei denen dauert es immer etwas länger bis die merken das Karneval ist. Im Rheinland sind sie damit schon im Februar fertig.
Wenn ich an einem normalen Wochentag im Zweireiher mit meinem Daimler durch Kreuzberg fahre, habe ich auch Karneval oder Krawall.., kommt darauf an wie man es sieht.  

01.06.04 12:40

16593 Postings, 7088 Tage MadChartNicht vergessen, vega2000: Knöpfe runter! o. T.

01.06.04 12:42

Clubmitglied, 47425 Postings, 7759 Tage vega2000und Madchart

01.06.04 12:46

16833 Postings, 7687 Tage chrismitzWieso?

Hast du Angst, dass sie dir mit dem Kleingled Delen in dein Auto werfen?
Ich mein nur, mit so einem alten Schüttler bekommst du doch einiges zugeschmisse *gg*

Gruß  

01.06.04 12:46

21799 Postings, 8044 Tage Karlchen_IMercedes in Kreuzberg hat jeder 2. Türke.

Aber Mercedes und Zwei-Reiher, dass könnte als Schutzgeldkassierer ausgelegt werden.

Und wer ist im übrigen so blöd, bei Frost Karneval zu feiern?  

01.06.04 12:48

16593 Postings, 7088 Tage MadChart@chrismitz

Soweit ich informiert bin, werden in Kreuzberg andere Gegenstände verwendet, um Dellen in Autos zu schmeißen...ariva.de  

01.06.04 12:52

16833 Postings, 7687 Tage chrismitzIch weiß Mad, aber

bei Vegas Auto kann ich mir gut vorstellen, dass sie außnahmsweise kleingeld benutzen!
Ist ja auch wirklich mitleiderregend....

*gg*

Gruß  

01.06.04 12:57

Clubmitglied, 47425 Postings, 7759 Tage vega2000@Karlchen + Chrismitz

Das hat mit Blödheit nix zu tun. Der Rheinländer an sich liebt das Extreme: Alkohol bis zu Koma & Minustemperaturen um den Körper abzuhärten (die schalten die Heizung im Winter erst bei minus 5Grad ein, das gesparte Geld wird dann wieder in Alk inverstiert, -ist sozusagen, ein geschlossener Kreislauf). Karneval im Frühling ist etwas für Weicheier & Berliner;-)

@chris: Lausbengel, -kommt du mir in die Finger;-)  

01.06.04 13:00

16833 Postings, 7687 Tage chrismitz*gg* Mach ich gerne, bei deinen zarten Händen...?! o. T.

   Antwort einfügen - nach oben