Morning News

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.09.02 07:50
eröffnet am: 13.09.02 07:50 von: Pichel Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 13.09.02 07:50 von: Pichel Leser gesamt: 384
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.09.02 07:50

25951 Postings, 7234 Tage PichelMorning News

DJII: 8.379,41 (- 201,76)
   Nasdaq:§1.279,68 (-   35,77)

 US:Markt:§Motorola bekräftigt die Gewinnprognose für sein Halbleitergeschäft im 3Q und im 4Q. Adobe erzielt im 3Q einen Gewinn von 47,2 Mln $ und übertrifft die Erwartungen. Auch für das 4Q wird mit einem Gewinn gerechnet. Honeywell senkt die Gewinnprognosen für das 3Q und das GJ.


Termine : -Fraport Traffic Figures

Technologies:
         ·§Halbleiter-Umsatzzahlen in Deutschland für den Monat August fallen um 13% ggü. Vorjahr. 8 Monats-Umsätze ebenfalls rückläufig = -23%. Book-to-Bill Ratio August 0,99 ggü 1,00 im July.
Telecoms :
         ·§France Telecom lässt MobilCom fallen. Französische Regierung stimmt für Rückzug. MobilCom vor der Insolvenz. Eine Kapitalerhöhung bei France Telecom wurde nicht beschlossen. Michel Bon tritt zurück. (FTD) Swisscom schließt Übernahme von MobilCom aus. (FAZ)
         ·§Deutsche Telekom will die Telefon-Grundgebühren ab 2003 um 1? erhöhen, bringt 500 Mln ? Mehreinnahmen. (HB)
         ·§US-Telecom-Regulierungsbehörde FCC scheint tatsächlich ernsthafter zu erwägen, die Bieter für die Mobilfunk-Telefonlizenzen unter bestimmten Auflagen aus ihren Geboten wieder herauszulassen. (Reuters)
Financials:
         ·§Generali hat Spekulationen über einen Verkauf seines 10%-Anteils an der Commerzbank zurückgewiesen und will sich auch nicht an Swiss Life beteiligen. Sieht keinen Grund für Strategieänderung. (Reuters)
         ·§Allianz wird bei seiner Gruppengesellschaft ?Fireman?s Fund? die Rückstellungen für Asbest und Umweltrisiken in den USA um 750 Mln $ erhöhen.  Wurde bereits im Frühjahr angekündigt. (Reuters)
         ·§US-Investor Flowers prüft nach Informationen der ?FTD? ein Angebot für den zum Verkauf stehenden Versicherungskonzern Gerling (DBK 34,5%).
         ·§State Street Corp. ist an der Deutschen Bank Sparte ?Securities-Custody-Business? interessiert,  bietet angeblich 1 Bln $. (WSJ)
         ·§HVM und OTP (größte ungarische Bank) prüfen gemeinsames Gebot für 51% der Banca Comerciale Romana, soll bis zu 500 Mln ? kosten. (VWD)
         ·§Dresdner Bank erwirbt Kirchs-Anteil an Telecinco. Es sei ein technischer Zwischenschritt bis zur Verwertung. Telcinco diente zur Absicherung eines 500 Mln ? Kredits an Kirch. KirchMedia prüft derweil Schadensersatzansprüche. (Reuters)
Retail:
         ·§Angeblich will die Deutsche Bank ihre 11%-Beteiligung an Südzucker verkaufen. (Platow)
Constructions:
         ·§GBF befindet sich im Rechtsstreit mit der thailändischen Regierung. Es geht um Forderungen in Höhe von 149 Mln ? für den Bau einer Autobahn. (VWD)


Gruß ariva.de
 

   Antwort einfügen - nach oben