+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 13.04.06

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.04.06 08:54
eröffnet am: 13.04.06 08:54 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 13.04.06 08:54 von: eposter Leser gesamt: 4062
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.04.06 08:54

996 Postings, 7088 Tage eposter+++Morgenbericht mit Terminen+Analysten 13.04.06

Quelle:
http://www.agora-direct.de

+++DONNERSTAG, 13.APRIL 06+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,15% alles inklusive****
*** bis 4.666 EURO nur 7.- EURO alles incl.***

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.

***WÄHRUNGSHANDEL - EURO/DOLLAR garantiert nur
noch 0,00004 USD pro gehandelter Währungseinheit
[z.B. Margin EUR/USD: 2%
mit 20.000 USD handeln Sie 1.000.000 USD
die Gebühr beträgt dann NUR 8,-- USD]***

Die Anleger/Händler folgerichtig der DAX haben nun schneller als erwartet die
Gewinnmitnahmephase gestartet und der kurzfristige Trend zu neuen Höhen ist eindeutig gebrochen. Für den heutigen Tag werden einige Anleger nur noch kosmetische geplante Umschichtungen vornehmen um sich dann frühzeitig in das Osterfest zu begeben, da wird auch die geballte Masse an Konjunkturdaten aus den USA am Nachmittag nichts ändern. Die Aussagen wird der BIG-Boss der Firmen General Electric (GE) vorbörslich schon treffen.

AGORA-DIRECT WÜNSCHT ALLEN KUNDEN - ANLEGERN - LESERN - MITMENSCHEN EIN FROHES UND FRIEDLICHES OSTERFEST !!

ACHTUNG ab 15:00 MESZ kein AGORA-DIRECT Support bis einschl. Ostermontag, den 17.04.2006
__________________________________________________

Direkter sekundengenauer Ölhandel auch für private Anleger direkt am
internationalen Ölmarkt in London oder in den USA an der NYMEX bereits
ab Einlage von 2.500 EURO über Agora-Direct möglich.
__________________________________________________

Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html
__________________________________________________

Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
PRESSESCHAU für D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06

- LSE hat nächste Woche Treffen mit Nasdaq und NYSE arrangiert; FTD, S. 21
- Toyota, Komatsu winken bei Linde ab - kein Interesse ...;HB, S. 1/11
- Klaus Engel wird neuer Degussa-Chef - Keine Stellungnahme; HB, S. 11/13
- Steuereinnahmen im März stark gestiegen; HB, S. 3
- Union und SPD wollen Unternehmen netto entlasten; FTD, S. 10
- 'Handelsblatt': Schmack Biogas geht voraussichtlich noch im April an die Börse
__________________________________________________
Agora-Direct und b.i.s. AG präsentieren:

14 Tage lang kostenfrei und unverbindlich realtime Börsenkurse.
Chartanalysen, Depotverwaltung, News und vieles mehr
--> alles aus einem System.
Jetzt anmelden und testen: http://www.bis.de/_agoramail
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06

- Toyota Deutschland will bei Umsatz und Ergebnis fünf Prozent zulegen
- HVB ist zufrieden mit erstem Quartal - 'Rückenwind ist spürbar'
- Pfizer kauft von SCHWARZ PHARMA exklusive Rechte an Fesoterodine
- Bayer legt offizielles Angebot an Schering-Aktionäre vor: 86 Euro je Aktie
- Fraport fertigt im 1. Quartal weniger Passagiere ab - Winter und spätes Ostern
- Norddeutsche Affinerie beendet Gespräche über Joint Venture-Projekt in China
- Toyota, Komatsu winken bei Linde ab - kein Interesse an Gabelstaplersparte
- Arcelor pocht auf Eigenständigkeit
- ROUNDUP: AMD im ersten Quartal mit mehr Gewinn als erwartet
- Arcelor-Verwaltungsratspräsident: Stahlkonzern finanziell gerüstet
- Devisen: Euro stabilisiert sich bei 1,21 US-Dollar
- Stoiber will deutsche Nettozahlungen an EU kürzen
- US-Ölpreis leicht gesunken - Iran-Konflikt bleibt bestimmend
--------------------------------------------------
TOP-UMSTUFUNGEN / AKTIEN für  D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06

# UBS HEBT SERONO AUF BUY (SELL)
# CREDIT SUISSE HEBT HBOS AUF NEUTRAL (UNDERPERFORM)
# CREDIT SUISSE HEBT SANOFI-AVENTIS AUF NEUTRAL (UNDERPERFORM)
# CITIGROUP STARTET HANNOVER RÜCK MIT BUY - ZIEL 36 EUR
# CREDIT SUISSE HEBT ZIEL FÜR E.ON AUF 110,0 (94,6) EUR - OUTPERFORM
# JP MORGAN ERHÖHT SERONO AUF 'NEUTRAL' ('UNDERWEIGHT') - ZIEL 830 CHF
# CREDIT SUISSE HEBT RWE AUF OUTPERFORM (NEUTRAL) - ZIEL 83 (59,5) EUR
__________________________________________________
AKTUELLE KURSÜBERSICHT D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06 - Kurse 7:15  MEZ

DAX          5.901,25 -0,12%
Stoxx50      3.505,97 -0,14%
EuroSTOXX 50 3.776,94 -0,31%
DJIA        11.129,97 +0,36%
S&P 500      1.288,12 +0,12%
NASDAQ 100   1.704,75 +0,02%
Nikkei 225  17.278,71 +0,68%

Bund-Future     116,13  -0,21%
T-Note-Future   105,75  +0,02%
T-Bond-Future   107,75  +0,03%

Euro/USD  1,2106 +0,02%
USD/Yen   118,38 -0,11%
Euro/Yen  143,28 -0,08%

Rohöl Sorte WTI : 68,25 -0,37 USD
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06
Gruendonnerstag

JAPAN
01:50 Grosshandelspreise Mar. 06

DEUTSCHLAND
15:00 AGORA-DIRECT geschlossen - kein Support
Agora-Direct wünscht allen ein frohes OSTERFEST

ITALIEN
10:00 Handelsbilanz Feb. 06

FRANKREICH
08:45 Verbraucherpreise Mar. 06

EUROLAND
10:00 EZB Monatsbericht Apr. 06
10:00 EZB 3-Monats-Zinssaetze Mar. 06
10:00 EZB Langfristige Renditen oeffentl. Anleihen Mar. 06
15:30 EZB Ausschreibung Haupt-Refi-Tender

USA
internat. Waehrungsfonds Veroeffentlichung des "World Economic Outlook"
14:30 Einzelhandelsumsatz Mar. 06
14:30 Exportpreise Mar. 06
14:30 Importpreise Mar. 06
14:30 woechentl. Erstantraege auf Arbeitslosenhilfe
15:45 Verbraucherstimmung Uni Michigan Apr. 06
16:00 Lagerbestaende Feb. 06
16:30 woechetl. Erdgasbericht
17:00 Ankuendigung 3- u. 6-monat. Bills
19:00 Auktion 10-jaehriger TIPS
20:00 Handelsende des Anleihemarkt
22:30 Wochenausweis Geldmenge

CANADA
14:30 Industriebericht Feb. 06

europaeische Unternehmen ? D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06
ab 07:00 CeoTronics Quartalszahlen
ab 07:00 Fraport Verkehrszahlen Mar. 06
ab 07:00 Flughafen Wien Verkehrszahlen Mar. 06
ab 07:00 Ahold Vorlage Geschaeftsbericht 2005
ab 08:30 Sony Ericsson MobileComm. AB Quartalszahlen
ab 10:00 RWE Hauptversammlung

US ? boersengelistete Unternehmen
VORBOeRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06
Adams Express ADX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
Atlas Air AAWW.PK 0.11 vorbörslich ab 07:00 MESZ
Courier Corporation CRRC 0.39 vorbörslich ab 07:00 MESZ
First Niagara Financial Group, Inc. FNFG 0.22 vorbörslich ab 07:00 MESZ
General Electric GE n/a vorbörslich ab 07:00 MESZ
Jos. A. Bank Clothiers JOSB 0.98 vorbörslich ab 07:00 MESZ
MGIC Investment Corp. MTG 1.62 vorbörslich ab 07:00 MESZ
Traffix TRFX N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ
Tribune TRB 0.36 vorbörslich ab 07:00 MESZ

NACHBOeRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06
Capital Corp of the West CCOW 0.52 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Infosys Technologies LTD INFY 0.55 nachbörslich ab 22:00 MESZ

OHNE ZEITANGABEN - D O N N E R S T A G , 13. APRIL 06
Baader Wertpapierhandelsbank BWB.F N/A ohne Zeitangaben
Carrere Group CAR.PA N/A ohne Zeitangaben
Cascade Corporation CAE 0.69 ohne Zeitangaben
Chum Ltd. CHM.TO 0.13 ohne Zeitangaben
Comba Telecom Systems Hldg Ltd 2342.HK N/A ohne Zeitangaben
DIM Vastgoed NV DIMVA.AS N/A ohne Zeitangaben
Polaris Industries Inc. PII 0.26 ohne Zeitangaben
Shaw Communications SJR 0.18 ohne Zeitangaben
Student Loan STU N/A ohne Zeitangaben
The McClatchy Company MNI 0.67 ohne Zeitangaben
The New York Times Company NYT 0.27 ohne Zeitangaben
Votorantim Celulose e Papel S.A. VCP 0.38 ohne Zeitangaben
__________________________________________________
VORSCHAU - WIRTSCHAFTSTERMINDATEN F R E I T A G , 14. APRIL 06
Karfreitag

DEUTSCHLAND
AGORA-DIRECT geschlossen - kein Support

BOERSEN geschlossen in
- Singapure
- Hongkong
- Polen
- OEsterreich
- SCHweiz
- Deutschland
- Italien
- Spanien
- Portugal
- Frankreich
- Niederlande
- Belgien
- Grossbritannien
- USA

JAPAN
Bank of Japan Sitzungsprotokoll vom 08./09.03.06

KOREA
Samsung Electronics Co, Quartalsergebnis

EUROLAND
08:00 Kfz-Neuzulassungen Mar. 06

ITALIEN
10:00 Verbraucherpreise Mar. 06

USA
15:15 Industrieproduktion Mar. 06
15:15 Kapazitaetsauslastung Mar. 06

europaeische Unternehmen ? F R E I T A G , 14. APRIL 06
bis 23:00 BASF Ende Annahmefrist fuer das Engelhard-Angebot

US ? boersengelistete Unternehmen
VORBOeRSLICH AB 09:00 UHR MESZ - F R E I T A G , 14. APRIL 06
Nieuwe Steen Investments NV NISTI.AS N/A vorbörslich ab 07:00 MESZ

NACHBOeRSLICH AB 22:00 UHR MESZ - F R E I T A G , 14. APRIL 06
keine Daten bekannt

OHNE ZEITANGABEN - F R E I T A G , 14. APRIL 06
Knight Ridder KRI 0.59 ohne Zeitangaben

__________________________________________________
S O N N A B E N D, 14. APRIL 06
keine Termine bekannt

S O N N T A G, 14. APRIL 06
OSTERSONNTAG
__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 13.04.2006(Quelle:dpa-AFX bis 13.04.2006/08:00 MESZ)

ADIDAS-SALOMON AG ( Kürzel: ADS  WKN: 500340 )
LONDON  - Die WestLB hat Aktien von adidas-Salomon  von "Buy" auf
"Add" abgestuft, das Kursziel aber von 190 auf 200 Euro erhöht. Das höhere Ziel
begründeten die Analysten in ihrer Studie am Mittwoch mit erhöhten
Ergebnisprognosen für die kommenden drei Jahre. Kursfristig hänge das Sentiment
gegenüber der Aktie aber fest, da das Londoner Investorentreffen am Dienstag
keine neuen Informationen zum jüngst übernommenen US-Konkurrenten Reebok
gebracht habe, heißt es zur neuen Einstufung.

ADIDAS-SALOMON AG ( Kürzel: ADS  WKN: 500340 )
LONDON  - JP Morgan hat das Kursziel für die Aktien von adidas-Salomon
von 163 auf 170 Euro angehoben. Ihre Empfehlung bestätigten die
Analysten auf "Neutral", wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie
hervorgeht. Trotz der neuen Prognose des Managements hätten die Analysten ihre
Schätzungen für 2008 und 2009 nur geringfügig verändert.

ADIDAS-SALOMON AG ( Kürzel: ADS  WKN: 500340 )
NEW YORK  - Goldman Sachs hat Aktien von adidas-Salomon  mit
"Outperform" bestätigt. Nach der Übernahme des US-Konkurrenten Reebok
sollten dessen Schwäche und die mit der Akquisition verbundenen
Aufwendungen die Zahlen des deutschen Sportartikelherstellers im ersten Halbjahr
2006 belasten, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Erst 2007 werde man sehen,
wie gut die Geschäfte beider Unternehmen zusammenpassten. Kurzfristig sieht
Goldman Sachs daher wenig Kurspotenzial.

ADIDAS-SALOMON AG ( Kürzel: ADS  WKN: 500340 )
FRANKFURT  - Die UBS hat ihr Kursziel für Aktien von adidas-Salomon
von 183 auf 210 Euro angehoben. Die Einstufung "Buy2" bestätigten die
Analysten in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie. Als Grund für die
Kurszielanhebung nannte Analyst Bernd Janssen den höheren Ergebnisausblick des
Sportartikelherstellers.

ADIDAS-SALOMON AG ( Kürzel: ADS  WKN: 500340 )
LONDON  - JP Morgan hat Aktien von adidas-Salomon  mit "Neutral" bestätigt. Das
Kursziel wurde von 163 auf 170 Euro angehoben, wie aus einer am Mittwoch
veröffentlichten Studie hervorgeht. Trotz der neuen Prognose des Managements
hätten die Analysten ihre Schätzungen für 2008 und 2009 nicht wesentlich verändert.

ADVANCED MICRO DEVICES ( Kürzel: AMD WKN: 863186 )
NEW YORK  - Prudential hat die Aktien von Advanced Micro Devices (AMD) mit
'Overweight' bestätigt. Das Kursziel bleibe bei 55,00 Dollar, hieß es in einer
am Mittwoch veröffentlichten Studie. Die Analysten halten die durschnittlichen
Gewinnschätzungen am Markt weiter für zu niedrig und gehen für 2006 und 2007
von einem pro Forma Gewinn von 1,77 Dollar bzw. 2,51 Dollar je Aktie aus.

BEIERSDORF AG ( Kürzel: BEI WKN: 52000)
MAINZ  - Die Landesbank Rheinland-Pfalz hat die Beiersdorf-Aktie mit "Outperformer"
und einem Kursziel von 125,00 Euro bestätigt. Auf der Jahreskonferenz 'Brands'
habe nochmals die Markenstärke manifestiert werden können, hieß es in einer Studie
am Mittwoch. Die Ziele des Kosmetikkonzerns im Programm 'Target 2010' seien zwar
ambitioniert, allerdings zeige sich darin auch der Handlungswille des Managements.

DYCKERHOFF AG - STAMMAKTIEN ( Kürzel: DYK WKN: 559100 )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat das Kursziel für Dyckerhoff Vorzüge von 32 auf 34
Euro angehoben. Ihre Empfehlung beließen die Analysten bei "Hold", hieß es in
einer Studie vom Mittwoch. Zur Begründung verwiesen die Experten auf eine
Trendwende in der Baubranche, die allerdings nicht für eine Hochstufung ausreiche.
Das Kursziel setzten die Banker deshalb unter dem von ihnen bezifferten Marktwert
von 43 Euro, weil sich das Unternehmen skeptisch über den Nachfragetrend auf
seinem Hauptabsatzmarkt geäußert hatte und für im laufenden Jahr eine eher
vorsichtige Guidance verfolge.

GENENTECH INC ( Kürzel: GT6  WKN: 924632  )
NEW YORK  - Prudential hat das Kursziel für Genentech-Aktien
nach Quartalszahlen von 100 auf 95 Dollar gesenkt. Die Einschätzung
bleibe bei "Overweight", hieß es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie.
Die Roche-Tochter   habe beim Gewinn je Aktie (EPS) die
Erwartungen übertroffen. Der Umsatz sei mit 1,99 Milliarden Dollar allerdings
unter den eigenen Prognosen von 2,04 Milliarden Dollar ausgefallen. Am Markt
seien durchschnittlich 1,97 Milliarden Dollar erwartet worden.

HEIDELBERGCEMENT AG (Kürzel: HEID / HEID1 / HEID2 WKN: 604700)
DÜSSELDORF  - Die WestLB sieht für die deutschen Zementhersteller zum ersten
Mal seit drei Jahren eine positive Nachfrageentwicklung, die sich auf den
Hauptabsatzmärkten abzeichne. Deutsche Bauunternehmen verzeichneten im Inland
steigende Auftragszahlen, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Der Verband der
Deutschen Bauindustrie habe seine bisherigen negativen Umsatzprognosen revidiert
und rechne mit höheren Auftragsvolumen. Davon seien die Zementproduzenten jedoch
in unterschiedlicher Weise betroffen.

INFINEON TECHNOLOGIE AG (Kürzel: IFX WKN: 623100 )
LONDON  - Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat Infineon
Technologies vor den Zahlen für das erste Quartal mit "Add" bestätigt.
In einer Studie vom Mittwoch kommen die Experten zu der Einschätzung, dass die
Halbleiterbranche im Juli ihr Zyklushoch erreichen werde. Danach werde sich die
in den vergangenen Monaten sehr starke Nachfrage etwas abkühlen. Für das erste
Quartal würden die Erwartungen voraussichtlich mindestens getroffen. Zudem sei
mit einem vernünftigen Ausblick für das zweite Quartal zu rechnen. Das Kursziel
liege unverändert bei 9,00 Euro.

LONDON STOCK EXCHANGE ( Kürzel: LSE WKN: A0B5GS )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat Aktien der London Stock Exchange (LSE)
von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von
950 auf 1.175 Pence angehoben. Grund seien Übernahmespekulationen, nachdem die
US-Technologiebörse NASDAQ  knapp 15 Prozent am britischen
Wettbewerber übernommen habe, heißt es in einer Studie vom Mittwoch. Fundamental
bleibe der Unternehmenswert bei 950 Pence je Aktie.

LONDON STOCK EXCHANGE ( Kürzel: LSE WKN: A0B5GS )
DÜSSELDORF  - Die WestLB hat Aktien der London Stock Exchange (LSE)
von "Reduce" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von
950 auf 1.175 Pence angehoben. Grund seien Übernahmespekulationen, nachdem die
US-Technologiebörse NASDAQ  knapp 15 Prozent am britischen
Wettbewerber übernommen habe, heißt es in einer Studie vom Mittwoch. Fundamental
bleibe der Unternehmenswert bei 950 Pence je Aktie.

MOTOROLA ( Kürzel: MOT WKN: 853936 )
NEW YORK  - Bear Stearns hat Motorola   von "Peer Perform"
auf "Outperform" heraufgestuft. "Wir gehen davon aus, dass Motorola 2006 auf dem
Handymarkt weiter Marktanteile hinzugewinnen wird, und erwarten ein starkes
Umsatzwachstum und steigende Margen durch Rationalisierungsmaßnahmen bei der
Beschaffung", hieß es in einer am Mittwoch vorgelegten Studie. Als Kursziel
wurden 28 Dollar genannt.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

Agora Trading System Ltd.
Internet:   www.agora-direct.de
E-Mail:     info@agora-direct.de  

   Antwort einfügen - nach oben