Mini Future auf DAX (WKN: AA1X5H)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 11:13
eröffnet am: 06.07.09 13:49 von: iceman78 Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 25.04.21 11:13 von: Jessikajfzca Leser gesamt: 2452
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

06.07.09 13:49
3

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Mini Future auf DAX (WKN: AA1X5H)

Was haltet ihr davon?  
Angehängte Grafik:
dax_ein_jahr.gif
dax_ein_jahr.gif

06.07.09 13:54

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Meine Beweggründe:

1.) Charttechnisch

2.) "Sommerloch"

3.) Es kommt noch der Oktober und lt. Statistik ist dieser/jener der schlechteste Börsenmonat


Abwarten und freuen, falls ich einen guten Riecher hatte....

lg, ice  

06.07.09 13:55
1

4545 Postings, 6590 Tage The GoldmanWird diese Woche noch ausgeknockt !

06.07.09 13:59

2518 Postings, 4460 Tage iceman78@The Goldman: Leider...

Das glaube ich nicht, aber wie schon so oft, hinterher weiss man mehr....

Bin über Meinungen und Anregungen sehr dankbar, wer denkt noch anders.....  

06.07.09 14:02

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Erreicht der DAX die 4.800er Schwelle im Juli 09?

Falls der zugrundeliegende Basiswert während der Laufzeit zu irgendeinem Zeitpunkt (auch intraday) die Knock-Out-Schwelle von 4.800 EUR berührt oder überschreitet, wird das Wertpapier vorzeitig fällig und wird zum Restwert zurückgezahlt.

Das wird aber nicht im Juli 09 geschehen, das ist meine Meinung!!!!  

06.07.09 15:22
1

2518 Postings, 4460 Tage iceman78DAX Ende Juli bei 4300 Punkten!

Meiner Meinung nach sehe ich den DAX Ende Juli bei max. 4300 Punkten!

denkt daran, wenn ihr hier wieder mal vorbeischaut....

DAX ENDE JULI bei 4300!!!!!!!

lg, ice  
Angehängte Grafik:
dax_juli_09.png (verkleinert auf 78%) vergrößern
dax_juli_09.png

07.07.09 07:48

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Schaut derzeit nicht so gut aus....

Naja, man kann nicht immer richtig liegen....

DEUTSCHLAND: - ETWAS FESTER - Gestützt auf eine Erholung an der Wall Street werden die deutschen Aktienindizes am Dienstag etwas fester erwartet. Finspreads taxierte den DAX 0,61 Prozent höher bei 4.680 Punkten. Am Vortag hatte der deutsche Leitindex 1,20 Prozent verloren. Nach den jüngsten Kursverlusten hat der Markt laut Händlern erst einmal etwas Erholungspotenzial, das aus technischer Sicht in Richtung 200-Tage-Linie bei 4.856 Punkten!!!  führen könnte. Händler verwiesen vor allem auf die gute Vorgabe der US-Börse samt dem Future auf den US-Leitindex Dow Jones . Dieser gewann seit dem Xetra-Schluss am Vortag 0,99 Prozent.  

07.07.09 15:00

2518 Postings, 4460 Tage iceman78auf einen fallenden DAX-Kurs setzen...

Bei den Hebelprodukten wurden vor allem Mini Shorts, die auf einen fallenden DAX-Kurs setzen, stark gehandelt.  Sorgen wegen einer nicht in Schwung kommenden Erholung in der Euro-Zone machten sich auch bei den Anlegern bemerkbar. Zur Stunde notiert die Europäische Gemeinschaftswährung bei 1,3976 US-Dollar. Am Montag hatte die EZB den Referenzkurs auf 1,3897 US-Dollar festgesetzt. Umsatzstark waren Mini Futures, die von einem fallenden Euro gegenuber dem Dollar ausgehen.  Gehandelt wurde der Mini Future der RBS (WKN: AA1WX2) mit einer Stop-Loss-Schwelle bei 1,42 US-Dollar. Das gleiche gilt fur einen weiteren Mini Future der RBS (WKN: AA1X58) mit einer Stop-Loss-Schwelle bei 1,41 US-Dollar.

14:35 / 07.07.2009
Quelle APA - Austria Presse Agentur
Scoach News: Scoach (Frankfurt) ? Dax ist im Plus  

08.07.09 07:50

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Tiefer....

DEUTSCHLAND: - ETWAS SCHWÄCHER - Belastet von den sehr schwachen Vorgaben der Wall Street und aus Asien werden die deutschen Aktienindizes am Mittwoch ebenfalls mit Verlusten erwartet. Finspreads taxierte den DAX 0,61 Prozent tiefer bei 4.570 Punkten. "Die Technik ist angeschlagen an den Börsen weltweit und die Kursverluste in New York und Tokio werden einen schlechten Start bringen - ganz wichtig wird aber der Start der Berichtssaison in den USA, der die Richtung vorgeben wird", sagte ein Händler. Alcoa läutet diese am Abend traditionell ein.  

08.07.09 08:01
1

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Top Thread bezüglich Kursänderung seit Eröffnung!

Leute, ich bin mit zwei Threads dabei, schaut selbst: http://www.ariva.de/forum/statistik.m

lg, ice  

08.07.09 08:54
1

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Aktien Frankfurt Ausblick: Etwas schwächer!

Na dann bin ich mal gespannt auf heute....

Wie gesagt ich stehe noch immer dazu und sehe den DAX Ende Juli bei max. 4300,00 Punkten!

lg, ice  

08.07.09 09:02

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Bilder sagen mehr als Worte....

zumindest mal gestern....  
Angehängte Grafik:
chart.gif
chart.gif

09.07.09 07:44

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Aktienindizes am Donnerstag freundlich erwartet!

DEUTSCHLAND: - ETWAS FESTER - Gestützt auf positive Vorgaben der Wall Street werden die deutschen Aktienindizes am Donnerstag freundlich erwartet. Finspreads taxierte den DAX 0,60 Prozent höher bei 4.600 Punkten. Nach dem Kursrutsch um mehr als sieben Prozent seit Monatsanfang sei eine Reaktion nach oben wahrscheinlich, sagte ein Händler. Grund seien die positive Schlusstendenz der US-Börsen am Vorabend sowie der gute Start in die US-Berichtssaison, die Alcoa am Vorabend traditionell eingeleitet hatte. Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones gewann seit dem Xetra-Schluss am Vortag, als er bei 8.084 Punkten stand, 0,72 Prozent. Auf der Agenda an diesem Tag stehen neben einigen Konjunkturdaten aus Deutschland auch Verkehrszahlen der Lufthansa.

lg, ice  
Angehängte Grafik:
chart.gif
chart.gif

09.07.09 09:10

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Sentimenterhebung zu DAX und TecDAX

9. Juli 2009. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Die neutral gesinnten Teilnehmer der Vorwoche haben die Negativschlagzeilen der letzten Woche zum Anlass genommen, ins Bärenlager abzuwandern. Die aktuelle Sentiment-Erhebung der Börse Frankfurt bei 300 aktiven Investoren verzeichnet in diesem Lager einen Zuwachs von 9 Prozent. Das Bärenlager ist mittlerweile so stark gefüllt wie zuletzt vor zwei Monaten - als der DAX gerade seinen Konsolidierungsboden bei 4.655 Zählern ausformte. Gianni Hirschmüller von Cognitrend vermutet, dass das Ziel der neuen Baisse-Spekulation bei Kursen um 4.200 DAX-Punkte liegt, wo auch der Einstiegspreis der Dauerpessimisten ist.

Tech-Bären fühlen sich pudelwohl  

10.07.09 08:48

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Deutscher Aktienmarkt am Freitag etwas schwächer!

Ohne neue Impulse dürfte der deutsche Aktienmarkt am Freitag etwas schwächer in den Handel starten. Der X-DAX, der auf Basis des DAX-Futures den außerbörslichen Stand des deutschen Leitindex anzeigt, notierte kurz nach 8.00 Uhr bei 4.606 Punkten und damit 0,52 Prozent unter dem Xetra-Schluss des DAX am Donnerstag.  

10.07.09 12:59

2518 Postings, 4460 Tage iceman78Enttäuschenden Börsenwoche...

"Der heutige Tag ist die Fortsetzung einer insgesamt enttäuschenden Börsenwoche", sagte Thilo Müller, Fondsmanager bei MB Fund Advisory. Derzeit warte der Markt auf harte Fakten bezüglich einer nachhaltigen konjunkturellen Erholung und in dieser Konsolidierungsphase erhielten die Pessimisten stärkeres Gehör. Entsprechend habe es zuletzt verstärkt Gewinnmitnahmen gegeben und viele Investoren zögen sich erstmal an die Seitenlinie zurück. Allerdings könnten die US-Daten am Nachmittag nochmal neue Bewegung bringen. Die Erwartung gehe dahin, dass die Korrektur noch etwas anhalten könnte. Mit einem Minus von mehr als zehn Prozent im DAX seit vergangenem Monat sei aber bereits einiges geschafft und der Markt werde nach diesem Rückschlag sicherlich nicht ins Bodenlose fallen, sagte Müller.  

10.07.09 20:08

2518 Postings, 4460 Tage iceman78-

13.07.09 09:11

2518 Postings, 4460 Tage iceman78heute wieder schwach...

Der Frankfurter Aktienmarkt wird heute schwach erwartet. Im weiteren Verlauf der Woche dürften vor allem die Quartalszahlen der großen US-Unternehmen für Bewegung sorgen.  

15.07.09 15:15

2518 Postings, 4460 Tage iceman7850% waren möglich, siehe Performance..

AUS die Maus...  

   Antwort einfügen - nach oben