Milliardenspritze für Erfolg: Microsoft bringt X-B

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.05.02 08:22
eröffnet am: 22.05.02 08:22 von: jack303 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 22.05.02 08:22 von: jack303 Leser gesamt: 99
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.05.02 08:22

6045 Postings, 7558 Tage jack303Milliardenspritze für Erfolg: Microsoft bringt X-B

ox ins Netz. WER WIRD DAVON PROFITIEREN, WER SCHAFFT DIE PLATTFORM ?

FUNMAN2001 WO BIST DU ?

Neuer Schwung für mageren Absatz



 


Im Wettstreit der Spielekonsolen setzt Microsoft jetzt auf das Internet und ist dafür zu gewaltigen Investitionen bereit. Der Softwareriese will nach Informationen der New York Times eine Milliarde Dollar in einen Online-Spielservice mit dem Namen "X-Box Live" investieren. Microsoft wolle eine Online-Spielwelt schaffen, in der Spieler über das Internet weltweit gegeneinander antreten können, heißt es in dem Bericht.




Microsoft musste sich vom Technik-Chef seiner X-Box verabschieden.


Microsoft hofft demnach, damit seiner X-Box-Konsole, die im Schatten von Sonys Playstation 2 steht, einen neuen Schub zu verleihen. Auch Sony hat für seine Spielekonsole Internet-Optionen, misst ihnen aber weniger Bedeutung zu.

In den vergangenen Tagen hatten Sony, Microsoft und der dritte Konkurrent, Nintendo, ihre Spielekonsolen bereits drastisch verbilligt. Nintendo kündigte am Montag an, die Preise für seinen Game-Cube auch in den USA deutlich zu senken. Der Cube soll in den USA nun knapp 150 Dollar nach 199 Dollar zuvor kosten. In Europa war der Preis bereits zur Markteinführung Anfang Mai um ein Fünftel auf 199 Euro gesenkt worden.


 

   Antwort einfügen - nach oben