Merkel: Keine Eurobonds, solange ich lebe

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 04.12.12 16:56
eröffnet am: 26.06.12 17:49 von: obgicou Anzahl Beiträge: 87
neuester Beitrag: 04.12.12 16:56 von: obgicou Leser gesamt: 2331
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

26.06.12 17:49
9

233984 Postings, 6237 Tage obgicouMerkel: Keine Eurobonds, solange ich lebe

Gott schenke Ihr ewiges Leben

http://www.zerohedge.com/news/...pean-shared-liability-long-she-lives  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
61 Postings ausgeblendet.

28.06.12 16:18
2

35977 Postings, 5120 Tage börsenfurz1Madame No wird einknicken wie Butter

und wenn nicht nächstes Jahr wird das wohl dann ein SPDfuzzi übernehmen!

28.06.12 16:28
3

14633 Postings, 4856 Tage objekt tiefvon wegen einknicken

http://nachrichten.t-online.de/...t-monti-abblitzen/id_57564874/index  

28.06.12 17:03
6

15424 Postings, 5914 Tage quantasAngela Merkel reagiert auch hier wieder besonnen.

Mit den Sozis und den dem grünen Gift hätten die Deutschen schon lange diese Giftpapiere.

Bleiben Sie stark Frau Merkel.

-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

28.06.12 17:06
3

2804 Postings, 3296 Tage DerWerbepartnerquantas

bitte befasse dich mit dem ESM! dann brauchst du der merkel keine lorbeeren andichten die sie nicht verdient hat!!

ich werd echt noch verrückt - kapiert diesen drecks-ESM wirklich kein schwanz hier!?  

28.06.12 17:35
1

129861 Postings, 6420 Tage kiiwiimein Freund quantas hat vollkommen recht.

-----------
Never get so busy making a living
that you forget making a life.

28.06.12 18:40

2804 Postings, 3296 Tage DerWerbepartnereurobonds - esm

dann hätte ich gerne mal den unterschied! wahrscheinlich sind eurobonds gemessen am esm noch harmlos!!  

28.06.12 19:02
4

562 Postings, 3753 Tage duratrade#66: quantas ist ja Schweizer,

der kann das Ganze gelassen sehen. Die haben sich ja klugerweise aus EU und Euro rausgehalten.....;-)!

Da kann man dann schon mal großzügig Lob verteilen für diejenigen, die diesen Fehler begangen haben oder an ihm festhalten!  

28.06.12 21:35
1

233984 Postings, 6237 Tage obgicouManchmal bedeutet Nein

genau das: Nein

Den Angelsachsen geht langsam auf, dass Merkel nicht einknicken wird. Warum auch.

http://www.zerohedge.com/news/sometimes-no-means-exactly?tw_p=twt  

28.06.12 21:55
8

562 Postings, 3753 Tage duratradeSie wird einknicken, man wird

es natürlich (noch) nicht Eurobonds nennen, aber in der einen oder anderen Form werden Spanien und Italien niedrigere Zinsen bekommen, sei es über eine Banklizenz für ESM, sei es, indem man zunächst nur die in EFSF und ESM schon vorhandenen Mittel nutzt oder über die EZB.

Entscheidend ist doch: Niedrigere Zinsen können sie nur haben, wenn ganz Euroland, also vor allem Deutschland, für die Anleihen haftet. Schritt für Schritt wird man das machen, und am Ende heißt es dann: Ach, jetzt haften wir ja sowieso schon für die ganzen Anleihen der Problemländer, da können wir ja auch gleich Eurobonds machen.....ist ja kein Unterschied mehr!  

29.06.12 15:45
3

233984 Postings, 6237 Tage obgicouGefickt eingeschädelt

Alle feiern einen Triumph Montis.
Der tatsächliche Wortlaut der Vereinbarung:

"We affirm that it is imperative to break the vicious circle between banks and sovereigns. The Commission will present Proposals on the basis of Article 127(6) for a single supervisory mechanism shortly. We ask the Council to consider these Proposals as a matter of urgency by the end of 2012. When an effective single supervisory mechanism is established, involving the ECB, for banks in the euro area the ESM could, following a regular decision, have the possibility to recapitalize banks directly. This would rely on appropriate conditionality, including compliance with state aid rules, which should be institution-specific, sector-specific or economy-wide and would be formalised in a Memorandum of Understanding.

http://www.zerohedge.com/news/...ll-its-conditional-wishy-washy-glory  

29.06.12 16:13
2

20904 Postings, 7153 Tage lehnaJetzt sitzen sie am Mittelmeer....

und haben keine Mittel mehr.
Wie kann ich ohne böse Reformen deutsche Steuerzahler mit ins Boot nehmen- wünschen sich die Montis- Hollandes dieser Welt...
Aber bevor wir hier voll ablästern sollten wir uns auch mal an die eigene Nase packen: Grad wurden in NRW die Rot- Grünen Schuldenkönige wiedergewählt. Nur weil Wohltaten doch so gut tun- zumindest kurzfristig...
Also Ball flachhalten: Der Wähler wills halt so- grad der am Mittelmeer...  

29.06.12 16:14
4

27350 Postings, 4232 Tage potzblitzzzwww.verfassungsbeschwerde.eu

Europa braucht mehr Demokratie - Verfassungsbeschwerde einreichen!: Startseite
Website des Bündnisses für Verfassungsbeschwerde zu EU-Rettungsschirm und Fiskalvertrag
http://www.verfassungsbeschwerde.eu/
 

29.06.12 21:41

233984 Postings, 6237 Tage obgicoumich würde mal interessieren

wieviel "Zuwendung" Herr Prof. Degenhart von Verfassungsbeschwerde.eu (vielen Dank potzzz für den Hinweis) für seine Beiträge in der revista catalana de dret public bekommt.
Oder bekommt er die "Zuwendung" etwa für Stimmungsmache gegen einen Mechanismus, der das Geld nicht mehr fliessen lässt, wie Milch und Honig für das arme, arme Katalanien?  

29.06.12 22:10
1

27350 Postings, 4232 Tage potzblitzzzWieso würde Dich das interessieren?

Hier geht es nicht um Degenharts finanzielle Situation sondern um uns alle.  

29.06.12 22:18
1

12950 Postings, 5064 Tage kostoleni#74 hab ich heute Nachmittag schon gemacht.

Nutzt nur leider wohl nichts. Verraten und verkauft wie in der schlimmsten Militärdiktatur kommt sich mittlerweile vor.
-----------
This is the strangest life I've ever known.

30.06.12 01:53
1

10160 Postings, 4122 Tage Monti Burns@Gardenia

Die Geschichte zum Kristall und Besteigung des Ankogels, was ja
eigentlich nichts Besonderes ist (Grad II), erzähle ich Dir gelegentlich
(evtl. per BM). Anbei noch ein Pic.  
Angehängte Grafik:
bergkristall_03.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
bergkristall_03.jpg

30.06.12 01:53

10160 Postings, 4122 Tage Monti Burns...ups falscher Thread, sorry

30.06.12 02:21

10160 Postings, 4122 Tage Monti Burns....obwohl so einen Kristall kann man doch

bestimmt auch bei der EZB als Sicherheit hinterlegen und
kriegt dann wohl auch "money for nothing", oder ?

Ist eindeutig seriöser als wertlose PIIGS-Bonds !  

30.06.12 08:57
1

233984 Postings, 6237 Tage obgicou@kostoleni

andere kommen zu anderer Auffassung:
...
However, the news overnight is not a game changer for the EUR. The agreement to allow Spanish banks to be directly recapitalised from the ESM is conditional on a single supervisor for euro are banks being established. This is not expected until the latter half of this year. In the interim, aid to Spanish banks will continue to inflate Spanish sovereign debt levels. In addition, headlines this morning have already started to water down the other conclusions reached. For example, the agreement to deny seniority to ESM resources used to recapitalise banks has been limited to Spain and there is no agreement over the seniority of EFSF resources. Similarly, Mrs. Merkel's comments that "countries must fulfil conditions for bond-buying programmes that Troika must check" suggest the agreement on how to implement the conclusions reached is not as strong as headlines initially suggested.
...
http://www.zerohedge.com/news/...-because-summit-not-game-changer-eur  

01.07.12 21:30

233984 Postings, 6237 Tage obgicoushe'll thrash them anyway

02.07.12 22:03

233984 Postings, 6237 Tage obgicouna also

die Typen vom Spiegel habens auch endlich gerafft:
Alles bleibt beim alten und Monti hat das Gesicht gewahrt; Angie weiß eben wie das gemacht wird
Euro-Krise: Merkel hat bei Gipfelbeschlüssen noch Hintertürchen - SPIEGEL ONLINE
Auf den ersten Blick sieht Angela Merkel aus wie die Verliererin des EU-Gipfels. Künftig gibt es direkte Hilfe für Banken, und Krisenländer bekommen Geld im Schnellverfahren. Doch das Kleingedruckte bietet der Kanzlerin Spielraum: Wenn sie will, kann sie ihren harten Sparkurs doch noch durchdrücken.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...ertuerchen-a-842156.html
 

03.07.12 12:21
1

233984 Postings, 6237 Tage obgicouEU Summit Winner Was Merkel

Mish, der mir in letzter Zeit etwas zu US-patriotisch und zu Europa-skeptisch war hat zumindest das richtig erkannt:
Mish's Global Economic Trend Analysis: EU Summit Winner Was Merkel
Mish's Global Economic Trend Analysis: EU Summit Winner Was Merkel
http://globaleconomicanalysis.blogspot.de/2012/07/...-was-merkel.html
 

03.07.12 12:31

45676 Postings, 4886 Tage RubensrembrandtMerkel bald politisch tot?

http://www.ariva.de/forum/Merkel-bald-politisch-tot-466021  

03.07.12 12:43
1

233984 Postings, 6237 Tage obgicouThe real victor in Brussels was Merkel

der oben von Mish zitierte Artikel vom Eurobonds-Prediger Wolfgang Münchau:

http://www.ft.com/intl/cms/s/0/...76a-00144feabdc0.html#axzz1zYSnr9rL
The real victor in Brussels was Merkel - FT.com
Mario Monti faced down the German chancellor and won the battle. He will survive a few more weeks or months in politics. It was clever of him to threaten a veto on something Angela Merkel badly needed. He had her in the corner. It was an example of
http://www.ft.com/cms/s/...d7-11e1-b76a-00144feabdc0.html&_i_referer=
 

04.12.12 16:56

233984 Postings, 6237 Tage obgicouwie war das nochmal mit direkten Bankenhilfen?

Ach ja, da gab es eine Vorbedinung
Verhandlungen zu europäischer Bankenaufsicht vertagt - SPIEGEL ONLINE
Die gemeinsame Aufsicht soll der erste Schritt zu einer europäischen Bankenunion werden - doch wie es aussieht, will nicht einmal der gelingen. In Brüssel sind die Verhandlungen der Euro-Finanzminister gescheitert. Vor allem Deutschland stellt sich quer.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...ht-vertagt-a-870905.html
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben