Meint Ihr, das wird noch mal was mit Bäurer? :-( o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.03.01 11:50
eröffnet am: 02.03.01 11:27 von: Sherlock Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 07.03.01 11:50 von: baanbruch Leser gesamt: 1187
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.03.01 11:27

305 Postings, 7801 Tage SherlockMeint Ihr, das wird noch mal was mit Bäurer? :-( o.T.

02.03.01 11:48

305 Postings, 7801 Tage SherlockKeine Meinung zu Bäurer? o.T.

02.03.01 11:58

305 Postings, 7801 Tage SherlockAch bitte bitte, sag doch einer was!!! o.T.

02.03.01 11:59

51341 Postings, 7599 Tage eckiKeine Meinung, aber immerhin was gesagt.:-) o.T.

02.03.01 12:08

305 Postings, 7801 Tage SherlockNa immerhin einer! Vielen Dank! o.T.

02.03.01 12:14

51341 Postings, 7599 Tage eckiGern geschehen. o.T.

02.03.01 12:16

305 Postings, 7801 Tage SherlockAber ehrlich, ich habe schon manchmal wegen

Bäurer gefragt hier im Board. Ich bekam nie eine Antwort. Die Aktie scheint niemand zu besitzen. Dabei bereitet sie mir derbe Kopfschmerzen. Wäre schon schön, wenn ich auch mal eine Meinung dazu hören würde.

Sherlock  

02.03.01 12:21

1038 Postings, 7910 Tage FireflyDas bedeutet doch nur eins:

Kein Kleinanleger besitzt die mehr. Eigentlich ein gutes Zeichen. Aber trotzdem fiele mir momentan kein Grund ein, die Aktie zu kaufen. Das waren Zeiten, als sie Richtung 200E marschierte...
 

02.03.01 12:24

305 Postings, 7801 Tage SherlockIch hab sie so seit 30 Euro. Teuer ist sie nicht

mehr. Sie preisen sich als Marktführer im Bereich ERP, SCM für den Mittelstand an. Jedenfalls ist mein Eindruck nicht schlecht. Deswegen wundert es mich auch, daß die Aktie niemand hat. Sie sind gerade dabei, international zu werden. Inwieweit das gelingt, kann ich nicht sagen, aber ich finde die Aktie schon interessant.

Sherlock  

02.03.01 12:26

939 Postings, 7848 Tage Wulfman JackBäurer einer meiner "lieblinge",

ist großaktionär beim  heutigen "tabellennachbarn" openshop.
openshop dürfe wohl früher oder später pleite gehen.
dann gibts bei bäurer entsprechenden wertberichtigungsbedarf in der
bilanz.
der weiteren entwicklung sehen wir mit interesse entgegen.
( wie es so schön heist )
noch fragen ?

so long

Wulfman JAck  

02.03.01 12:27

9046 Postings, 7440 Tage taosIch habe mir mal angesehen,

wie die Firma so im Internet auftritt. Ob das 100 Mio. wert ist?

Von einer Firma, deren Produkte ich nicht kaufen würde, würde ich auch keine Aktien kaufen.

Taos
 

02.03.01 13:17

305 Postings, 7801 Tage SherlockNaja, ich weiß nicht, ob man aus einem

Internetauftritt auf die Produkte schließen kann.

Sherlock  

02.03.01 13:41

305 Postings, 7801 Tage SherlockDer Hinweis von Wulfman hat mich jetzt überzeugt,

das Ding zu verscherbeln. Ist wohl erstmal kein Boden in Sicht.

Sherlock  

07.03.01 11:22

78 Postings, 7731 Tage Bulle+BärSherlock -> Bäurer

Hab am 2.2. um 15:00 meine Meinung zu Bäurer kundgetan.
Damals stand die Aktie bei 26? und keiner hat es geglaubt.
Jetzt steht sie bei 13? und ich sage euch: die Jahreszahlen
von 2000 sind noch nicht veröffentlicht. Nach meinem Wissen
haben sie die Prognosen zu Umsatz und Gewinn weit verfehlt.

Es wird mit einem Umsatz von etwas über 100mio gerechnet -
und das bei 1000 Mitarbeitern.

Verkauft die Aktie solange es noch geht!!! Ich sehe sie
schon bei 2? wenn es sie überhaupt noch gibt.

Gruß Bulle+Bär

PS.: Die Januargehälter konnten bei Bäurer erst Mitte Februar
ausgezahlt werden.....  

07.03.01 11:48

3516 Postings, 7660 Tage baanbruchScherlock - sieh Dir ad hoc von infor heute an!

Überall die gleiche Scheisse.
Die haben uns so was von verarscht vor 2 Jahren.
Sogar die, wo mit schwarzen Zahlen an die Börse gingen, machen jetzt
Riesen-Verluste.
bäurer wurde hochkatapultiert in einer Hysterie. Da war nie die Substanz dahinter, die den Kurs hätte rechtfertigen können.

 

07.03.01 11:50

3516 Postings, 7660 Tage baanbruchBitte entschuldige mein "c"! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben