Mein Depot (ist am Boden)

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 06.03.01 15:23
eröffnet am: 03.03.01 17:17 von: steinpilz Anzahl Beiträge: 54
neuester Beitrag: 06.03.01 15:23 von: steinpilz Leser gesamt: 2528
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

03.03.01 17:17

283 Postings, 7496 Tage steinpilzMein Depot (ist am Boden)

Mein Depot ist am Boden ich brauche Rat!!!

2543 WEB.DE      Verlust 23% mit nachkaufen (meine Lieblingsaktie)
250  IXOS        Verlust 42% ohne nachkaufen
2500 Micrologica Verlust 31% mit nachkaufen
150 HIKARI       Verlust 78% ohne nachkaufen
500 PH. Moris    Gewinn  76% ohne nachkaufen
250 VW           Gewinn  31% ohne nachkaufen

zum nachkaufen habe ich keine Barreserven mehr!!
Meine laufenden Mittel investiere ich alles in WEB.DE

Bitte eure Meinung zu meinem Loser Depot.    
Seite: 1 | 2 | 3  
28 Postings ausgeblendet.

03.03.01 22:41

283 Postings, 7496 Tage steinpilzAntwort

Hallo, Mong habe mir Roch angesehen und muss dir recht geben, die sind gut und der Kurs ist auch Tief das Unternehmen schreibt Milliarden Gewinne. Ich werde VW verkaufen und in Roch investieren Danke für den Tipp.WEB.DE muss ich drin bleiben und daran glauben habe schon zu viel reingebuttert.
Also liebe WEB.DE Angestellte gebt euer Bestes ich glaube an Euch.  

03.03.01 22:44

9046 Postings, 7448 Tage taosJa hailwood,

ich habe bei denen mir nur das Portal angesehen. Web.de ist für mich: Anklicken, wegklicken. Da gibt es auch eine Suchmaschine. Naja, prima. Ich suche über Google, was brauche ich mehr?

Taos
 

03.03.01 22:49

283 Postings, 7496 Tage steinpilzPhilipp Moris

Das Unternehmen ist nicht nur im Tabak Geschäft tätig, sie haben Ihren Firmensitz in die Schweiz Verlegt.Diese Aktien werde ich sicher nicht verkaufen ich rechne mit einem Kurs von 200 Dollar (ohne Splits) in den nächsten 3 Jhren.  

04.03.01 11:23

283 Postings, 7496 Tage steinpilzAllen vielen Dank für die Tips!! o.T.

04.03.01 12:08

156 Postings, 7771 Tage bmeier@steinpilz

Mal im Ernst: Deine Neuer-Markt Aktien würde ich alle verkaufen, weil die nun wirklich nicht zu den Qualitätstiteln am Markt gehören. VW und PM sind gut gelaufen - würde ich Gewinne mitnehmen. Hikari kenne ich mich nicht mit aus, würde aber nach dem Kursverlust auch verkaufen !
Also mein Tipp: Alles raus ! Und neu positionieren !
Wachstumsdepot:
Synthes - Stratec
Curagen
UMS
Rohwedder
Mit dem Rest kaufst Du Neuemissionen und verkaufst schnell wieder !  

04.03.01 12:27

283 Postings, 7496 Tage steinpilzZahlen

Einige Zahlen zu WEB.DE

Marktkapitalisirung WEB.DE  254   Mio  T-online  14678   Mio
Aktien              WEB:DE   38.2 Mio             1183,7 Mio
Liquide
Mittel pro Aktie    WEB.DE    4   Euro                 ? Euro


Die Aktie hat einen Kurs von 6,2 Euro minus 4 Euro Cash ergiebt eine Ideenbewertung von Euro 2,2 das ist doch gut, ich glaube nicht das T-online auch so super aufgestellt ist.  

04.03.01 12:41

1030 Postings, 7475 Tage taipan09re

a) Philip Morris hat seinen Firmensitz ganz sicher nicht in die Schweiz verlegt. MO ist neben dem Tabak-geschäft aber dsehr wohl die Nr.2 der Welt bei Lebensmitteln (Kraft, JacobsSuchard) und die Nr. 3 bei Bier(u.a. Miller). Du hast aber von Aktien und deren Bewertung nicht so viel Ahnung. Philip Morris geht vielleicht auf 200, das aber in 10 Jahren. Die haben ca. ein Gewinnwachstum von 15%p.a., das kgv liegt bei etwa 11. fair wäre also 15, mit zuschlag, weil die Firma schon lange dieses Wachstum hat, also vielleicht max. 20. Dazu kommt aber das Prozessrisiko. Wenn die in 3 Jahren auf 200 stehen würden hätten sie ein KGV von 50, lächerlich. Ich hab die Aktie jetzt schon über ein Jahr, damals war die Dividende noch bei 10%. Das Risiko war nicht gering, aber ich dachte mir, so lange wie die Prozesses dauern, da krieg ich mindestens 5 Jahre noch dividende, das begrenz schon mal den Verlust. Ich werde weiter halten, aber ein strong buy sind sie keiner mehr.
b) warum verkaust du jetzt VW? die laufen doch gerade gut, statt dessen willst du ne NM-Firma im Abwärtstrend kaufen. Klasse. Nicht dass ich VW für toll find, aber der Trend zeigt eindeutig nach oben.
c) T-online kann man mit web.de überhaupt nicht vergleichen. web.de ist ne Suchmaschine mit paar Leistungen wie email und so. Davon gibt es hunderte. T-online ist Provider und hat ne starke Mutter im Rücken. Ihren Kurs ist sie trotzdem nicht wert.  Und um deine Rechnung mal umzudrehen. Aktuell ist die Idee von web.de ist 90 Mio-Euro wert. Wieviel soll deiner Meinung die Idee der Nr. 10 unter den deutschen Suchmaschinen den Wert sein?
T.  

04.03.01 13:08

4334 Postings, 7466 Tage Nobody II@steinpilz

im Vergleich zu T-Online vernachlässigst du aber einen großen Faktor und der heißt Telekom ! T-Online braucht keine Gewinne zu machen, da das für die DTAG steuerlich besser ist. Außerdem sind die Kosten von T-Online für die Netznutzung Umsätze bei der DTAG und somit sind das eigentlich nur Scheinkosten - welche T-Online in Bezug auf das Netz hat !

Und T-Online wird nie pleite gehen ! Dafür wird die DTAG schon sorgen !
Außerdem kann man das Angebot von T-Online noch steigern - mehr Content, Kooperationen - da ist noch mehr Fantasie als bei Web.de drin, da die ja nur auf dieser Basis arbeiten und somit schon ziemlich ausgereizt sind !

Als Mailanbieter sind die in Dt. die Besten keine Frage - aber wie wird bei denen Geld generiert ?

Werbung - das rechnet sich aber nicht wirklich ?
Die Margen sind hier sehr eng !

Wir hatten schon mal drüber gesprochen - und da war Web.de dein Absoluter Tip ! Ich würde mal meinen - wenn du monatlich reinzahlst, dann mach es weiter - ich denke mal web.de wird in einem guten Marktumfeld auch wieder steigen und wenn du durch den Cost-Average-Effekt in der Gewinnzone bist, dann sicher dich mit SL ab !

PM würde ich auch verkaufen, zumindest mit SL absichern, ich habe noch dunkel ein paar Klagen gegen Tabakkonzerne in den USA in Erinnerung !

Micrologica ganz klar verkaufen - eventuell kannst du ja noch eine techn. Reaktion abwarten - aber sehr risikoreich !

Ich würde noch als Nemaxwerte empfehlen :

DLog bei unter 35?
Articon unter 45?
CeConsumer unter 15?

Aber immer mit SL abgesichert !

Auch noch interessant :

Concept, H5B5 !

Gruß
Nobody II

Bei VW würde ich jetzt auch Gewinne mitnehmen, da die sehr gut gelaufen sind.  

04.03.01 14:22

283 Postings, 7496 Tage steinpilzPhilip Moris ist in der Schweiz!

Hallo, taipan09 ich muss dir recht geben ich habe nicht so eine grosse Ahnung von Aktien sonst hätte mein Depot nicht ein solches Loch.
Philip Moris kenne ich aber recht gut, und Sie haben Ihren Firmensitz wirklich in die Schweiz verlegt nachzusehen unter www.handelsregister.ch Kanton Zürich anklicken danach Suchen ganze Schweiz dann Philip Moris eingeben und es zeigt dir den Firmensitz an. Mein Depot habe ich zusammen mit einem Anlageberater der CS angelegt (Ausser WEB.DE)  

04.03.01 14:27

283 Postings, 7496 Tage steinpilzRichtiger Name"Philip Morris" Sorry o.T.

04.03.01 14:35

1030 Postings, 7475 Tage taipan09nein,

ist vielleicht die Schweizer Unterfirma.
von der Philip-Morris-Homepage:
Q:   Where are your corporate headquarters located?
A:   Our corporate headquarters are located at 120 Park Avenue, New York, NY 10017-5592.

auch bei yahoo.finance:
120 Park Avenue
New York, NY 10017
Phone: (917) 663-5000
Fax: (917) 878-2167
Employees (last reported count): 137,000
 

04.03.01 14:38

1030 Postings, 7475 Tage taipan09und deine Ahnung von

Aktien hab ich nicht darauf bezogen, wie du bist jetzt performt hast, oder welche Aktien du hast. Es ging nur um deine Erwartung bezüglich MO. (200 in 3 Jahren). Jeder hat mal gute und mal schlechte Aktien im Depot, jeder kauft mal richtig und mal falsch. Und nicht immer hat der bessere mehr Ahnung von Aktienbewertung.
 

04.03.01 14:48

283 Postings, 7496 Tage steinpilzBeweise für Philip Morris

Hallo, taipano09 ich muss sagen ich werde Sie in Zukunft um Rat fragen wenn ich mein Depot umstellen möchte Sie haben den Durchblick.
Firmensitz von Philip Morris www.tagesanzeiger.ch danach unter Tool suchen Archiv eingeben dann Philip Morris Nachricht Nr.49 "Titel" Den Marlboro-Man ziehts nach Lausanne anklicken und lesen bis bald Tschüss  

04.03.01 15:01

283 Postings, 7496 Tage steinpilztaipan09

Hallo, haben Sie schon nachgesehen ich habe doch Recht! Die Kursmöglichkeiten unter diesen Umständen sehen doch viel besser aus.Ich empfehle Ihnen Ihre Philip Morris aufzustocken!!  

04.03.01 15:32

1030 Postings, 7475 Tage taipan09interessant...

OK, ist vielleicht jetzt penibel von mir, verlegt worden ist aber der Sitz des Tabakgeschäfts, nicht die Gesamtfirma. Danke für die Info, geb zu, hab ich nicht gewußt. Wie es im Text heißt ändert es an den Klagen aber nichts. Des weiteren auch nicht an der Firmenbewertung. Auch wenn die Klagen weg wären, würde MO maximal ein KGV von 20 erreichen können, wobei selbst dass zu hoch ist. MO wird seinen Weg gehen, ob mit oder ohne Klagen. MO zählt zu den profitablesten Konzernen weltweit mit konstanten Wachstumsraten um die 15% p.a. Aber Kurse von 200 in 3 Jahren sind nicht drin. 100 wäre schon zu hoch, obwohl dies möglich ist. MO ist keine NM-company die sich mal in ner Woche verdoppelt und für die auch ne verzehnfachung möglich ist. Hier ist auch die Marktkap. viel zu hoch.
+Schön, dass du in Zukunft auf mich hörst-dann verkauf am Montag alle NM-Aktien...dann sehen wir mal weiter *g
T.
P.S. ach so, kannst mich gerne duzen  

04.03.01 17:27

283 Postings, 7496 Tage steinpilzUmstellung Depot

Habe soeben eine Verkaufsorder für Montag aufgegeben Micrologica mit Limit 2 Euro!! Bei den anderen Werten muss ich noch warten (IXOS,WEB.DE,HIKARI)
VW werde ich auch nächstens versilbern.
Was kannst Du mir empfehlen ? soll ich noch Warten?
Deine Meinung zu Biomarin würde mich noch Interessieren ist am NM Schweiz gelistet schau mal unter www.swissquote.ch vielen Dank Kurs ist um die 14 Fr
Höchstkurs um die 70 Fr. ist auch in Amerika gelistet.  

04.03.01 20:49

1030 Postings, 7475 Tage taipan09Tip Nr.1

Höre nie auf Tips aus irgendwelchen Internetforen. die Leute hier haben auch nicht mehr Ahnung als du, mich schließe ich mit ein. Des weiteren hasse ich es, Leuten zu raten, dass sie irgend eine spezielle Aktie kaufen oder verkaufen sollen. Gesamtstrategien sind mir da lieber.
Biomarin kenn ich nicht, und nur kurz anzuschauen reicht mir nicht um eine Meinung zu bilden.
Ich persönlich werde weiter abwarten. Bin ich wirklich zu spät wenn ich erst bei Nasdaq 2500+ wieder einsteige?
 

04.03.01 20:52

7149 Postings, 7675 Tage LevkeSteinpilz - bei Micrologica ist Dir...

sicherlich ein Schreibfehler unterlaufen und Du wolltest
Limit 1 Euro schreiben, nicht ?
Spar' Dir ansonsten die Gebühren, denn 2 Euro würde ja eine
Steigerung von über 70 % bedeuten !
Beobachte den Wert lieber und nutze eine gute Chance, die ich bei
EUR 1,40 / 1,50 sehe; dieses aber nur in grosser Hoffnung !

Dir viel Erfolg morgen - ich drück' die Daumen, daß Du diese
Lusche noch einigermaßen erträglich loswirst !  

05.03.01 10:56

7149 Postings, 7675 Tage Levkesteinpilz - JETZT Micrologica verkaufen

Ich denke, Du kannst glücklich sein, wenn Du EUR 1,50 heute
durch bekommst.
Die Steigerung kommt nur von Zockern: ich habe jedenfalls nichts
gelesen, was ansonsten das Plus begründen könnte  

05.03.01 16:47

7149 Postings, 7675 Tage Levkesteinpilz - Ich hoffe Du hast es geschafft...

hast Du die Meldung gelesen, die gerade ins Board gestellt wurde ?

Sag' bitte ja: Ich habe es geschafft !  

05.03.01 17:15

132 Postings, 7561 Tage mkonradx@ Levke: guter Riecher wg. Micrologica! hoffentli

ch hat er sie verkauft.  

06.03.01 14:34

405 Postings, 7784 Tage jumpin jackachtung auf biomarin ! besser nicht kaufen ! o.T.

06.03.01 14:46

283 Postings, 7496 Tage steinpilzMicrologica verkauft !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich möchte allen Danken!!! ich habe die Aktien für 1.34 Euro verkauft.
Bin mit einem blauen Auge weggekommen Danke!!  

06.03.01 14:49

7149 Postings, 7675 Tage LevkeSuper steinpilz - !! Und jetzt das Ziel vor

Augen, diesen Verlust wieder auszugleichen ?

Man, du hast es aber spannend gemacht !  

06.03.01 15:23

283 Postings, 7496 Tage steinpilzNemex gut im Rennen!!

Ixos und WEB.DE laufen heute gut!  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben