Marktausblicke erwünscht !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.04.05 19:57
eröffnet am: 28.04.05 16:13 von: börsenfüxlein Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 28.04.05 19:57 von: xpfuture Leser gesamt: 283
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.04.05 16:13

18298 Postings, 7362 Tage börsenfüxleinMarktausblicke erwünscht !

jo; hab mir heute mal etwas Gedanken über den heurigen Marktverlauf gemacht und würde gerne auch eure Markteinschätzungen für den Dax/Dow/Nasdaq/Öl und Euro/Dollar wissen...

das ganze bis zum 31.12.05 !

wer die Kursziele am nähesten erreicht, bekommt von mir ne Kiste Stiegl-Bier (mein Lieblings-Ösi-Bier) ins Haus geliefert; das sollte doch ein Ansporn sein *g*



mach mal den Anfang

Dax: 4800

Dow: 11 500

Nasdaq100: 1 700

Öl: 48

Euro/$: 1,22


hoffe auf rege Teilnahme

füx  

28.04.05 16:21

102274 Postings, 7735 Tage KatjuschaBin dabei! Ist ein sinnvoller Zeitraum.

31.12.2005


Dax: 4650

Dow: 10800

Nasdaq100: 1 650

Öl: 45

Euro/$: 1,33



Grüße, katjuscha
 

28.04.05 16:27
bist also auch ein kleiner Bulle...*g*

denke mal beim Euro und beim Öl werden die Meinungen sehr weit auseinandergehen...

füx  

28.04.05 16:32

1240 Postings, 6313 Tage luczillaIch auch

31.12.05

Dax: 4700

Dow: 11000

Nasdaq100: 1800

Öl: 52

Euro/USD: 1,25


Grüße Luczilla

   LuczillaCogito ergo sum

    

 

 

28.04.05 16:45

102274 Postings, 7735 Tage Katjuscha@füxlein

Na ja, es ist eine merkwürdige Situation.

Ich bin bei deutschen Aktien eigentlich sogar deutlich bullischer als es mein Kursziel von 4650 Punkten aussagt, aber es gibt viele Unwegbarkeiten im weltweiten Finanzmarkt. Grundsätzlich bin ich mittelfristig eher bearish eingestellt. Aber ich hab immernoch das Gefühl, das die Vorsicht extrem groß ist, und deswegen kann ich mir keinen wirklichen Crash vorstellen. Wenns im Dow nochmal auf 9600-9700 gehen sollte, wären das für mich schon klare Kaufkurse, allerdings dann äquivalent dazu beim Dax-Stand zu diesem Zeitpunkt.

Na ja, beim ÖL glaub ich das die größte Spekulation vorbei ist, und die hohen Kursziel von 100 ? sind nun auch ausgestanden. Kann zwar immer schnell wieder einige Prozente hochgehen, aber im allgemeinen dürfte es erstmal wieder eine Beruhigung geben. Beim Euro bin ich grundsätzlich bullish, da das Haushaltsdefizit in den USA alle anderen Faktoren mehr als ausgleicht. Aber auch hier dürfte es keinen SuperGau geben, da einfach schon zu viele bullish sind.


Ich werde mich weiterhin auf unterbewertete Einzelaktien konzentrieren, da ich keine großen Schwankungen bei den Gesamtmärkten erwarte. Ganz ähnlich wie im Jahr 2004 sind 15%-20% zwischen Hoch und Tief schon das Äußerste der Gefühle.  

28.04.05 16:47

222 Postings, 6567 Tage janoshwill auch mal meinen Senf dazu geben...

per 31.12.2005 könnte das Szenario so aussehen:

Dax:                 4.575

Dow:               10.650

Nasdaq100:        1.600

Öl:                        55

Euro/$:               1,34


Ciao janosh
 

28.04.05 16:51

18298 Postings, 7362 Tage börsenfüxlein@Katjuscha

der Grund warum ich bullisch bin sind die guten Earnings und guten Bewertungen...Dax sowieso und auch die Ami-Märkte sind nicht so teuer wie manche in Deutschland immer behaupten...

früher oder später sollte sich das durchsetzen...

füx  

28.04.05 16:55

18298 Postings, 7362 Tage börsenfüxleinbeispielsweise

wurden für den S&P500 bei den derzeitigen Earnings eine durchschnittliche Gewinnsteigerung von 7-8% erwartet...tatsächlich waren es am (zumindest die Earnings bis gestern abend eingerechnet) über 12% (!!)...

füx  

28.04.05 19:15

18298 Postings, 7362 Tage börsenfüxleinnun rafft euch schon auf !

Meinungen bitte....

füx  

28.04.05 19:45

2391 Postings, 6326 Tage xpfutureFür eine Kiste Stiegl mach ich

überall mit:

Dax:        3.980
Dow:       9.655
Nasi100:  1.355
Öl:          50
Euro/$:    1,28

xpfuture

P.S. Wies aussieht, bis ich wohl der einize Bär hier.  

28.04.05 19:47

18298 Postings, 7362 Tage börsenfüxlein@xpfuture

und unseren Ösi-ATX auf 10 000...*g*


füx  

28.04.05 19:57

2391 Postings, 6326 Tage xpfutureHalt da muß ich aber noch kurz voll einsteigen!!

@börsenfüxlein: Die 10.000 werden wir zwar nicht ganz schaffen, allerdings wird dieses Jahr noch die 3.000 angekratzt.
Der ATX ist für mich im Moment am schwersten einzuschätzen. Keine Ahnung wohin der in den nächsten Tagen und Wochen noch läuft. Aber wohl eher auf weiteren Konsolidierungskurs.

xpfuture

P.S. Mein Ösi-Tipp: 2.958 ATX-Punkteam 31.12.05  

   Antwort einfügen - nach oben