Mal nicht Met@, GiG@ oder MYC, aber

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.03.01 13:41
eröffnet am: 06.03.01 13:15 von: DerYeti Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 06.03.01 13:41 von: DerYeti Leser gesamt: 198
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.03.01 13:15

5531 Postings, 7644 Tage DerYetiMal nicht Met@, GiG@ oder MYC, aber

auch ein ganz schöner Tip ist die Aktie von WMF, die mir im letzten Jahr über einiges hinweg geholfen hat...

weshalb? na:

WMF - interessant (Wirtschaftswoche heute)
Laut Wirtschafts Woche sei die 1853 gegründete Würtembergische Metallwarenfabrik (WMF) der unangefochtene Marktführer bei hochwertigen Bestecken und Tischkultur.

vor allem im Ausland sollen sich WMF, Silit, Alfi und Auerhahn wachsender Beliebtheit erfreuen. In den ersten drei Quartalen 2000 sei das Auslandsgeschäft um 10% gewachsen. Gemessen am Gesamtumsatz liege der Auslandsanteil bei 30%.

Neue Produkte, effiziente Produktion und Erschließung neuer Märkte seien ein Garant für ein moderates, aber stetiges Ertragswachstum. Darüber hinaus sei das Unternehmen ungewöhnlich finanzstark. Man habe eine Eigenmittelquote von 60% und nahezu keine Schulden. So könne man problemlos Akquisitionen finanzieren.

Selbst wenn das Geschäftsjahr 2000 nur eine Dividende auf Vorjahreshöhe ausschütte, erreiche die Rendite samt Steuergutschrift rund 7%. Das begrenze das Kursrisiko wie auch der hohe Buchwert von knapp 19 EUR je Aktie. Die Aktie des Besteckherstellers sei klar unterbewertet.


greetings,

DY
 

06.03.01 13:17

51341 Postings, 7607 Tage eckiWem sagst Du das!

Aber auf so solide Langweiler fährt hier kaum jemand ab.  

06.03.01 13:22

5531 Postings, 7644 Tage DerYeti...lol, kein grund immer mal wieder darauf...

hinzuweisen, daß es aktien gibt, bei denen eine dividende gezahlt wird...klar werden viele hier fragen "diviwas?"...aber erwähnen sollte man es hin und wieder...

;O)  

06.03.01 13:23

9046 Postings, 7448 Tage taosEtwas Dividende ist auch nicht schlecht.

Deshalb habe ich auch noch Berentzen und Gildemeister.

Taos
 

06.03.01 13:35

51341 Postings, 7607 Tage eckiGrösstes Wachstum haben die mit Kaffeemaschinen!

für Gastronomie!
 

06.03.01 13:41

5531 Postings, 7644 Tage DerYeti...jedenfalls sind sie meiner meinung gut genug...

...sich ein paar hinzulegen und jedes jahr auf dividende zu freuen. Gleichzeitig sind sie im letzten Jahr gegen den Trend fast 20% gewachsen, bei einer bereits genannten Redite ein echtes Schmuckstück, egal ob durch kaffe oder töppe...was mich wundert ist, daß nicht mehr leute während des letzten jahres in solche werte getürmt sind...

 

   Antwort einfügen - nach oben