M E T A B O X / Auf den letzten Drücker

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.04.01 01:06
eröffnet am: 29.04.01 01:02 von: proxicomi Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 29.04.01 01:06 von: DarkKnight Leser gesamt: 157
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

29.04.01 01:02

4690 Postings, 7745 Tage proxicomiM E T A B O X / Auf den letzten Drücker

28.04.2001
M E T A B O X  


Auf den letzten Drücker  


Das Warten hat ein Ende. In letzter Minute legte die Hildesheimer AG ihre - untestierten - Zahlen vor. Der Jahresfehlbetrag verfünfachte sich.

Hildesheim - Kurz vor Mitternacht lagen sie vor, die Bilanzzahlen, auf die die Metabox-Aktionäre seit Monaten gewartet hatten. Mehrere Fristen hatten der Vorstand vorher ergebnislos verstreichen lassen, bis die Deutsche Börse dem Vorstand schließlich ein letztes Ultimatum stellte. Eine für Freitag-Morgen angesetzte Bilanzpressekonferenz war zwölf Stunden vor dem Termin mit einer nächtlichen Fax-Aussendung abgesagt worden, ein neues Datum wurde nicht genannt.
Auch auf die versprochene Meldung nach Börsenschluss warteten Deutschlands Finanzjournalisten bis um 24 Uhr vergebens. Nur durch Zufall fand der Nacht-Redakteur von manager-magazin.de kurz vor Dienstende auf der Metabox-Homepage eine kurzgehaltene Mitteilung, die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen:

Met@box AG veröffentlicht Jahresabschluss 2000

Hildesheim, den 27.04.2001

Unter Nutzung der von der Deutschen Börse AG eingeräumten Verlängerung veröffentlicht die Met@box AG den Konzernabschluss nach IAS für das Geschäftsjahr 2000. Dieser ist mit den Wirtschaftsprüfern abgestimmt, jedoch noch nicht testiert. Durch Einbeziehung von Vorgängen nach Abschluss des Geschäftsjahres sowie einer nahezu vollständigen Abschreibung der Finanzpositionen verbundene Unternehmen werden folgende Zahlen bekannt gegeben (Angaben in Mio DM):

Konzernumsatz: 47,2 (99: 17,5)
Rohergebnis: 16 (99: 7,5)
Ergebnis der
gewöhnlichen Geschäftstätigkeit: 37 (99: 10,9)
Jahresfehlbetrag: 26,8 (99: 5,5)
Earnings per share: 1,01 (99: 0,44)
Eigenkapital: 64,4 (99: 54,4)


Der vollständige, nicht testierte Jahresabschluß steht im Internet unter http://www.metabox.de zum Download zur Verfügung. Die Met@box AG hat für den Konzern eine weitgehende Restrukturierung eingeleitet. Die vor Jahresfrist gegebene Umsatz- und Ergebnisprognose für das Jahr 2001 wird revidiert. Nach Abschluss der Restrukturierung wird die Gesellschaft eine neue Prognose bekannt geben.


gruß
proxi

 

29.04.01 01:06

34209 Postings, 7761 Tage DarkKnightEs gibt wohl wieder Arbeit für Ingo Pape o.T.

   Antwort einfügen - nach oben