MPC Capital ein Stern in Himmel !!!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.03.01 13:46
eröffnet am: 09.03.01 13:46 von: ulodnaz Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 09.03.01 13:46 von: ulodnaz Leser gesamt: 130
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

09.03.01 13:46

173 Postings, 7562 Tage ulodnazMPC Capital ein Stern in Himmel !!!

MPC Capital Kursziel 60 Euro Datum : 06.03.2001
Zeit :08:50


Die Analysten von M.M. Warburg & CO empfehlen die Aktien von MPC Capital
(WKN 518760) in einer Ersteinschätzung mit einem Kursziel von 60 Euro zum
Kauf.
MPC sei ein wachstumsstarker Finanzdienstleister, der sich auf sehr
vermögende Privatkunden (liquides Vermögen > 150.000 Euro) konzentriert.
Für diese anspruchsvolle Kundenklientel würden qualitativ hochwertige und
renditestarke Beteiligungsmodelle (Private Equity-Publikumsfonds,
Immobilienfonds, Schiffsbeteiligungen und Aktienfonds) konzipiert und
unter eigenem MPC-Label verkauft. In den angebotenen Produktlinien nehme
MPC eine führende Marktposition ein.

Der Vertrieb der Produkte erfolge über freie Vermögensberater und
renommierte Banken. Ein Teil der Produkte würde auch direkt platziert. Die
Kundenbasis des Unternehmens wachse dynamisch. Im Jahr 2000 hätten jede
Woche durchschnittlich 211 Neukunden gewonnen werden können. Auch für die
kommenden Jahre sei mit einer deutlichen Geschäftsausweitung zu rechnen.
Neben der weiteren Expansion in Deutschland, Holland und Österreich sei
der Markteintritt in weitere europäische Kernstaaten vorgesehen.

MPC habe im Jahr 2000 eine EBIT-Rendite von 22% erzielt und zählte damit
zu den profitabelsten Finanzdienstleistern Deutschlands. Bei einem Umsatz
von geschätzten 68,4 Mio. Euro (+64%) habe das Unternehmen im Jahr 2000
einen Jahresüberschuss von 10,8 Mio. Euro (+59%) erwirtschaftet.

Das Unternehmen weise auf Basis der Gewinnschätzungen von M.M. Warburg &
CO für 2001 ein KGV von 18,1 und für 2003 von 11,4 auf. Ein wachstums- und
vertriebsstarker Finanzdienstleister wie MPC sei damit massiv
unterbewertet. In Kürze sei zudem die Aufnahme in das Qualitätssegment
SMAX zu erwarten.

 

   Antwort einfügen - nach oben