MP3-Idiot Fluffy braucht mal Hilfe !

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.03.01 00:26
eröffnet am: 03.03.01 18:53 von: Fluffy Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 04.03.01 00:26 von: fosca Leser gesamt: 1557
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

03.03.01 18:53

2742 Postings, 7720 Tage FluffyMP3-Idiot Fluffy braucht mal Hilfe !

Aaaalso, einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal. Mittlerweile dürfte mein technsiches Unverständnis hier im Bord ja schon legendär sein. Ich schildere kurz was ich tun möchte, und irgendeine gute Fee gibt mir eine step-to-step Anleitung. Okay ?

Ich möchte MP3-Songs runterladen und in einem Format auf der Festplatte speichern, das es mir erlaubt, diese dann sofort auf CD zu brennen, um diese auf einem handelsüblichen CD-Player zu spielen.

Mit welchen Programm wandele ich die Lieder aus dem MP-3 Format in das was-auch-immer-Audio-CD-Format ? (Link ?)

Gibt´s ausserdem irgendwo im Netz einen guten (kostenlosen) MP3-Player zum Download (Link ?)

Was sind nach Eurer Erfahrung die besten MP3-Seiten ? Die Suchmaschinen werfen ja 50000000 Seiten aus, bestimmt habt ihr Eure Favoriten.

Sonst noch irgendwas zu beachten ? Irgendwie hab ich den MP3-Trend völlig verschlafen.

brincki, Du bist doch MP3-fachmann wenn mich nicht alles täuscht, oder ?

Danke für Eure Hilfe !

Fluffy  

03.03.01 19:04

7149 Postings, 7676 Tage LevkeIch helfe immer gerne...

aber ich habe:
1. keine Ahnung von MP3
2. bin Apple-User

Brincki weiß das bestimmt - schließlich gehört er
zur MP3 Generation und nicht wie wir zur
"Dual - ist - der - beste - Plattenspieler " - Generation  

03.03.01 19:10

58 Postings, 7627 Tage giffyd..

Also, was die Player und die diversen Konvertierungssoftware angeht, versuche es mal mit download.de und dem Stichwort winamp (freier mp3 player).
Was die mp3 Seiten angeht kann ich dir nicht helfen, sorry.
Ich "beziehe" meine mp3 über eine TV-Karte und radiomp3. Schau Dir mal www.musicplay.de an.

Gruß
giffyd  

03.03.01 19:20
Es gibt 2 Sachen mit denen ich hantiere das erste wäre Napster (die bauen aber leider einen Filter für geschützte MP3 ein) und www.mp3sond.com, da beziehe ich meine MP3. Beim brennen verwende ich Nero Burning (komplettversion ca 100,-)die wandelt direkt eine MP3 Datei auf eine CD bespielbare Datei um  

03.03.01 19:21

9161 Postings, 7851 Tage hjw2@Levke

du bist ja so alt wie ich..stolzer Besitzer eines DUAL721..(grins)  

03.03.01 19:23

2742 Postings, 7720 Tage FluffyGibt´s keine Freeware zum Umwandeln der Formate ?

Will erst mal gucken ob ich das wirklich nutze.

Aber danke schon mal !

Fluffy  

03.03.01 19:29
Mit der Freeware kann ich nicht sagen, habe das Brennerprogramm mit den Brenner bekommen, was auch halt meinen Brenner unterstützt. Mit den Programm kannste auch halt andere Sachen machen Datensicherung, fertige CD-Labels drucken (Musiktitle mit Länge.  

03.03.01 19:32

49 Postings, 7461 Tage bogartwinoncd...

macht es gleich automatisch!
sprich - winoncd oeffnen, sagen, dass man ein musikcd brennen will - und dann das mp3-file auswaehlen...
machen bestimmt andere brennerprogs auch!

viel spass!  

03.03.01 19:39

13436 Postings, 7612 Tage blindfishHallo Fluffy...

...also dann:

Auf der Festplatte speicherst Du die Tracks am Besten als MP3-File ab. Die neueren Brennprogramme wie WinOnCD 3.8b oder Nero 5.0 z.B. (Demoversion: http://www.ahead.de/de/index2.htm) wandeln die Files beim Brennen automatisch in WAV-Files (CD-Format) um. Das funktioniert so, daß Du sie ganz normal vom Verzeichnis in die Brenn-Liste ziehst. WinOnCD (mit Sicherheit auch andere Programme) erlaubt auch die direkte Bearbeitung der der MP3s aus der Brenn-Liste heraus (z.B. Schneiden). Der Media Player von Microsoft kann MP3s abspielen, den wirst Du vermutlich schon auf dem Rechner haben!?! Ansonsten (oder alternativ) ist WinAmp ganz gut, am Besten suchst Du Dich mal durch die folgende Seite: http://www.tecchannel.de/freeshareware/multimedia_0.html. Dort solltest Du auch ein Programm finden, mit dem Du Formate umwandeln kannst. Interessant ist auch der Easy CD-DA Extractor 4.3.0, den Du dort findest, und mit dem Du CDs auf die Platte lesen kannst.

Was gute MP3-Seiten angeht, hängt das natürlich von Deinem Musikgeschmack ab, da mußt Du evt. etwas experimentieren.  

Hoffe, die dringensten Probleme sind erstmal gelöst, kannst Dich für Fragen aber auch gerne nochmal an mich wenden (einfach mailen an blind-fish@gmx.de).

Gruß blindfish  

03.03.01 19:56

13436 Postings, 7612 Tage blindfishUps, sehe gerade...

...daß mir beim zweiten Link ein Punkt an's Ende gerutscht ist! Den bitte wegmachen, sonst funktioniert es nicht!!!

Gruß blindfish  

03.03.01 20:25

818 Postings, 7410 Tage HopesHi Fluffy...

...und noch 'ne Möglichkeit:

Winamp Version 2.xx-Player kostenlos auf fast jeder mp3-Page downloadbar!!!Der Winamp-Player kann Dir die mp3-files in wav-files konvertieren, welche Du dann als "normale" Audio-CD brennen kannst:

Player installieren, Song oder Songs in Playlist ziehen,irgendwo den Player mit rechter Maustasteanklicken, Fenster geht auf, dann Options, dann Preferences, dort Output auf Nullsoft Disk Writer plug-in, close und Play am Player drücken. Dieser wandelt die mp3- files in hoher Geschwindigkeit in wavs. Wenn Du später mp3 abspielen möchtest gleiche Prozedur, und Null Soft Wave Out einstellen. Klingt viel komplizierter als es ist, und es kostet überhaupt nichts!
Falls Du noch Fragen dazu hast, kannst Du uns auch persönlich anmailen...

Viel Erfolg

Hopes  

03.03.01 20:41

243 Postings, 7391 Tage kopfsalathi fluffy...

schau mal bei tucows.com nach - da gibts ne menge mp3 player und konvertierer.

gruss
kopfsalat  

03.03.01 22:07

410 Postings, 7722 Tage brincki@fluffy

Ich muß levke halb beiplichten. Bin zwar die MP3-Generation, ihr werdet es zwar nicht glauben, aber auch die gute alte Schallplatte oder Schellackplatte kenn ich auch. Demnächst werde ich es anfassen, die "guten" schallplatten auf CD zu ziehen.

Fluffy: Ich mache es selber etwas komplizierter wie der ein oder andere, aber dafür klappt es bei mir ohne probleme. Bei WinOnCD hatte ich das Glück, dass es mir ne CD gebrannt hat, indem ich die MP3s einfach so wie oben beschrieben in den editor gezogen hatte. Die CD war aber später noch nicht mal vom CD-ROM-Laufwerk lesbar. Seitdem mache ich es über Umwege, aber ohne preobleme halt. Ich würde dir vorschlagen, dass du dir
1. Winamp
besorgst. Dann die MP3s auf eine seperate partition ziehen.
Dann mal mich am besten anmailen und dann werden wir weitersehen.

Die Mail-Ad ist für Ariva.de freigegeben.

Danach würdest du alles weiter erfahren.

Gruß

brincki

PS: @Levke: kann man aufm Apple MP3s En- bzw. Decodieren? Gibt es dafür von Aplle selber Software beim OS mitgeliefert?  

04.03.01 00:26

2504 Postings, 7823 Tage foscaHi Fluffy,

Der Vorschlag mit Winamp der hier aufgetaucht ist sollte fuer Dich am geeignetsten sein.
Wenn Du es etwas professioneller gestalten willst, kannst Du mit einem Decoder in WAV umwandeln. Geht natuerlich auch umgedreht.
Also einfach mal mp3 decoder encoder
in eine Suchmaschine eingeben.

 

   Antwort einfügen - nach oben