METABOX ad hoc

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.03.01 10:13
eröffnet am: 04.03.01 22:25 von: hailwood Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 05.03.01 10:13 von: Luis Leser gesamt: 911
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

04.03.01 22:25

793 Postings, 7907 Tage hailwoodMETABOX ad hoc

(kam soeben übern Ticker)

Metabox AG  deutsch
Ad hoc-Service: Metabox AG  deutsch


Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------
Metabox AG hat Kapitalerhöhungsmaßnahme abgeschlossen

Die Metabox AG hat, bei Nutzung des genehmigten Kapitals unter Ausschluß des
Bezugsrechtes, insgesamt 1.384.978 Aktien an internationale Investoren
ausgegeben. Der gesamte dem Unternehmen zugeflossene Ausgabebetrag beläuft sich auf 12 Mio DM, die für die laufende Finanzierung und Produktionsanlaufkosten eingesetzt werden. Der Preis je Aktie lag nicht wesentlich unter dem Börsenpreis. Größter Einzelinvestor war dabei die US-Firma GEM Global Emerging Markets. GEM ist eine 1993 gegründete amerikanische Kapitalanlagegesellschaft, die sich auf die Plazierung attraktiver Equity Investments in notierten und nicht-notierten Unternehmen weltweit spezialisiert hat.
Seit ihrer Gründung hat GEM über 130 Transaktionen mit einem Marktwert
von mehr als 2 Mrd USD durchgeführt. Vorstände und Aufsichtsräte des
Unternehmens haben durch die Kapitalmaßnahmen keine neuen Aktien erhalten.

Für weitere Informationen:
Aenne Schaper, Metabox AG, Daimlerring 37, D-31135 Hildesheim, Tel.05121-7533-0

Fax 05121-7533-75,  E-Mail: shareholder-infometabox.de§
Investor Relations-Partner der Met§box AG:
Schumacher's AG für Finanzmarketing, Prinzregentenstr. 68, D-81675  München,
Tel: 1803/692120, E-Mail: metaboxschumachers.net§


Ende der Ad hoc-Mitteilung, © DGAP 04.03.2001
 

04.03.01 22:26

2742 Postings, 7719 Tage FluffyHab ich doch schon vor 2 Stunden reingestellt...

http://www.ariva.de/cgi-bin/f_anz.pl?a=all&suchwort=&nr=58768&31

Fluffy  

04.03.01 22:27

793 Postings, 7907 Tage hailwoodsorry Fluffy, nich gesehen o.T.

04.03.01 22:30

2742 Postings, 7719 Tage FluffyBesser doppelt als gar nicht ! :) o.T.

05.03.01 02:51
1

1737 Postings, 7718 Tage Hans DampfDie Wellen schlagen hoch bei W:O!!!!!!!

Jetzt schon gefälschte Pressemitteilungen über eine angebliche Verhaftung Domeyers!
Laut W:O ist folgendes Posting an die Staatzsanwaltschaft weitergeleitet worden, Nutzer wurde gesperrt:

Achtung Fälschung! Zitat:

"endlich Schluß mit dem Mist!!!
 deshalb bricht L&S ein!!!


 von VivaColombia 04.03.01 17:10:28 3027003
 +Pressemitteilung+
 Fahnder des LKA-Niedersachsen nahmen heute Mittag 15:45 UHR
 den Chef des Hildesheimer Unternehmens Metabox Stefan Domeyer wg. Verdacht auf Insiderhandel,Betrug und
 Verdunklungsgefahr fest.Haftrichter Knebel erliess Haftbefehl wg. Fluchtgefahr.Seidem sitzt Domeyer in U-Haft.
 In ersten Gesprächen mit der Staatsanwaltschaft gesteht Domeyer:JA ES GAB BEZAHLTE PUSHER IM INTERNET !!!!!!!
 Über Wallstreet-Online seien systhematisch Kurse manipuliert worden.In diesem Zusammenhang nannte Domeyer die User-Namen
 Bat2K1,Stock-Rave,gösta und tuerk.Gegen diese Personen laufen die Ermittlungen bereits auf Hochtouren,so ein Fahnder des
 LKA.
 **************************************************
 Die Deutsche BörseAG unterdessen berät über einen Ausschluss
 vom Handel ab Montag !!!!!!!!!!!!!
 **************************************************
 Ende der Pressemitteilung
 Hildesheim 04.03.01

 sieht nicht gut aus"
Ende Zitat...

Ich lach mich schlapp... Man beachte alleine die Rechtschreibfehler in der "Pressemitteilung" und die schöne "BILD-Passage": "JA ES GAB BEZAHLTE PUSHER IM INTERNET"


Gruß Dampf  

05.03.01 10:13

485 Postings, 7676 Tage LuisWenns um MBX geht

werden die Leute ja richtig kreativ.Ich lach mich schlapper...  

   Antwort einfügen - nach oben