MB SOFTWARE EXPLODIERT!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.12.99 11:41
eröffnet am: 08.12.99 23:07 von: friedl Anzahl Beiträge: 17
neuester Beitrag: 10.12.99 11:41 von: Honich Leser gesamt: 2523
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.12.99 23:07

337 Postings, 7970 Tage friedlMB SOFTWARE EXPLODIERT!

Nachbörslich steht MB heute bereits bei 16,25! Nachdem die 14 Euro heute bis knapp vor Schluß gehalten haben, kam gegen Börsenschluß ein Großkäufer mit einem Volumen von über 80.000 Stück in den Xetra und kaufte bei 15, was er bekommen konnte. Trotzdem standen im Bid am Ende noch immer über 70.000 Stück drinnen. Nachdem der Kurs auch nachbörslich weiter in die Höhe schießt, können wir uns morgen auf einen spannenden Tag in bezug auf MB gefaßt machen.  

08.12.99 23:15

438 Postings, 7968 Tage HonichNa, das ist doch mal ne Nachricht wie ich sie mag!

Die Umsätze waren die letzten Wochen sowieso enorm hoch  

08.12.99 23:19

438 Postings, 7968 Tage HonichHallo friedl, hast Du eigentlich einen Link dafür? o.T.

08.12.99 23:22

438 Postings, 7968 Tage HonichRe: MB SOFTWARE EXPLODIERT!

162.294 xetra
47.242 frankfurt
56.481 berlin

Die Umsätze in Berlin waren die beiden letzte Tage immer höher als in Frankfurt, bedeutet das irgend etwas?
 

09.12.99 06:54

337 Postings, 7970 Tage friedlMB SOFTWARE EXPLODIERT!

Ich schaue immer bei Comdirect nach, wieviel Stück in Geld und Brief im Xetra bei den jeweiligen Kursen aufscheinen. Die hohe Stückanzahl ist erst nach 17 Uhr reingestellt worden! (www.comdirect.de) dort beim Aktienfinder nachschauen, Quotes.
Auf einen spannenden Tag heute!  

09.12.99 08:57

438 Postings, 7968 Tage HonichZu erst denken!

Waren das vielleicht die Bezugsrechte?  

09.12.99 14:14

133 Postings, 8022 Tage NikiRe: MB SOFTWARE EXPLODIERT!

Kann schon sein, aber die Zeichnungsfrist für die Bezugsrechte ist noch nicht vorbei, freue mich, daß es wieder etwas aufwärts geht, habe ja schon vor Monaten gesagt, daß die MB bis Ende des Jahres / Ende Januar wieder den alten Wert von umgerechnet 30 Euro hat. Also abwarten und Tee trinken.  

09.12.99 14:18

438 Postings, 7968 Tage HonichRe: MB SOFTWARE EXPLODIERT!

Wenn das so weiter geht trinke ich keinen Tee, sondern ....

Prost

Honich  

09.12.99 14:43

34 Postings, 8064 Tage nandi65mb software....wird am Kurs gedreht?????


Bei mb gibt es keine neuen Nachrichten.
Ich bewerte die mb definitiv schlechter als Nemetschek.
Es handelt sich nur um ein Strohfeuer,
das künstlich ausgelöst wurde.

nandi  

09.12.99 14:49

438 Postings, 7968 Tage HonichRe: mb software....wird am Kurs gedreht?????

Nemetschek ist 6-7mal höher bewertet als mb und dann kommt bei mb noch die Internetphantasie hinzu!

mb brennt wie ein Stern am Aktiehimmel und Nemetschek ...

Sorry, aber ich hab einfach gute Laune

Honich  

09.12.99 17:27

30 Postings, 7937 Tage betaRe: MB SOFTWARE EXPLODIERT!

Hallo nandi,
welche von den beiden nun besser ist vermag ich nicht zu beurteilen, habe
beide Aktien im Depot. Nur eins gefällt mir bei Nemetschek nicht, der Kurs
kommt nicht von der Stelle. Die Aktie hat sich auf 60? eingependelt.
Bei MB ist es wie im Leben, mal hoch mal runter. MB hat dieses Jahr einige
Firmen zugekauft, Nemetschek ist nicht zum Zuge gekommen. Heute hat Nemetschek eine gute Idee bekantgegeben, so kann man auch das Kapital sinnvoll anlegen.
Resumee:
Beide Firmen sind eine Investition wert.
Nun die Gretchenfrage: ist ein doppeltes KGV bei Nemetschek gerechtfertigt,
Wenn JA, dann ist MB unterbewertet.

beta
 

09.12.99 18:12

34 Postings, 8064 Tage nandi65Re: beta


Hallo beta,

Deine Argumente sind nicht von der Hand zu weisen.
Wenn man aber mal die Betrachtung des KGV weg laesst
und auch die Schwankungen, bleibt folgendes uebrig:

-Nemetschek liefert bessere Firmenzahlen
-Nem. scheint auch das bessere Management zu haben
(Zielrichtung bzw. Zielausrichtung
-Wenige aber gute Nachrichten

mb software:

-Viele Zukaeufe aber was ist damit geschehen
-sie sind ein Jahr auf dem Markt und haben schon
einen Aktienspilt gemacht (bei 45 EUR...grins)
-Viele Nachrichten aber nichts greifbares.

Fuer mich ist deshalb Nem. die bessere Wahl
gesehen auf 1 Jahr (wenn man nicht zocken will)

Gruß
nandi








 

09.12.99 20:18

30 Postings, 7937 Tage betaAn nandi

Das Argument mit den Firmenzahlen ist richtig, das Management ist bei Nemetschek - Georg Nemetschek und bei MB - Bernhard Mursch. Wer von diesen beiden Herren der bessere Geschäftsmann ist, weiß ich nicht.

Den Aktielsplitt bewerte ich positiv, hat nichts mit der Bewertung des
Unternehmens zu tun. Ein Splitt ist reine Börsentechnik um den Kurs für
Kleinanleger atraktiver zu machen.

MB wird einige der aufgekauften Firmen an die Börse bringen, z.B. kommt im
1.Q 2000 RIB an die Börse.
Nemetschek läßt von seinen MA 5 Firmen gründen und beteiligt sich an diesen
Firmen mit 10 Mio DM - auch eine gute Idee.

Den Einwand mit den Nachrichten kann ich nicht nachvollziehen.

Meine Rechnung sieht so aus:
Im November 1998 ca. 20 000 DM in mb investiert, Wert heute ca. 32.000 DM steuerfrei
Im März 1999 ca. 20 000 DM in Nemetschek investiert, Wert heute 18 000 DM hofentlich sind die im März über 65 Euro

Gruß - beta  

09.12.99 22:58

337 Postings, 7970 Tage friedlRe: MB SOFTWARE EXPLODIERT!

Nachdem heute die Umsätze bei MB gewaltig hoch waren, kann ich mir nicht vorstellen, daß das ausschließlich von Kleinanlegern gekauft wurde, sondern da haben schon die großen zugelangt, die den Wert eines solchen Unternehmens wie MB richtig einschätzen können. Ob nun Nemetschek eine etwas bessere oder etwas schlechtere Firma ist, ist für diese Fonds sicher Nebensache, wichtig ist die Kursfantasie, die MB Software aufweist.  

10.12.99 08:54

58 Postings, 8107 Tage BärenkillerRe: MB SOFTWARE Investmentgrund


Ich bin nun auch schon lange in MB investiert, eingestiegen zu exorbitanten Kursen. Es würde mich ja fröhlich stimmen´, wenn jetzt mal wieder was am Kurs geht.
Ich frage mich, warum jetzt Großanlager(Fonds,Privatanleger kaufte zuletzt
8% der Anteile) in den Wert einsteigen? Steht da eine Major-News an oder
was ist da los? Im NTV-Videotext steht auf einer Börsenhotline"MB Software-Riesenüberraschung".

Lt. Platow ist eine Übernahme in den USA per Aktientausch geplant, die aber nur bei einem Kurs von 20 Euro möglich ist.

Außerdem werden im nächsten Quartal die Übernahmen konsolodiert. Ich erwarte sehr positive Zahlen.
Übrigens man sollte sich wirklich mal den 02C-Player anschauen, um zu erkennen, welche Bedeutung sich daraus für das Internet ergibt. Man kann
Gegenstände, d.h. Waren ect. im Internet 3-d und bewegbar darstellen ohne
Verzögerung.

Bitte meldet Euch wenn es Neuigkeiten gibt.

Mein konservatives Kursziel heißt auch 30Euro.

Gruß
Ein MB-Investor  

10.12.99 11:30

34 Postings, 8064 Tage nandi65An beta.....an bärenkiller

Hallo beta,

mit dem Splitt hast Du recht, allerdings bleibt
bei mir trotzdem ein merkwürdiger Beigeschmack übrig.
Sollte RIB wirklich an die Börse gehen,
was ist dann mit der FM AG???
Die FM AG ist auf dem selben Geschäftsfeld tätig.
(Facility Management)
Konkurrenz in der eigenen Firmengruppe.
Ach ja Konkurrenz, fast alle Zukäufe der mb machen
genau das Gleiche.
Ich weiß nicht, ob das so gut ist.

Bärenkiller:  
Ich glaube auch nicht, dass ein Fond eingestiegen ist.
Ist nur eine "Kurspflege" für die geplante Übernahme.
Der 02C-Player ist vielleicht wirklich nicht schlecht,
aber wann kommt einen anderen Anbieter damit auf den Markt???
Im Internet-geschäft ist heute etwas neu und klasse
Morgen abwer schon Schnee von Gestern.

MfG
nandi



 


 

10.12.99 11:41

438 Postings, 7968 Tage HonichHallo Nandi

Das ist das Geschäft im Internet, nur innerhalb dieser kurzen Zeit wird mb explodieren und Nemetschek eben nicht.

Rein, Rauf, Raus, Runter, megagrins ;-)))

Honich  

   Antwort einfügen - nach oben