Lustige Idee für Obama

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.01.17 09:16
eröffnet am: 17.01.17 12:33 von: BRAD P007 Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 18.01.17 09:16 von: BRAD P007 Leser gesamt: 1326
davon Heute: 1
bewertet mit 10 Sternen

17.01.17 12:33
10

17924 Postings, 5185 Tage BRAD P007Lustige Idee für Obama

Barak, wenn du einen Tag zu früh selkber abdankst, dann wird Joe Biden der 45ste President der USA und Trumps Merchandise ist  komplett dahin..



Oder du dankst 2 Tage zu früh ab, Biden wird einen Tag später President und dankt danach sofort auch ab und  Trump wird 47ster US-President nach irgend einem Praktikanten, der zwischennominiert wird  

17.01.17 17:10
1

17924 Postings, 5185 Tage BRAD P007höhöhö...

17.01.17 17:17
1

54591 Postings, 2743 Tage Lucky79und das findest du witzig...?

ich leider nicht...
bisschen mehr Respekt vor Trump...


Der Kerl hat immerhin Atomwaffen!    ;)  

17.01.17 17:35
5

19800 Postings, 3185 Tage WeckmannObama darf doch bestimmt auch ein paar Gäste,

z.B. aus Mexiko, zu der Amtsübergabe einladen. Die können dann ja bei passender Gelegenheit demonstrativ die Veranstaltung verlassen...  

17.01.17 18:34
3

17924 Postings, 5185 Tage BRAD P007Der Kommentar der Tagesthemen zu TRUMP´s Interview

https://www.tagesschau.de/kommentar/mikich-trump-101.html

Trump-Interview: Eine Kreuzung aus Nero und Dagobert Duck | tagesschau.de
Die Vereidigung von Donald Trump rückt näher und mit jedem Tag scheint der Rest der Welt zu hoffen, dass er doch noch zur Vernunft kommt. Doch auch in seinem jüngsten Interview zeige er nur die Selbstverliebtheit eines Narzissten und Egomanen, meint Sonia Seymour Mikich.
https://www.tagesschau.de/kommentar/mikich-trump-101.html
 

17.01.17 23:29
1

17924 Postings, 5185 Tage BRAD P007Wow. Trump hat mich zum ersten Mal positiv

überrascht und sagar besser als Obama diesen Fall behandelt:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/chelsea-manning-wird-von-barack-obama-begnadigt-a-1130449.html


Chelsea Manning wird von Barack Obama begnadigt  - SPIEGEL ONLINE
2010 gab Chelsea Manning umfangreiche Daten über die US-Armee und Diplomaten preis, WikiLeaks veröffentlichte sie. Daraufhin wurde sie zu einer Haftstrafe verurteilt, die im Jahr 2045 geendet hätte. Nun kommt sie bereits im Mai frei.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...ama-begnadigt-a-1130449.html
 

18.01.17 07:28
2

2875 Postings, 7925 Tage HillUm

Assange und Trump unter Druck zu setzten. Bei einer Begnadigung von Manning will sich Assange stellen und Trump hat sich positiv über wikileaks geäusert.  

18.01.17 09:16

17924 Postings, 5185 Tage BRAD P007#7 Den Druck hat sich Assange mit seiner Ankün

-digung vorher selbst  bereits gemacht  Sehr sauber ist das alles sowieso nicht  

   Antwort einfügen - nach oben