Lügenpresse sucht Quote...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 18.05.17 01:12
eröffnet am: 04.02.17 14:34 von: lehna Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 18.05.17 01:12 von: kiiwii Leser gesamt: 4994
davon Heute: 1
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2  

04.02.17 14:34
20

21446 Postings, 7328 Tage lehnaLügenpresse sucht Quote...

um jeden Preis.
Es ist das erste mal, dass ich den deutschen Journalismus als Dreck bezeichnen muss....
ariva.de
Wer Donald Trump mit den IS-Schlächtern vergleicht, ist krank.
Laut Spiegel ist Trump also genauso ein blutdürstiger Barbar, der unschuldigen Gefangenen vor laufender Kamera den Kopf absäbelt und Gefangene in Käfigen bei lebendigem Leib verbrennet.
Hier sind alle moralischen Maßstäbe den Bach runter gespült.
Pegida scheint mir bei solch geschäftstüchtiger Hysterie ein harmloser Nasen Popler...
 
Seite: 1 | 2  
16 Postings ausgeblendet.

04.02.17 20:20

2259 Postings, 2618 Tage ko_bolt@bigfreddy

,, Wofür war der,  für "Erdogan den "Ziegenf..­....." oder wofür? ''

Ziegenfreund?
Ziegenflüsterer?  

04.02.17 20:33
5

45573 Postings, 6734 Tage joker67Interessant hier..., bei den provokanten Themen

und Bildern von Charlie Hebdo, haben dieselben user pro Meinungsfreiheit argumentiert und das man Satire und die damit einhergehende Übertreibung aushalten muss.

O.k.,da ging es insbesondere gegen Moslems und den Koran, dass kam jenen natürlich bei ihrer Argumentation recht,aber jetzt wird der Spiegel für eine ähnliche Übertreibung kritisiert und über das sinkende "Niveau" der Presse hergezogen.

Also ist die Freiheit der Presse immer davon abhängig, ob das Thema genehm ist ?!

Was bei dem einen Thema als satirische Übertreibung akzeptiert und geschützt ist,wird bei einem anderen Thema dann als niveaulos und verboten eingestuft.

So ist das mit der subjektiven Pressefreiheit.
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

04.02.17 20:45

14444 Postings, 5624 Tage gogoldie schwarzen Titelaufmacher

vom Spiegel zum Thema Koran Islam schon vergessen ?
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

04.02.17 20:46
1

14444 Postings, 5624 Tage gogoloder ist so etwas keine Hetze

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Angehängte Grafik:
300.jpg
300.jpg

04.02.17 20:49

4722 Postings, 7029 Tage DingVerbot?

04.02.17 20:50
2

14444 Postings, 5624 Tage gogolAngstmache war schon immer Spiegelarbeit

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Angehängte Grafik:
301.jpg
301.jpg

04.02.17 20:56

4722 Postings, 7029 Tage Dingfleißig

04.02.17 21:26
4

972 Postings, 4824 Tage tan_go#20

Wie blöd ist denn diese Argumentation! Ist der Spiegel jetzt plötzlich ein Satiremagazin ?
Na denn, dann auch mit keinem Buchstaben mehr ernst zu nehmen......  

04.02.17 21:38
2

4722 Postings, 7029 Tage DingIst der Unterschied klar? Niemand würde auf die

Idee kommen, dem Spiegel sowas verbieten zu wollen.
Und selbstverständlich hält man sowas auch aus.
Schämen wird man sich aber noch dürfen.  

06.02.17 10:37
5

21446 Postings, 7328 Tage lehnaWird in Presse und EU....

weiter so eingebildet gegen die Bürger zu Felde gezogen, droht der Frexit. Dann übernehmen in Europa die Populisten zum ersten mal seit 1945.
Die One-Man-Show in Washington wär dagegen ein Kindergeburtstag.
Der Spiegel steigt aber weiter in die Gosse und erklärt den US Wähler mit seinem Titelbild zu Idioten.
Grad dieser hochtrabende Journalismus treibt aber das Publikum nmM zu den Ultrarechten.
Hauptauslöser bleibt die Flüchtlingsfrage, die grad der "kleine Mann" nicht nachvollziehen kann und von den edlen Besserwissern da oben wegdriften lässt....
 

06.02.17 10:52
1

7181 Postings, 6435 Tage Crossboybeim "The New Yorker" geht's etwas subtiler zu

 
Angehängte Grafik:
torch.jpg
torch.jpg

06.02.17 11:38
3

9983 Postings, 7349 Tage der boardaufpasser#28 - ich suche grad nach Indizien, ob auch das

nicht von langer Hand geplant wurde.
Irgendein Politiker (a ganz ganz berühmter) sagte mal: in der Politik geschieht NIE etwas aus Zufall ...


wer war denn das nur ...
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)

06.02.17 11:47
3

4927 Postings, 8010 Tage n1608Was Lobo und Augstein wohl zum Cover sagen?

Die beiden Herren haben ja seit 12 Monaten ihr persönliches Thema gefunden: Hasspostings und Brutalisierung der Sprache! Wenn die Beiden konsequent sind, können sie sich jetzt an ihrem Arbeitgeber abarbeiten...  

06.02.17 11:51
4

9983 Postings, 7349 Tage der boardaufpasser#30 - Ergänzung:

die Linksorientierten (die gemäßigten und die "schlimmeren"), welche seit paar Jahrzehnten das Sagen in der EU und den jeweiligen Staaten hatten, die wissen wohl bestens, dass sie klagvoll versagt haben und es weiter so nicht geht. Jetzt können sie sich noch daraus schönzureden, noch bevor sie mehrheitlich als der Übel des Ganzen abgestempelt werden - dazu bedürfen sie aber nen Sündenbock,- und eben der wird gerade im Stillen kreiert, das sind die ihrer M,n die schlimmen populistischen Rechten.

Mir schaut es sehr danach aus.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)

06.02.17 11:58

1099 Postings, 3617 Tage celi-michiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.02.17 12:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gewaltverherrlichend.

 

 

06.02.17 11:59
1

9983 Postings, 7349 Tage der boardaufpasser#32 - Ergänzung:

damit könnte leicht ein Krieg gerechtfertigt werden.


Soll man sich also freuen, dass die Linken abgesetzt werden?
Egal was kommt (Gutes keineswegs), man soll sich des Trügerischen GANZ bewusst sein
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)

06.02.17 12:39
1

129861 Postings, 6595 Tage kiiwiiman kann in USA schon das Wort "Impeachment" hören

http://www.news.com.au/finance/work/leaders/...cd842d3a4011d8fb3c54a3  

06.02.17 14:17
2

1099 Postings, 3617 Tage celi-michiariva ist auf Seiten

Trumps !  hier werden wieder Beiträge willkürlich gelöscht !!  

06.02.17 14:40
1

26893 Postings, 4459 Tage hokaiTrump wird sicherlich

für mögliche, empörte Reaktion gegen Spiegel aufkommen.

'Just knock the hell ? I promise you, I will pay for the legal fees,' he pledged. 'I promise. I promise. There won't be so much, because the courts agree with us too. What's going on in this country?'
Donald Trump warns audience about TOMATO-throwing protesters | Daily Mail Online
http://www.dailymail.co.uk/news/article-3427111/...-knock-c-p-em.html
 

01.03.17 14:35

10 Postings, 1743 Tage HochtiefsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.03.17 15:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte, unerwünschte ID

 

 

01.03.17 15:01
1

36414 Postings, 5295 Tage börsenfurz1Hallo Donald Welcome to Germany

02.03.17 05:42

10 Postings, 1742 Tage SystemhurenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.03.17 11:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte ID.

 

 

18.05.17 01:04

129861 Postings, 6595 Tage kiiwiiThe Impeachment - thing

Could Trump be guilty of obstruction of justice? - BBC News
The president is being accused of a criminal offence after reportedly asking the FBI director to drop the Russia investigation.
http://www.bbc.com/news/world-us-canada-39902108
 

18.05.17 01:07

129861 Postings, 6595 Tage kiiwiiUS-Department of Justice setzt Sonderermittler ein

Donald Trump: Robert Mueller wird Sonderermittler für Russland-Untersuchung - SPIEGEL ONLINE
Das US-Justizministerium hat einen Sonderermittler mit den Untersuchungen zu möglichen Verbindungen zwischen Trumps Wahlkampfteam und Russland betraut. Es handelt sich um den früheren FBI-Chef Robert Mueller.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/...-untersuchung-a-1148188.html
http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-robert-mueller-wird-sonderermittler-fuer-russland-untersuchung-a-1148188.html  

18.05.17 01:12

129861 Postings, 6595 Tage kiiwiiChaos im Weißen Haus:Investoren stoßen USAktien ab

Börse: Investoren stoßen US-Aktien ab - wegen Donald Trump - SPIEGEL ONLINE
"Washington, wir haben ein Problem": Die Kurse amerikanischer Aktien sind deutlich gefallen, der S&P-Index erlitt den schwächsten Tagesstart seit 2009. Analysten begründen dies mit der politischen Krise um Donald Trump.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...-trump-a-1148184.html
 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben