Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 13.02.17 10:54
eröffnet am: 12.02.17 15:56 von: Tomkat Anzahl Beiträge: 44
neuester Beitrag: 13.02.17 10:54 von: der boardauf. Leser gesamt: 1641
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2  

12.02.17 15:56
9

9276 Postings, 2771 Tage TomkatLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.02.17 13:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 
Seite: 1 | 2  
18 Postings ausgeblendet.

12.02.17 20:23
11

17796 Postings, 3705 Tage tirahundLieber Juto,

das möchte doch niemand ändern. Läuft doch alles prima.

Wir müssen einfach toleranter und weltoffener werden. Die anderen Länder machen uns das doch vor.

 

12.02.17 20:25
12

17796 Postings, 3705 Tage tirahundFerner habe ich

schon mehrfach unserer Kanzlerin geschrieben.

Leider möchte sie wohl keinen regen Austausch mit mir. Eigentlich schade. Bin doch ihr grösster Fan.  

12.02.17 20:27
4

21905 Postings, 3607 Tage HMKaczmarekDas ist sehr sehr beruhigend zu hören, Juto

...in 20 Jahren dann halt die Frage, gehört Deutschland zum Islam?  

12.02.17 20:27
11

17796 Postings, 3705 Tage tirahundIch habe mich höflich

bedankt bei unserer Kanzlerin. Ich bin doch ein anständiger Bürger.  

12.02.17 20:46
6

9276 Postings, 2771 Tage Tomkatjuto ... muslime sind nicht das problem solange

sie nach den in deutschland üblichen werten leben möchten und religion als privatsache betrachten und religion keinen einfluss auf ein friedliches miteinander hat.

wer das nicht kann oder möchte der soll lieber gehen und sich ein nest suchen, dass eher der eigenen vorstellung entspricht ...  

12.02.17 20:47
2

9276 Postings, 2771 Tage Tomkatausserdem gings ja nie um eine obergrenze für

muslime zondern um eine für zuwanderung :)  

12.02.17 21:15
4

21905 Postings, 3607 Tage HMKaczmarek#24 Bingo, Tomkat

...und nun stellen wir uns einfach mal die Frage, ob nun der progressive und gemäßigte
Islam global auf dem Vormarsch ist oder vielleicht doch eher der fundamentalistische...???

Okay, die linksgrüne Fraktion hofft natürlich, mit "globaler" Gerechtigkeit und
"humanitären Aktionen" a la Mutti bekäme man das Problem in den Griff.

Dann warten wir mal ab (;  

12.02.17 21:19
5

9276 Postings, 2771 Tage Tomkathkm ... die ständige angst der deutschen

die durch und wöhrend der weltkriege schlimmstes angerichtet haben, nie wieder aus der täterecke entkommen zu können, haben uns dazu verleitet probleme dieser art nie anzusprechen und lieber dem mainstream zu folgen. nun ist es fast zu spät sich aufzulehnen ...  

12.02.17 21:25
2

20137 Postings, 4485 Tage Linda40# 27 richtig !

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

12.02.17 21:41
5

1795 Postings, 1969 Tage SackfalterDer zu Deutschland

gehörende, oder besser: sich hier dominant einfräsende Islam fliegt uns in nicht allzu ferner Zeit um die Ohren.

Wetten Dass ?

... gerechterweise allerdings auch den sog. Gutmeinenden von der
MerkelSchulzLinksbunt-Fraktion.....

:)  

12.02.17 21:50
1

46852 Postings, 5062 Tage RubensrembrandtBekommt Ronald

nun den Job als Bahn-Chef, nachdem er sich so bewährt hat?  

12.02.17 21:53
1

46852 Postings, 5062 Tage RubensrembrandtFrank darf ja wohl jetzt umsonst mit der

Bahn fahren oder? Bekommt er jetzt auch gelegentlich ein paar Waggons gestellt,
damit er seine Feten feiern kann?  

12.02.17 22:18
5

354 Postings, 1830 Tage De BlädelWenn wir nicht entgegen steuern haben

wir bald in ganz Deutschland Verhältnisse wie in Neukölln, Marxloh usw....

Deshalb AfD und nichts anderes!

https://de.gatestoneinstitute.org/9936/deutschland-muslime-demographie  

12.02.17 22:18
5

2336 Postings, 1969 Tage VanHolmenolmendol.Mal sehen, wer zu den Zufallsopfern gehören wird,

die hier als Nächste in die Luft gesprengt, mit dem LKW überrollt oder mit der Machete tranchiert werden. Die in Zukunft betroffenen dürfen schon mal sicher sein, dass es eine schöne Andacht mit Betroffenheitsgesichtern geben wird, die man aus dem Fernsehen kennt.  

12.02.17 22:24
3

119918 Postings, 8080 Tage seltsamdrei Mal noch, dann

kracht es auch bei den "Netten"...  

12.02.17 22:25
5

354 Postings, 1830 Tage De BlädelDeutschland versinkt dank Merkel

im Chaos. Und die stellt sich hin und erklärt,dass sie alles wieder so machen würde.

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/der-scheiternde-staat/  

12.02.17 22:31
6

354 Postings, 1830 Tage De BlädelSchade, dass nicht die Merkel und

ihre grünen Hofdamen Roth, Göre-Eckart, Peter usw. mal so richtigen "Kontakt" bekommen. Aber die fahren halt leider nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

http://www.schwaebische.de/...ffe-im-Zug-_arid,10612248_toid,290.html  

12.02.17 22:33
4

354 Postings, 1830 Tage De BlädelDas ist wohl schon die Normalität.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3557814  

12.02.17 22:37
1

9276 Postings, 2771 Tage Tomkatkokospalmen gehören zu deutschland ...

ich habe ein paar davon im botanischen garten gesehen!  

12.02.17 22:45

1795 Postings, 1969 Tage Sackfalter#30 Bekommt der Roland,

Haupt-, West, Süd- und Nordbahnhof,

genau wie der Frank jetzt die Schlossallee
mit Schloss Bellevue drauf bekommen hat,

und im Elektizitätswerk bei RWE wird sicher auch bald 'was für
altgediente Parteisoldaten frei...

Und wenn alle Stricke reißen, gibt's halt mal
" 'nen Bankirrtum zu deinen Gunsten"...
= Bimbes im Koffer wie für Schäuble...

Altparteien-Monopoly halt auf Kosten des Bürgers..
:)  

12.02.17 22:53
1

9276 Postings, 2771 Tage Tomkates war mal eine gut gelebte tradition eine

ehrenwerte persönlickeit aus dem volk, die sich in besonderer weise verdient gemacht hat zum staatsoberhaupt zu ernennen.

nun seit dem die politikerkaste völlig vom volk losgelöst erscheint und total abgehoben ist, kennen die solche auch garnicht mehr. man bekommt immer mehr den eindruck eines verkumpelungspöstchenversorgungsapparat, bei dem es nur noch darum geht, den kumpelz zu zeigen wie lieb man sie hat.

da geht echt nur noch der finger in den hals ...  

12.02.17 22:55

354 Postings, 1830 Tage De BlädelWann wird Merkel samt ihren Vasallen

vor ein Gericht gestellt? Auch in der CDU gibt es noch jemand,der Recht von Unrecht unterscheiden kann. So lange es aber  zu wenige sind, müssen wir uns auf andere Art wehren.

http://cicero.de/berliner-republik/...-Dissidentin-Nicht-mehr-mit-mir  

12.02.17 22:58
1

723 Postings, 2283 Tage haraldhueWahlen?

Wahl??
931 Stimmen.Das sind gerade mal 0.0015% der Bevölkerung .

Das war heute keine Wahl bei Steinmeier.
Er wurde vorher in irgendwelchen Hinterzimmern von irgendwem bestimmt, das ist alles.
Das Volk hat da nichts reinzureden.
Das war eine Farce, sonst nichts.

In der Türkei hingegen ,wird der President vom Volke gewählt.

Wir werfen lieber mit Steinen !!
Den eigenen dreck vor den Türen kehren wir nichts weg.Hetzen/lügen/manipulieren.  

12.02.17 23:00

9276 Postings, 2771 Tage Tomkatja harald die türken werden auch irgendwann

aufwachen aber dann wird es längst zu spät sein ...  

13.02.17 10:54

9983 Postings, 7350 Tage der boardaufpasser#42 - *In der Türkei hingegen ,wird der President

vom Volke gewählt."
Also der Pr(Ä)sident ... der ERDOGAN??

Nun, da bleibt dir nichts anderes übrig als:

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
Angehängte Grafik:
f__r_erdogan-anh__nger2.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
f__r_erdogan-anh__nger2.jpg

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben